Wozu braucht man einen Schlagstock?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mir einen Schlagstock ausleihen und den Vortrag ,halten' indem ich mich lediglich in den Raum stelle und den Schlagstock halte. Dann würde ich sagen dass du nun 15 Punkte bekommst und ob es Fragen gibt. 

Wenn jemand eine Frage stellt gehst du zu entsprechender Person, streichelst deinen Stock und sagst er dürfe die Frage nun zurückziehen.

Dann darfst du die Sache ,auflösen'. Ein Schlagstock gibt dem Besitzer die Macht über denjenigen der keinen Schlagstock hat und nicht entsprechende Selbstverteidigungs-Kenntnisse. Es sei möglich jemanden außer Gefecht zu setzen mittels Schlagstock - ohne entsprechende Person jedoch zu töten. Und oftmals reiche der bloße Besitz und die offene zur Schau Stellung des Schlagstockes zu diesem Zweck.

Dann könntest du einem Schüler - oder am besten deinem Lehrer (dem du vorher dein Vorhaben erklären solltest) eine Schuhschachtel reichen die dieser öffnen soll. Darin liegt dann eine SPIELZEUG(!!!)-Pistole. (Du kannst all das auch auf Papier malen und ausschneiden - das nimmt dem ggf. die Härte (dann reicht auch ein Briefumschlag).

Du fragst bei wem die Macht nun liegt.

Dem nächsten gibst du einen Briefumschlag mit einem Panzer.

Am Ende wiederlegst du die dir auferlegte These dass ein Schlagstock so wichtig sei. Er macht sich Druck zu nutze um auf Mitmenschen einzuwirken. Dieser Aggressions-Druck ist jedoch nur mit größerem Druck auszuhebeln.

Am Ende kannst du eine Atombombe auf die Tafel malen und fertig ist.

Die These dass Schlagstöcke wichtig seien ist nämlich absoluter Schwachsinn. Zu belegen ist das schlicht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo redraiponce,

Ein Schlagstock ist vielseitig einsetzbar!

Zum Beispiel ist er super zum ausklopfen von eingestaubten Teppichen!
Oder im Notfall zum einhämmern von Nägeln. Aber auch als Hebel ist er mit seinem Stabilen Kern ideal geeignet!

Zudem kann man ihn als (zugegebener Maßen nicht wirklich effektiven) Dreschflegel benutzen um die Spreu vom Weizen zu trennen.

Oder zum durch knüppeln von Teig (wer braucht schon ein Nudelholz?).

Mit ein bisschen geschickt dient er auch ideal als Drumstick UND Xylophon schlägel!

Im Falle einer Zombieapokalypse ist der Schlagstock die "Goto" Waffe für alle die Angst vor Feuerwaffen und Äxten haben. Während man niemals aufpassen muss wie man ihn gerade hält (sodass er einem z.B. nicht ins eigene fleisch schneidet) ist man für den Fall der Fälle immer gewappnet.

Du siehst: Schlagstöcke sind ein essenzielles Werkzeug und sollten in keinem Haushalt fehlen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redraiponce
20.04.2016, 15:31

hahahahaha xD

0
Kommentar von Pipilotta95
20.04.2016, 15:32

Und nicht zu vergessen: Luftgitarre! Ein Muss auf der Tanzfläche um die Blicke auf einen zu richten. ;)

0

wieso ein Schlagstock das wichtigste auf der ganzen Welt ist

Glaub mir, das ist es keineswegs. Wenn man jedoch ein wenig nachdenkt, könnte man auf die Idee kommen, daß es sich um eines der ursprünglichsten Werkzeuge überhaupt gehandelt hat. Selbst Affen und sogar Vögel verwenden Stöcke, also Ast- oder Zweigstücke für diverse Zwecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eins Schlagstock braucht man nicht als privat mensch nur Polizei als privater mensch reicht zur Selbstverteidigung pfeffer spray. also eig. einziges "richtiges" Argument ist Selbstverteidigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverteidigung ist das einzige halbwegs tragbare Argument.

"Lektionen erteilen" mit einem Schlagstock? Warum sowas?

Auf positive Argumente kannst du lange warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?