Würfel selber machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

den würde ich an eurer stelle auch aus holz aussägen und halt gucken, dass er möglichs gleichmäßig ist ;)

anonsten kauft euch einfach ein holzstück, dass ihr nur noch schleifen und die ecken abrunden müsst ,)

PS: coole idee; stell doch mal n bild davon rein ;)

natürlich könnte man auch die Würfel selber aus Holz machen, aber beim Holz ist das so 'ne Sache, da bekommt man für viel Arbeit nur ein Ergebniss, das plötzlich irgendwelche Zahlen bevorzugt, also quasi gezinkt ist. Aber es gibt verschiedentlich als Dekoelement fertige Würfel zu kaufen, farbig aus durchscheinendem Material, solche würde ich nehmen wenn es die normalen handelsüblichen nicht sein sollen..

könntest du mir einen Link schicken, damit ich genau weiß was du meinst?

An sich eine fertige Würfelform zu kaufen hatten wir auch überlegt, aber noch schöner wäre es halt die komplett selbst zu machen, da alles andere komplett selbst gemacht ist.

0
@T1me2pl4y

sorry, einen Link hierzu habe ich nicht, ich kenne die aus so Deko- , Spielwaren- und Krimskramsläden wie z.B. Nanu-Nana... - vom Selbermachen rate ich ab (sofern damit auch gespielt werden soll): ich habe so was schon aus Holz probiert, auch Ton und Fimo - die Optik kann ja ganz nett werden, aber die waren trotz pingelistem Achten auf gleichmäßige Abmessungen doch auf irgendeiner Seite etwas schwerer und schon kommt beim Würfeln kein richtiger Zufall mehr raus...

0

ich denke das Vorgehen das sich für dich anbietet hängt von der Art der Holz Bearbeitung ab die du bevorzugst 

Ich als grün Holz Schnitzer würde ein Stück Holz auf einen gleichmäßig stab/kantel runter schnitzen und dann Würfel davon wegsägen. Daraufhin würde ich die kanten abschnitzen und die Ecken abrunden.

Bis hierhin hab ich alles ausprobiert und es hat alles geklappt :)

Jetzt würde ich die Seiten provisorisch mit Bleistift beschriften und sehr oft würfeln und das Ergebnis aufschreiben wenn es Unstimmigkeiten gibt würde den Würfel sozusagen "Zinken" um die Warscheinlichkeiten auszugleichen 

Dazu gibt es im Internet ja genügend Infos... 

Danach dann einfach noch statt der Bleistift Beschriftung Bohrungen setzen und finischen 

Fertig! 

Je mehr Leute Lotto spielen, desto niedriger die wahrscheinlichkeit zu gewinnen?

Ein Kumpel meint die wahrscheinlichkeit singt je mehr Leute Lotto spielen, den Jackpot zu gewinnen.. Stimmt dies?

Ich find, dass macht keinen Sinn. wenn ich mit einem würfel eine 6 würfeln will ist die Wahrscheinlichkeit doch genauso hoch wie wenn es 20 Leute versuchen die 6 zu würfeln.

...zur Frage

Suche ein Brettspiel so ähnlich wie Mensch ärgere dich nicht?

Also die spielfiguren sind so Geister also Flaschengeister und es gibt in der mitte des feldes eine durchsichtige Plastikkuppel mit 2 oder 3 Würfeln drnne (Weis nicht wie viele aber auf jedenfall waren dort die Würfel. An den seiten der Kuppel waren einmal die 4 Hebel für die 4 Speiler die man betätigen konnte sondass sich die würfel in der kuppel würfelten. Bei einer bestimmten zahl oder symbol konnte man eine Goldene-Flaschengeistfigur erhalten. Das war das wichtigste was man dazu wissen sollte. ich finde es nicht und ein Kumpel hatte es mal. Der ist jedoch schon lange weggezogen

...zur Frage

Okubus: Ich gewinne fast immer. Aber warum?

Kann mir jemand verraten, wie das funktioniert???? Diese Trickwürfel habe ich gekauft: http://www.amazon.de/dp/B00KFOHY0U

Der Unterschied zu normalen Würfeln: die Punkte sind anders sortiert. Aber alle Würfel sind gleich schwer, haben 21 punkte, und auch sonst sehe ich keinen Trick. Und trotzdem. Wie die Ableitung es beschreibt. Ich würfle gegen meinen Kumpel und Gewinne. Ok manchmal gewinnt er. Aber echt selten. (Je öfter wir würfeln, desto öfter gewinne ich). Verrückt.

Ich raff's nicht. Aber cool isses.

...zur Frage

brennt der würfel?

beim würfeln ist der würfel in die süßigkeitentüte gerollt. muss ich jetzt noch mal würfeln weil der würfel brennt?

...zur Frage

Muss ich bei Monopoly eine belastete Straße kaufen, wenn mein Gegner keine Miete zahlen kann?

Ich hatte bis gerade eben ein Monopoly Spiel mit mehreren Freunden gespielt, bei dem am Ende nurnoch ich und ein Kumpel übrig waren. Ich hielt zwar mehr Straßen als er, aber er hatte mehr Häuser/Hotels. Im weiteren Verlauf hatte ich dann auf fast alle Straßen eine Hypothek aufgenommen, und war fast bankrott. Ich lief nun auf eine mit einem Hotel bebaute Straße, und konnte nur den halben Betrag "bar" bezahlen. Ist mein Gläubiger in diesem Fall gezwungen, mir einige der mit Hypotheken belasteten Straßen abzukaufen, was er nämlich verweigerte, oder habe ich dann einfach verloren? Wir haben das Spiel dann an diesem Punkt beendet, weil es spät war, und uns auf ein "ungleiches" unentschieden geeinigt. Trotzdem wüsste ich gern die Auflösung!

Lg Robin

...zur Frage

Monopoly mit echtem Geld spielen

Hallo zusammen

Ich und ein paar Freunde möchten Monopoly (Brettspiel) mit echtem Geld spielen. Klar, natürlich nicht mit x-tausende von euros. Wir haben uns überlegt, dass wir alle beträge durch 1000 berechnen würden. würde es aufgehen, wenn wir also zum beispiel als startkapital 30 Euro verwenden (mit spielgeld wären es ja 30'000.- Euro)....? wie können wir es dann mit der Bank lösen? diese braucht ja auch geld? habt ihr ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?