Würdet ihr jemanden verzeihen , wenn er euch betrogen hätte?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider sind solche egoistischen Menschen dazu veranlagt, so schlimme Dinge auch wieder zu tun. Es hat ihn nicht interessiert, wie es dir geht, wenn er soetwas macht. Fu bist ihm also leider nicht so wichtig, wie seine persönliche Befriedigung. Tu dir den Gefallen und gib ihm sofort den Laufpass. Du wirst es sonst noch bereuen und dich fragen, warum du damit gewartet hast. Betrug ist das schlimmste, was man seinem Partner antun kann. Und du willst ja potentiell gemeinsamen Kindern nicht sagen müssen, dass ihr Papa mal eine andere hatte, während ihr zusammen wart.

Ich finde jeder sollte es selber entscheiden ,da am ende du die jenige bist die mit ihm weiter auskommen und leben muss.

Meiner Meinung nach ist Fremdgehen ein zeichen der untreue.wenn es einmal passiert ist wird es wieder passieren. Ist zumindest die regel.ausserdem ist sex kein Ausrutscher. Man zieht sich ne ausversehen aus und fällt ineinander zwischen den beinen....

Da wo ich herkomme sagt man : ein mann der fremdgeht ist nichtmal einen pfennig wert.
Dennoch:solltest du ihm verzeihen wünsche ich dir aufrichtig das er sowas wirklich nie wieder macht und ihr glücklich werdet. :)

Ich finde, dass jeder eine zweite Chance verdient. Ich glaube, einmal Fremdgehen (wenn ich sehe, dass es ihm sehr leidtut) könnte ich verzeihen.

Beim zweiten Mal sitzt er dann allerdings auf der Straße.

In dem Moment, als er sich mit dieser anderen Frau vergnügt, da war diese Frau mehr wert als Du.

Sie war schöner, geiler, heißer, hatte dicker Dinger, o. ä. als Du.

Denn wenn ich eine Freundin habe, die ich wirklich liebe, dann gibt es keine anderen Frauen!

Außerdem kann er jetzt AIDS o. a. Dinge in sich haben.

Eine Partnerschaft basiert vor allem auf Vertrauen und Ehrlichkeit, beides hat er gebrochen!

Schluss machen, Nummern löschen und nie mehr Kontakt mit solch einem Lügner, ist meine Meinung!

Nie mehr Kontakt geht schlecht, da wie auf die gleiche Schule gehen

0
@selena17q

Du weißt sicher, wie nervig Typen werden können, wenn sie versuchen die Frau zu behalten.

Deshalb die Nummern löschen, nachdem man ihn "rausgeworfen" hat. Wenn man ihn sieht, dann kann man ja Hallo sagen.

0

Das kommt auch darauf an, wie lange man zusammen ist, was man gemeinsam alles erreicht hat, wie die Beziehung bisher war und viele andere Überlegungen. Wenn ich überlege, ich sollte, lange nach meiner Silberhochzeit, einen Mann, der mir bisher immer loyal zur Seite gestanden hat, rausschmeißen, weil er mal seinen Piephahn nicht hat bei sich halten können - da muss ich doch lachen!

Wir sind über 3 Jahre zusammen

0
@selena17q

Du musst wissen, was für dich schwerer wiegt: der (vielleicht einmalig) Vertrauensbruch oder eure gemeinsame Zeit. Es kommt sicher auch darauf an, wie er sich jetzt verhält.

0

Was möchtest Du wissen?