Word 2010 ein wort von oben nach unten schreiben

6 Antworten

Du könntest einen schmalen Textrahmen einfügen, der pro Zeile nur 1 Buchstaben anzeigen kann. Vielleicht gibt es auch eine Extra-Einstellung dafür (in den Textrahmen-Optionen).

hei

du musst ein Textfeld aufmachen und dort reinschreiben. In der Symbolleiste (bei mir oben) kannst du die Schreibrichtung verändern.

Grüssle

Du kannst mit Word Art die Buchstaben untereinander schreiben und dann nach Belieben drehen.

nächste Zeile durch enter in word 2010 ist komisch bitte um dringende Hilfe

wenn ich etwas schreibe z.b. eine Bewerbung und in die nächste Zeilge gehen möchte (ich drücke also Enter) macht der Computer die Zeilenabstände so groß (sieht aus wie 2 Zeilen -> eine Zeile übersprungen) ich habe aber die kleinste Zeilenabstandszahl eingestellt.

Wenn ich aber ganz normal schreibe und der Computer selber in die nächste Zeile geht, ist das alles ganz normal und es ist keine Zeile dazwischen frei. Warum?

und wie kann ich das ändern, das es auch beim ersten bsp normal ist?

...zur Frage

Word - Word schaltet doppelt?!

hallo, schreibe gerade bei word was für mein praktikum und irgendwie wenn ich in die nächste zeile gehe also '''enter'' drücke schaltet er statt in die nächste zeile eine zeile weiter so das eine lücke dazwischen ist, wie stell ich das wieder um?

...zur Frage

Word macht ungewollten Absatz

Wenn ich bei Word 2013 mit Enter eine neue Zeile anfange, macht Word immer einen Absatz ( größerer Zeilenabstand). Wie kann man das umgehen und eine neue Zeile ohne Absatz anfangen?

...zur Frage

Wie kann man bei Word 2010 eine Hochzahl einfügen?

Die Frage steht oben... Danke für eure Antworten! Lg, NovaStar96

...zur Frage

Word Tabelle automatischer Sprung in nächste Zelle bei Zellenende?

Word Tabelle automatischer Sprung in die nächste Zelle bei Zeilenende?

Ich brauche dringend Hilfe und hoffe ich kann es verständlich erklären.

Ich habe bei Word (2013) eine Tabelle mit 5 Zeilen. Mein Problem ist wenn ich etwas in die 1. Zeile eingebe, schreibt das Programm so lange, bis die restlichen Zellen nach unten verrückt werden.

Kann man das iwie einstellen dass ab einem festgelegtem Punkt (Optimalerweise das Zellenende) das Wort in die 2. Zeile kommt, damit die Zeilen fest sind und sich nicht verschieben?

Wenn man die Zellenhöhe festsetzt, dann sieht man den Text der nach dem Umbruch kommt nicht mehr.

Ich möchte keinen Zeilenumbruch haben, in der sich die Zellenhöhe ändert. Der Text soll automatisch in die nächste (darunter liegende) Zelle springen.

Hat da jmd eine Idee zu?

...zur Frage

word 2010 zeilenlänge einstellen wie?

wie kann ich einstellen dass jede zeile nur 5cm ist und dann automatisch in die nächste zeile springt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?