Word-Serienbrief Datum wird falsch gezogen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überprüfe bereits in Excel, ob das Datum richtig formatiert ist. Rechtsklick auf die Zellen, Zellen formatieren...

Falls du dir nicht sicher bist, wähle das Format "Standard".
Der 1. Sept. 2012 hat dann den Wert 41153, der 9. Jan. 2012 den Wert 40917.

Sollte hier alles richtig sein, geh in die Systemsteuerung, Region und Sprache, und schau ob als Sprache Deutsch und als Datumsformat TT.MM.JJJJ ausgewählt ist.

ThEHooooD 08.09.2014, 09:29

Danke für die Antwort :-)

Leider steht da, bei Standard dann, für den 01.09.2012 genau deine Zahl und die Sprache ist genau so eingestellt, wie sie sein soll.

Wo kann ich denn das Datumformat einstellen?

0
ThEHooooD 08.09.2014, 09:31
@ThEHooooD

Wenn man das ebenfalls bei "Zellen formatieren" einstellen kann, dann ist soweit alles genau so, wie du es gesagt hast :(

0
DeeDee07 08.09.2014, 09:50
@ThEHooooD

Wenn du den Tastatur-Cursor in Word auf das Datum setzt, ist dort als Sprache auch Deutsch eingestellt? (unten in der Statuszeile)

1
ThEHooooD 08.09.2014, 11:59
@ThEHooooD

Ok, habe den Link von dem netten Zyogen genutzt, so gehts :-).

Aber trotzdem vielen dank für deine Hilfe :-) !

0

In der Excel-Tabelle steht tatsächlich ein vollkommen anderer Wert, nämlich eine von Menschen kaum zu interpretierende Zahlenangabe. Nur durch die entsprechende Formatierung kannst Du es als Datum erkennen. Auch in Word muß das Format des Datums angepaßt werden, schaue mal unter http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/workshops/office/artikel/word-datumsformat-im-serienbrief-anpassen-42297/

Oubyi 08.09.2014, 11:07

DH!

Der Link sollte die Lösung bringen.

P.S.:

eine von Menschen kaum zu interpretierende Zahlenangabe.

Das ist einfach die Anzahl der Tage seit dem 01.01.1900.

0
ThEHooooD 08.09.2014, 11:58
@Oubyi

Ahh, ich habs, danke schön !

Perfekt, funktioniert :))

1
Zyogen 08.09.2014, 14:35
@Oubyi
Das ist einfach die Anzahl der Tage seit dem 01.01.1900.

Das ist mir schon klar - aber ich kann die Zahl in dieser Form kaum dahingehend interpretieren, daß ich das Datum erkennen würde. Da müßte ich schon noch ein wenig rechnen ;)

Eventuell war der Begriff "interpretieren" nicht gut gewählt.

0

Klasse Frage. An dem Problem bin auch schon mal verzweifelt. Bin mal auf die Antworten gespannt.

Ich habs trotz vieler Ideen nicht hinbekommen.

Was möchtest Du wissen?