Wunder, die wirklich passiert sind

84 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls du Englisch kannst - hier ein sehr interessantes Video über das (bisher anscheinend) einzige Mädchen, das Tollwut überlebt hat. Ist die Krankheit einmal ausgebrochen, gibt es idR. keine Hoffnung mehr. Aber dieses Mädchen hat es geschafft. Sehr interessante Geschichte, schau sie dir einfach mal an! Und dir noch alles Gute und gute Besserung! :)

https://www.youtube.com/watch?v=0-GSx1ENgJA

Und falls es dir nicht nur um Heilungswunder geht: Auch der ehemalige Sänger Cat Stevens (heute Yusuf Islam) hat ein wahres Wunder erlebt, als er damals bei seinem Urlaub auf Malibu von einer Meeresströmung ins Weite Meer hinausgespült wurde. In dem Moment (er war eigentlich nicht gläubig) sagte er einfach nur "Oh Gott, wenn Du da bist, rette mich, und ich werde für Dich arbeiten." Quasi ein Verzweiflungsgebet, obwohl er eigentlich Atheist war. In genau diesem Augenblick kam (laut seiner Aussage) eine Welle, und brachte ihm wie durch "Zauberei" die Kraft, wieder zurück zum Strand zu kommen - obwohl die Lage eigentlich aussichtslos war. Danach begann er zu suchen, und kam zum Islam. Das Video dazu findest du z.B. hier, als er einmal nach seiner Konversion bei Wetten, dass... eingeladen war. Ich denke, es ist durchaus interessant, schau es dir einfach mal an :)

youtube(Punkt)com/watch?v=wvfhsR7ybCs

Ich selber bin auch Muslim und habe mehrere solcher Dinge erlebt (es wären zu viele, sie hier aufzuzählen). Für MICH ist das mehr als Beweis genug, dass Gott da ist - und ebenso ist Er dazu fähig, dich von ALLEM zu heilen, was du im Moment hast, denn Er ist Derjenige, der Krankheit bringt, und Er heilt davon, wenn Er es will. Versuche das doch einfach mal! :) Knie dich hin, hebe deine Hände zum Himmel, und bitte Gott aus vollstem Herzen darum, dich mit Seiner Macht zu heilen. Und sei bereit, dich Ihm zu unterwerfen, und Ihm zu dienen, wenn Er dir entgegenkommt. WICHTIG ist, dass du auch WIRKLICH dazu bereit bist, von ganzem Herzen. Wenn du das tust, kannst du mit Sicherheit zu mindest einmal nichts falsch machen, egal, ob du geheilt wirst oder nicht, du wirst dich danach DEFINITIV besser fühlen! Und wenn Er dich dann noch mit Seiner Macht und Barmherzigkeit von deinen Krankheiten heilt, ist es ja umso erfreulicher und du kannst nochmals dankbar sein. Es klingt unglaublich, ich weiß! Aber ich spreche aus eigener Erfahrung :)

Du magst mich jetzt vielleicht als religiösen Fanatiker bezeichnen, der versucht, zu missionieren (und das könnte ich auch verstehen). Nur möchte ich, dass du weißt, dass es für MICH als Muslim keine Rolle spielt, ob jemand mehr oder weniger dieser Religion beitritt, warum auch?! Es bringt mir persönlich nichts! Es ist nunmal meine Überzeugung, und die teile ich gerne mit anderen (also auch dir), und wenn ich es empfehle, meine ich es gut. Ob du meinen Rat annehmen möchtest oder nicht, bleibt einzig und allein bei dir! Es ist wichtig, dass man nicht einfach anderen folgt, nur weil man so aufgezogen wurde. Man sollte sich und seine Überzeugung auch immer wieder hinterfragen, das gilt sowohl für mich, als auch jeden anderen, egal, ob man Atheist, Christ, Muslim, Buddhist oder was auch immer ist.

Dir noch alles Gute, und GUTE BESSERUNG!!! Egal, was auch immer passiert! Heilungswunder von Krankheiten gab es in der Vergangenheit immer wieder, und das auch heute noch, sogar bei (anscheinend) aussichtslosen Situationen. Das zeigen ja auch schon die ganzen Beiträge der Leute hier. Und das ist auch ganz sicher bei dir möglich! In jedem Fall hoffe ich, dass ich dir weiterhelfen konnte, in welcher Hinsicht auch immer :)

Entschuldigung, es war nicht "Wetten, dass..." sondern die "Late Night Show" bei Thomas Gottschalk.

0
@Astrolove

Danke für diese tolle Geschichte und den wundervollen Beitrag! Ich bin selbst religiös. Was so alles in der Welt passiert kann kein Zufall sein. Manchmal ist göttliches Werk am Spiel. Ich hoffe, dass mir Gott auch hilft.

3
@icantdeny

Sehr gerne! Das freut mich, das zu lesen :) Und auch ich wünsche es dir von ganzen Herzen, dass Gott dir hilft, so wie Er es schon bei Milliarden von anderen getan hat...in shaa Allah (so sagen wir Muslime "So Gott will" :) )!

