Word 2010, ich mache mit Enter immer 2 Zeilen anstatt einer!

3 Antworten

Es erhebt sich die Frage, warum Du ENTER drückst.

Mit ENTER beendet man einen Absatz, beziehungsweise, man beginnt einen neuen Absatz.

Ansonsten schreibt man, für gewöhnlich, Fließtest. Fließtext bedeutet, man schreibt solange, bis ein Absatz beendet wird.

Microsoft steht, seit Office 2007, auf dem Standpunkt, wenn man schon mit ENTER einen Absatz beendet und einen neuen Absatz beginnt, sollte die erforderliche Leerzeit zwischen den Absätzen automatisch eingefügt werden.

Dies kann natürlich geändert werden.

Bitte beachte einmal im Menu Band Start die rechte Hälfte des menu Bandes. dort findest Du große Kästen mit Schrift darin.

In der Regel ist der erste Kasten "Standard" markiert. Bitte markiere einmal den Kasten rechts daneben. Damit hast Du dann auch Dein Problem beseitigt.

Rechtsklick -> Absatz -> Zeilenabstand nach: 0pt

Danke! Die Variante mit Enter und Großschreiben funktioniert auch aber dann muss ich das bei jeder Zeile machen. "Rechtsklick -> Absatz -> Zeilenabstand nach: 0pt" funktioniert dauerhaft :) Danke^^

0

Großschreibetaste gedrückthalten und dann auf enter. dann tasten loslassen, fertig ;)

Was möchtest Du wissen?