Würdet ihr auch einem Mann, den ihr gänzlich unattraktiv findet(optisch), eine Chance auf ein Date geben und theoretisch noch die Chance auf eine Beziehung?


26.07.2020, 09:26

Bitte nur Frauen oder Mädchen ab 16 Jahren antworten.


26.07.2020, 09:29

Wenn möglich bitte Alter ergänzen.

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Optisch unattraktiv würde ich trotzdem treffen. Vllt ist er ja total cool und die Chemie stimmt, was sich beim Date rausstellt.. Kann man nie wissen.

Würde, umgekehrt, nicht mit einem optisch super attraktiven Typ was anfangen, wenn die Chemie nicht stimmt

Danke! Das macht mir echt Mut

1
@Spunk2001

Hy, Mich würde einfach Mal interessieren was an dir so "hässlich" findest...denn ich bin mir sicher dass es genug Leute gibt die dich garnicht hässlich finden!

1
@hobbitmaster2

Naja ich finde mich jetzt nicht sooo häßlich, aber ich bin ja nicht dumm... Ich merke schon, warum kein Interesse an mir besteht und ich bin ganz ehrlich:Einer Frau, an der ich wirklich überhaupt gar kein Interesse hätte, würde ich das früher oder später auch klar machen, obwohl es sehr unangenehm ist und mir das sehr leid tun würde. Diese Situation ist allerdings noch nie aufgetreten.

0
@Spunk2001

Und es gibt schon doch einige Dinge, die Frauen auch optisch sehr unattraktiv finden würden an mir, obwohl ich insgesamt rein optisch jetzt nicht soo unzufrieden mit mir bin. Trotzdem merke ich schon, dass ich optisch nicht gerade den meisten weiblichen Wunschvorstellungen entspreche.

0

Ein date zwischen fremden kommt üblicherweise über Sympathie oder aussehen zustande. Meistens beides. Ein date ist ein investment in eine Möglichkeit und es muss etwas geben, was die Möglichkeit spannend genug macht, ein investment zu machen. Entsprechend sind da die Chancen eher schlecht.

Bei dates zwischen Bekannten oder Freunden spielt Charakter eine größere Rolle. Da kommt es dann auch darauf an, wie dein Charakter eingeschätzt wird.

Persönlich? Ich date nicht. Meine Beziehungen haben sich alle aus Freundschaften entwickelt, die enger wurden und irgendwann halt ne Beziehung waren. Ü30.

Ob ich Jemanden optisch anziehend oder attraktiv finde oder nicht, entscheidet nicht sein vermeintlicher Attraktivitätsgrad. Sondern bei Menschen die sich selbst als "unattraktiv" einordnen würden, genauso wie dem, was die breite Masse vielleicht "attraktiv" nennen würde, rein die unbewusste Anziehung.

Ich würde also Beidem die Möglichkeit zum platonischen Kennenlernen geben, aber ein Date wäre es bei Beidem nicht, wenn keine unbewusste Anziehung besteht. Sondern dann rein platonisch. ...Wenn aber bereits außerplatonisches Interesse beim Gegenüber bestünde, würde ich es generell lieber lassen.

Es liefe also bei nur sehr sehr wenigen Menschen überhaupt auf ein Date hinaus. Unabhängig vom Aussehen. Denn da finde ich "Schönlinge" allgemein nicht anziehender. Den Rest (ohne Anziehung) sehe ich unabhängig von der Optik generell neutral.:-)

W/21. Das kommt auf die Situation drauf an. Wenn ich die person kenne, vielleicht über freunde und man sich erst mal in der gruppe trifft und besser kennen lernt und mir der Charakter gefällt, könnte ich mich auch verlieben und würde dann natürlich "ja" zu einem date sagen. Das braucht aber Zeit. Wenn mich ein fremder auf der Straße anspricht und ich Single wäre, der aber nicht attraktiv, würde ich wohl nein sagen. Je nachdem wie beschäftigt ich grade bin würde ich das auch zu einem attraktiven sagen. Ich war bereits mit 2 Männern zusammen, die ich nicht wirklich attraktiv finde.

Ich fand meinen jetzigen Mann damals nicht besonders attraktiv. Schütteres, ungepflegtes Haar, glattrasiert, käsebleich und spindeldürr, dazu nerdige Drachenshirts und eine echt üble Brille.

Mittlerweile hat er eine gesunde Hautfarbe, an Gewicht und Muskelmasse zugelegt (er war schon immer kräftig, aber er sah aus wie Tod auf Latschen), trägt Bart und kleidet sich normal. Nur das Haar wurde immer schütterer... Er ist allerdings ein sehr attraktiver Mann geworden. Es fehlt nur ein Toupet o.ä. für eine Wuschelfrisur. 🙈

Ich bin jetzt 34, er 33.

Was möchtest Du wissen?