Woran erkenne ich, ob eine Honigmelone reif ist?

4 Antworten

Dran klopfen, je hohler sie klingt, desto reifer ist sie. Dran riechen, wenn sie reif ist duftet sie stark nach Melone. Und unten am Stengelansatz drücken, wenn sie da etwas nachgibt, ist sie soweit.

Es ist einfach noch nicht die richtige Zeit für Melonen. Erwarte nicht den vollen Geschmack. Wenn die Melone an der Blüte nach Melone riecht, ist sie ausreichend gereift.

Unterstreich ich voll. Der Duft ist ganz wichtig. Ob sie hohl oder nicht klingt, ist manchmal auch von der Sorte abhängig, wie die Kerne drinnen liegen, etc. Aber eine Melone, die nicht deutlich nach Melone duftet, ist murx.

Zwar bekommt man jetzt auch Zuckermelonen zu hauf, gescheit werden die aber erst wieder ab Juni. http://goccus.com/campus.php?id=84

0

Dran klopfen! Wenn sie hohl kling ist sie reif. Wenn nicht einfach noch ein bisschen reifen lassen! Ich probier das Ganze aber schon im Laden aus damit ich gleich die Richtige kauf.

Was möchtest Du wissen?