Woran erkennt man das man verflucht ist?

11 Antworten

Nun, ich weiß nicht ob ich mich als Experte dieses Themas einschätzen kann/darf, aber ich habe schon einiges mitgemacht.. nun, es gibt verschiedene Arten von Flüchen. Zum Beispiel in verschiedenen Religionen oder Zeitepochen. Sieh dir nur einmal die Film-Sags 'Die Mumie' an. Es kann schon zum einen viel hinzu erfunden sein, aber, es gibt immer einen Kernfaktor in solchen Erzählungen. Außerdem kann man auch verflucht sein.. Wie zum Beispiel im Mittelalter, wenn die Ernte schlecht war. Und somit hat es bzw gibt es bis zu einem Gewissen Grad auch heute noch Hexen und Magier und so... Ich gehöre eher zu Luzifer, obwohl er kein würdiger König ist. Es sollte jemand sein, der mit dem ganzen Vertraut ist und nicht an der Rache schmiedet, wie man es seinen Brüdern am besten heimzahlt.

Euer Mark 

*Ironie on*

Na wenn du das fragen musst, dann kann es auf jeden Fall kein sehr wirkungsvoller Fluch gewesen sein, mit dem du belegt wurdest.

*Ironie off*

Dazu musst Du den Fluch selbst gehört haben, sonst bleibt er wirkungsslos.

Wenn man begriffen hat, daß Flüche nichts als Aberglaube sind, dann kann man auch gerne mithören.

0

Hat jemand von euch Erfahrung mit verfluchten Menschen?

Ich habe so ein Gefühl das jemand mich verflucht hat und das bestätigt sich von Jahr zu Jahr immer stärker. Hat jemand von euch Erfahrungen mit soetwas gesammelt und kann mir sagen was ich zu Tuen habe .. Ich bin echt verzweifelt es geht schon seit mehreren Jahren so

...zur Frage

Hallo Leute. Kann es sein dass es Geister gibt? Sind wir verflucht?

Die Frage bezieht sich insbesondere auf die religiöse Art von Geistern und Dämonen. In letzter Zeit passieren innerhalb der Familie bei uns eigenartige Dinge. Meine Cousine hat sich ihren Fuß gebrochen, mein Cousin hat in den letzten 3 Wochen depressive Verstimmungen, meine Tante hatte Kreislaufprobleme und ist öfters zusammen gebrochen. Ich selber habe in letzter Zeit Ängste und Panikattacken und mein jüngerer Bruder ( 4 Jahre alt ) liegt momentan im Krankenhaus weil er extreme Atemptobleme hatte ( er hat kein Asthma )

Sind wir verflucht ? ...

...zur Frage

Ich glaube ich bin verflucht :(? Hilfe?

Ich(12 Jahre alt) habe heute mit meiner großen Schwester(15 Jahre alt) über unsere Kindheit geredet :D Da ist uns aufgefallen das unsere Kindheit total gruselig war :O

Wir sind ja vor 3 Jahren umgezogen und unsere Kindheit im alten Haus war total gruselig, woran wir uns zwar nicht so genau erinnern können. Meine Schwester sagte sie hätte früher in ihrem Zimmer totale Angst weil sie Schritte hörte und Gestalten und komische Schatten sah. Ich habe gruseliger Weise immer in meinem Bett ein wenig Platz und eine Decke gelassen damit sich ein Geist neben mich legen kann und ich spürte immer wieder eine Hand auf meinem Rücken :O

Wir hatten komische Träume die bei mir meistens von einer Gestalt die mich töten will handelten und meine Schwester kann sich nicht so gut erinnern ob sie gruslige Träume hatte. Als wir schon im neuen Haus waren (meine Schwester war da 12) hat sie als sie in der Nacht aufwachte Geister gesehen :O Einmal eine Frau die aus dem Fenster klettern wollte und einmal ein kleines Kind das neben ihrem Bett stand und manchmal spürte sie einen Atem ... jetzt wo ich 12 bin habe ich auch ziemliche Angst in der Nacht, habe aber noch nicht so etwas schlimmes wie meine Schwester erlebt :I

Wir haben mit meiner Mutter darüber geredet und sie meinte das in unserem alten Haus sich mal eine Schwangere Frau im Keller erschossen hatte, ihr Kind konnte aber noch gerettet werden ... sie sagte auch das als unser Onkel bei uns im alten Haus mal übernachtet hat, hat er jemanden in unserem Haus in der Nacht rumgehen hören

:OOOO Das macht mir und meiner Schwester so schreckliche Angst und wir befürchten das diese Frau die sich erschossen hat uns verfolgt .. in anderen Worte : Wir sind verflucht :O

Hilfe ?

...zur Frage

Kette verflucht

Ich habe eine Kette mit einem keltischen Kreuz. Wenn ich die getragen habe hab ich mich wohler gefühlt. Aber seiddem ich das letzte mal mit meinen Freunden geister beschworen habe und wir einen bösen Geist hatten (ich hatte die kette da an) werde ich immer krank wenn ich die kette trage. Ich hatte sie 2 monate nicht mehr an dann habe ich sie getragen und noch am selben tag, am abend wurde ich krank. dann hatte ich sie nicht mehr an. wieder 3 monate später hatte ich sie wieder an und an dem Tag wurde ich wieder krank. Ich denke nach sie in weihwasser reinigen zu lassen. Denn eigentlich hat sie mir mal schutz gegeben.

Denkt ihr sie könnte verflucht sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?