Woran erkennt man das Schnecken mänlich oder weiblich sind?

2 Antworten

Schnecken, die an Land leben - sogenannte Landlungenschnecken - sind immer Zwitter, haben also beide Geschlechter. Hier aus wikipedia: Im Gegensatz zu den meisten meereslebenden Schnecken sind neben manchen Wasserschnecken die Landlungenschnecken (Stylommatophora) ausschließlich Zwitter (Hermaphroditen): Geschlechts- und Hilfsorgane befinden sich in einem gemeinsamen Genitalapparat.

Kommt auf die Schneckenart an. Sehr viele Arten sind Zwitter, zum Beispiel die in der Terrarienhaltung beliebten Achatschnecken, die gegessen-werdenden Weinbergschnecken, Nacktschnechen, Schnegel und so weiter.

Was möchtest Du wissen?