Word, ein Zeichen in die Mitte setzten und eine Zeile links u. rechts zentrieren?

1 Antwort

Es gibt in ,,Word" Tabstopps, die linksbündig, zentriert oder rechtsbündig sind.

Zuerst links oben den Typ des Tabstopps auswählen und erst dann das Zeichen im entsprechenden Lineal auf den richtigen Ort schieben. Damit ist es auch möglich, ein Teil des Textes linksbündig und ein anderer Teil rechtsbündig auszurichten.

Du kannst auch eine ganze Zeile markieren und dann das Zeichen ,,Text zentrieren" aktivieren. 

N.B. Zentrieren ist immer in der Mitte; links oder rechts wird Anfang oder Ende der Zeile ausgerichtet!

Viel Erfolg!

Aber wenn ich den Text einfach nehme und mittig mache, ist nicht das : in der Mitte, wenn beide Wörter nicht gleich lang sind

0
@NebenwirkungTod

Du hast recht. Das genau zu erreichen, ist etwas aufwendig. Es gibt einen Trick, aber wie gesagt, ist dieser etwas umständlich.

  1. Du formatierst eine Tabelle mit 3 Spalten
  2. Die mittlere Zelle so schmal wie möglich
  3. Die linke Zelle rechtsbündig; die rechte Zelle linksbündig; die mittlere Zelle zentriert (Mittig) Natürlich kannst Du auch je nach Bedarf die linke Zelle linksbündig; die rechte Zelle rechtsbündig einstellen (das war Deine zweite Frage).
  4. Das Zeichen : in der mittleren Zelle
  5. Der übrige Text auf der linken und rechten Zelle verteilen
  6. Die Tabellenränder unsichtbar machen.
  7. Das Zeichen : bleibt in der Mitte, egal wie lang oder kurz der Text links und rechts ist.
  8. Es bleibt ein gewisser Abstand zwischen : und Text; das ist leider nicht zu vermeiden
  9. Falls Du mehrere Zeilen brauchst, kannst Du die Tabelle entsprechend mit mehreren Zeilen formatieren.

Wenn keine andere, bessere Vorschläge erscheinen, kannst Du meine Antwort gerne als hilfreich bezeichnen. Vielen Dank.

Viel Erfolg!

0

MS Word, Auto-scrollen/Zentrieren beim Schreiben?

Gibt es eine Möglichkeit das Scrollverhalten beim Schreiben in MS Word zu ändern, damit der Text den man gerade schreibt immer in der Mitte des Fensters bleibt?

Das jetzige Verhalten ist, dass der Text erst das untere Ende der Seite erreichen muss bevor automatisch gescrollt wird. Oft ist dabei die Zeile am unteren Ende (in der man gerade schreibt) nicht sichtbar, da Word anscheinend diese Zeile nicht als nicht sichtbar warzunehmen scheint sondern erst beim nächsten Zeilenumbruch. Und wenn dann gescrollt wird, dann nur um wenige Zeilen, so dass das Problem sehr häufig auftaucht.

Gibt es also eine Möglichkeit dieses Verhalten zu ändern, damit der Text immer zentriert in der Mitte oder gerne am oberen Ende bleibt?

Von Hand Scrollen unterbricht den Arbeitsablauf sehr, da möglichst schnell getippt werden soll.

Die "Auto-Bildlauf" funktion ist dafür ebenfalls leider ungeeignet, da sie deaktiviert wird sobald man tippt.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Word text einheitlich nach rechts verschieben

Hi !!! Ich habe einen gesprochenen Text in Word getippt. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich ja noch die Namen der Sprecher hinzufügen muss. Wie kann ich den gesamten Text einheitlich nach rechts verschieben, so dass ich die Namen einfügen kann und nicht jede Zeile einzeln verschieben muss. Danke im Voraus, Marcamarca

...zur Frage

Wie kann man bei Word ein Wort in der Zeile linksbündig schreiben und ein anderes in der selben

Zeile rechtsbündig? Geht das, wenn ja wie? Immer wenn ich eins links- bzw. rechtsbündig einstelle. Schreibt es beide so.

...zur Frage

Text in html zentrieren und links platzieren?

hallo ich würde gerne einen text auf der linken und rechten Seite nebeneinander schreiben, wobei die Mitte leer sein sollte, also nichts stehen sollte.
Dies hat auch geklappt, jedoch ist der text auf der rechten Seite nicht gerade platziert also immer unterschiedlich..
Das Beispielbild, welches ich hoffentlich richtig hinzugefügt habe soll auf der rechten Seite trotzdem noch linksbündig geschrieben werden aber halt von rechts...
Ich hoffe ihr könnt meine Frage verstehen, da ich selber nicht so genau weiß wie ich es beschreiben soll...😭😭😭
MFG

...zur Frage

Wie kann man einen Text nach links verschieben?

Angenommen man hat einen Text jede Zeile mit Tabs formatiert und will den Text eine Spalte nach links verschieben. Nach rechts gehts mit dem Tab. Aber nach links?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?