Woran erkenne ich ob mein Kaninchen trächtig ist?

13 Antworten

Ob ein Kaninchenweibchen schwanger (trächtig) ist, erkennen sehr erfahrene Züchter mitunter schon ab dem Ende der zweiten Schwangerschaftswoche, doch häufig ist für Laien die Schwangerschaft erst in den letzen Tagen vor der Geburt, oder wenn wenige Junge erwartet werden gar nicht zu erkennen. Das Weibchen wird etwas behäbiger. Sie verbringt mehr Zeit damit ein geräumiges Wurfnest zu bauen und frisst etwas mehr. Manche Weibchen werden wesentlich agressiver gegenüber Artgenossen oder Menschen, andere Weibchen ziehen sich mehr zurück. Meist erkennt der Halter an einer deutlichen Wesenveränderung dass sein Kaninchen Schwanger ist. Die Tragzeit beträgt ca. 28 - 33 Tage und ist je nach Rasse schwankend.

Kaninchenmütter haben einen erhöhten Eiweiß- Mineral- und Vitaminbedarf, geben Sie deshalb eine abwechslungsreiche Kost mit viel Grünfutter vor allem Knollengemüse, mehr Trockenkräuter (keine Petersilie oder Hirtentäschel) und evtl. nach Absprache mit dem Tierarzt zusätzliche Vitamin und Kalziumpräparate.

http://www.diebrain.de/k-nachwuchs.html

Ich würde den Tierarzt aufsuchen und fragen , ob die DAme schwanger ist;-). Gerade weil der Geburtsvorgang bei Kaninchen wohl nicht ganz komplikationslos ist. Wenn Du sie erst kurz hast: Warst Du zur Erstuntersuchung beim TA?

also das merkt mann wenn die zitzen und der bauch größer werden (ist ja logisch). das kaninchen wird auch meist scheu und aggresiv wenn man hinkommt. Sie reißen auch ihr fell aus der wamme (hals brust bereich) und bauen daraus ihr nest.

es kann sich aber auch um eine scheinschwangerschaft handeln (wer bei meiner susi, was mich damals sehr gewundert hat da ich 2 weibchen und einen kasstrat halte) da waren auch alle anzeichen auf eine trächtigkeit, doch das hat sich irgent wann auch wieder gelegt. und nester bauen alle beiden bei mir jeden frühsommer, die geben sie aber auch nach einiger zeit wieder auf.

wenn dein kaninchen das alles aufweist kannst du ja noch einen tierartzt aufsuchen um sicherzugehen.

nur weil sie am nächsten tag noch keine jungen bekommen hat nach dem fell rupfen heisst es noch lange nicht dass sie scheinträchtig ist und dass man sie deshalb wieder zu den restlichen kaninchen (falls vorhanden) dazu setzen darf! Teilweise brauchen kaninchen bis zu einer woche bis sie werfen obwohl das nest schon fertig ist, überhaupt bei den erstgebährenden!

Lg Simon (Züchter!)

Ich habe dazu auch noch eine Frage. meine 3 Kaninchen quiken immer wenn die mänchen in die nähe kommen, außerdem haben wir vor einigen Wochen 2 neue gekauft und das Weibchen quiekt sowie so die ganze Zeit ( ich denke mal weil sie angst hat? ), aber sie reißt sich schon das Fell raus....Ich komm iwi net klar Leute!

Ich hab Vielleicht Kommt die Antwort etwas spät aber egal . Du merkst es dran wenn ihr Bauch ganz schön dick ist und wenn sie zitzen hat . Manche Weibchen werden auch aggressiver wenn man sie anfasst oder hochhebt . Sollte man allerdings nicht tun wenn sie schwanger sind ....dann auch kurz bevor sie Kinder bekommt platzt ihre fruchtblase . Wenn im Stall dann eine feuchte stelle mit etwas Blut ist ist es die . Sie fängt davor aber auch schon an das Nest zu bauen . Du merkst auch dass sie viel langsamer läuft während der Schwangerschaft und sich öfter mal ausruht .

Hoffe es hat dir geholfen 😊

Was möchtest Du wissen?