Wohin mit Alttextilien?

8 Antworten

Ab in die Altpapiersammlung. Schlechte Kleidung wird dort zu Packdecken und ähnlichem verarbeitet und verkauft -- auch wenn die Kleidung nicht direkt verwendet werden kann, bringt der Erlös also noch was Gutes ein!

also diese Antwort ist wohl der größte Quatsch, den ich je gehört habe. Wenn du mir sagen kannst, wie du darauf kommst, wäre ich dankbar.

0
@DerTroll

Nun Unkenntnis schützt nicht vor Korrektheit. Es ist eben so, daß die allermeisten Kleiderspenden recycled werden -- und der Erlös wird verwendet.

Das sollte eigentlich jeder wissen.

0
@Kajjo

Stimmt. Die Kleidung, die nicht mehr zu gebrauchen ist, wird mit dem Reißwolf zerrissen und zu Isolierung, Dämmung etc. verwendet.

0

kannst Du kostenlos auf dem Recyclinghof abgeben

Die kannst Du doch niemandem mehr zumuten; also weg damit. Auch in der "dritten Welt" wird ein Lumpen sicher nicht gebraucht.

Wenn es wirklich zu nichts mehr zu gebrauchen ist: Restmüll. (Auskunft Umweltministerium Rheinland-Pfalz) Dann eben gerade nicht in den Altkleidercontainer; nimmt den Platz für brauchbare Sachen.

Relativ gute und brauchbare Sachen gebe ich in der Kleiderkammer ab. Absoluter Müll kommt dahin wo er hin gehört - in die Tonne!