2
@Astrolove

Ich finde alle Antworten supertoll und würde am liebsten allen einen Stern geben, doch du hast dir bei der Antwort am meisten Mühe gegeben, deswegen für dich der Stern :-) Liebe Grüße icantdeny

3
@icantdeny

Na das ehrt mich aber ungemein, das zu lesen! Vielen Dank für den Stern :))) Freut mich sehr, wenn ich dir helfen konnte :) Und ja, manchmal (so wie jetzt) wünscht man sich in der Tat, man könnte mehrere Antworten auszeichnen, denn hier gab es wirklich viele tolle und hilfreiche Beiträge!

Schöne Grüße zurück! Astrolove

3

Hallo icantdeny. :)

Ich habe auch Probleme. Aber auch ich kämpfe für mich und meine Zukunft. :) Meine Probleme sind eher psychisch und habe erst vor Kurzem erfahren, dass eine Störung davon unheilbar seien soll. Aber nichts ist unmöglich und ich glaube daran, dass ich es schaffen kann. Du kannst es auch. :) Man hat nur ein Leben und mal sollte dafür kämpfen. :) Ich hoffe konnte dich ein bisschen motivieren. Du bist nicht allein. Wünsch dir viel Glück und eine gute Besserung. :) Am Ende wird immer alles gut und das ist unser Ziel. :) Man muss es immer optimistisch angehen. :)

LG Lucaria218

Danke dir Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft! Du schaffst das schon.Ich glaube an dich!

LG icantdeny

2

Hallo icantdeny,

als ich damals zur Welt kam, kam ich drei Monate zu früh auf die Welt. Es ist gar nicht selten, dass Frühchen sterben. Acht Tage nach meiner Geburt wurde ich operiert, die OP war ebenfalls mit hohen Risiken verbunden. Ein paar Jahre später kam meine kleine Schwester zur Welt, ebenfalls drei Monate zu früh - laut meiner Mutter ging es bei ihr wohl um Leben und Tod. Sie hat aber überlebt. Genau wie ich - heute, 16 Jahre später, bin ich ein kerngesundes, kluges und hilfsbereites Mädchen :-)

Ich wünsche dir alles, alles Gute! Ich finde es sehr sehr mutig von dir, dass du stark bleibst und nicht aufgeben willst. Das finde ich wirklich sehr bewundernswert und ehrenhaft. Weißt du, dein Körper hat wirklich enorme Selbstheilungskräfte. Wenn du an Wunder glaubst, könnte auch irgendwann das für dich wohl größte Wunder geschehen - deine Genesung. Ich wünsche dir viel Erfolg!

Allerbeste Grüße,
SoSoIsBack

Um Wunder zu sehen, muss man sich nur umgucken. Wie kann aus einem winzigen Samenkorn, wie z.Bsp. ein Senfkorn, ein riesiger Baum werden, der viele weitere Senfkörner trägt? Wie schafft es ein Huhn, ein unfertiges Küken in eine Kalkschale zu packen? Wie geht es, das aus zwei klitzekleinen Zellen ein Baby wächst und dann daraus ein Mensch? Du siehst, alles auf der Welt ist ein Wunder, wenn man nur darüber nachdenkt.

Ich versteh deine Frage, und möchte dir deshalb auch ein konkretes Beispiel nennen: Eine meiner besten Freundinen wog bei der Geburt nur knapp 800 Gramm. Das ist natürlich viel zu wenig! 99% der Kinder, welche so leicht und zu früh geboren werden haben schwere Schäden in ihrem weitern Leben. Sie können nicht laufen, sprechen oder ihre Umwelt wahrnehmen. Meine Freundin ist inzwischen 16 Jahre alt, und sie hat gar keine Probleme. Sie hatte auch nie welche. Sie ist kerngesund und man sieht ihr nichts an. Das ist doch ein Wunder, oder?

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und ein Wunder, welches du am eigenen Leib erfährst!! Ganz liebe Grüße!

Vielen Dank! Du hast das echt schön formuliert und dein Beispiel ist echt bezaubernd!:)

1

Was mir immer hilft wenn es nicht so gut läuft sind Dokus über das Weltraum, einfach weil man so viel darüber lernen kann und es einfach unglaublich ist, man möchte dann unbedingt sehr alt werden. Es gibt tolle Dokus von Stephen Hawking, die auch wahnsinnig schöne annimationen enthalten. Da geht es mir persönlich immer viel besser von. Geschichten kenn ich leider spontan keine. LG und gute Besserung ;)

Dankeschön :) Ich werde das auch ausprobieren:)

3

Stephen Hawking ist ja auch selbst schon ein Wunder. Als diese Krankheit bei ihm diagnostiziert wurde, haben ihm die Ärzte noch 2 Jahre gegeben. Mittlerweile ist er über 70 und wird wohl eine ganz normale Lebenserwartung erreichen. Und beruflich ist er wohl erfolgreicher als wir hier alle zusammen.

5

Was möchtest Du wissen?