Woran ist Kaiser Augustus gestorben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zitat von imperium-romanium:

Ein letztes Mal verliess Augustus Rom im Sommer 14 n.Chr., um mit Tiberius über Capri nach Beneventum zu reisen. Unterwegs erkrankte der greise Princeps an Diarrhö. Deshalb ruhte er sich vier Tage auf der Insel Capri aus. Bei seiner Rückkehr auf das Festland brach er zusammen und verstarb am 19. August 14 n.Chr. in Nola, einen Monat vor seinem 76. Geburtstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß starb er an Diärröh (eine Darmerkrankung einfach gesagt "Durchfall")

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?