Word Datei zum Absturz bringen?

3 Antworten

Mit einer Datei das Word wirklich zum Abstürzen zu bringen ohne das man merkt wieso wird vermutlich schwer.

Aber wenn du einfach eine Datei willst, die sich nicht öffnen lässt, resp. eine Fehlermeldung produziert. Kannst du auch einfach ein Word-Dokument erstellen und diese Datei danach im Editor öffnen. Darin dann einige Zeilen löschen und wieder speichern. Dann hast du eine defekte .docx Datei die beim Öffnen eine Fehlermeldung produziert.

Besten Dank! So werd ich es angehen!

2

Kannste dir mit VBA schreiben, der andere wird aber wohl vorher eine Abfrage bekommen, ob das Makro aktiviert werden soll.

Schreib halt ein Makro

Was möchtest Du wissen?