Wortwahl verbessern?

6 Antworten

Hallo,

zur Verbesserung deiner Wortwahl und Erweiterung deines Wortschatzes könntest du:

- Wortfamilien bilden: Themen; Gegenteil; Nomen mit passendem Verb und Adjektiv; etc.

- Synonyme lernen: verschiedene Wörter für wachsen (größer werden, ansteigen, klettern, sich ausdehnen usw.)

- Redewendungen lernen

- (Fremd) Wörter im Wörterbuch nachschlagen und dabei gleich ein wenig weiter schmökern

- lesen: auch mal anspruchsvollere Bücher der Weltliteratur und anspruchsvollere Zeitungen oder das Feuilleton und den Wirtschaftsteil einer guten Tageszeitung

- ins Theater gehen

- Lesungen besuchen

- dich einem Lese- oder Literaturkreis anschließen

- spielen: z.B. Tabu: (ein vorgegebener Begriff soll erklärt werden, dabei dürfen 4 oder 5 Wörter nicht verwendet werden), Welches Wort passt nicht in die Reihe oder Gruppe? oder Kreuzworträtsel

:-) AstridDerPu

Wenn du den Inhalt meinst von dem was du sagst, wird es schwer sein, was zu tun, ich meine, dann willst du ja was sagen. Wenn du dir ein anderes Vokabular zu legen willst, lies dir ein paar mal den Duden durch. :D ne Spaß bei Seite. Allgemein ist lesen keine schlechte Idee. Ob das hilft weiß ich aber nicht. Du könntest auch mal versuchen einfach mehr zu überlegen bevor du was sagst und wie du dabei rüberkommst. Keine Ahnung ob das wirklich so hilft.

Ja, mit Sicherheit.
Denn du wirst immer wieder auf neue Wörter stoßen, die dir mit der Zeit geläufig werden. Irgendwann wendest du sie dann auch an.

Das sehe ich auch so ;-)

2

Was möchtest Du wissen?