Woher weiß man, wer ein richtiger/wahrer Freund ist?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gar keine Freunde - das wäre fatal ! Aber Freunde sind halt Menschen - und Menschen können sehr unterschiedlich sein !

Menschen muss man mit ihren Stärken - und ihren Schwächen akzeptieren.

Und die Erwartungen an die Freunde können von Freund zu >Freund sehr unterschiedlich sein. dfenn es gilt ja abzucheken - was man realistisch von jemand erwarten kann.

Gute Freunde - das sind solche, die auch in der Not, d.h. wenn du Probleme hast - zu dir halten und dich nicht im Stich lassen !

Alles Gute !

Hier noch einige Zitate, die einiges über Freundschaft aussagen:

Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aus dem Respekt.

Daniel Defoe

Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen.

Jean de la Bruyère

Freundschaft ist wie Geld, leichter gewonnen als erhalten.

Samuel Butler

Blumen können nicht blühen ohne die Wärme der Sonne. Menschen können nicht Mensch werden ohne die Wärme der Freundschaft.

Phil Bosmans

Einen sicheren Freund erkennt man in unsicherer Sache.

Marcus Tullius Cicero

Sei höflich zu allen, aber freundschaftlich mit wenigen; und diese wenigen sollen sich bewähren, ehe du ihnen Vertrauen schenkst.

George Washington

Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe.

Ernst Zacharias

http://zitate.net/freundschaft.html

3

Es kommt nicht auf Quantität, sondern die Qualitität an. Für mich persönlich zeichnet sich wahre Freundschaft durch zuhören können, helfen, Verständnis haben, Vertrauen und Verlässlichkeit aus. Und ein Freund sollte auch nicht das ausplaudern, was man ihm anvertraut. Und wenn dir deine Freunde schon massive Probleme bereiten solltest du mal darüber nachdenken, dich mit denen überhaupt noch abzugeben, vielleicht dann mehr auf oberflächlicher Ebene.

Ich weiß, aber ich sehe sie so gut wie jeden Tag in der Schule. Eine sitzt direkt neben mir T.T Langsam nervt sie mich und so o_o Tja...

Trozdem danke :)

1
@AnimeOtaku3

Tja, da kann man sich nicht mal schnell aus dem Weg gehen. Dann sag doch ganz offen, daß sie nerven und wieso.

0
@Olga1970

Tue ich ja, und dann kommt sie mir mit "Was hast du denn für ein Problem??!" Dann hab ich keinen Bock mehr zu labern weil sie es eh nicht kapiert und danach sagt sie mir "Man rede doch einfach! Man muss dir jedes Wort einzelnt aus der Nase ziehen!" Und ja...-.-"

0

Heio!! Nun ja, sowas wie du habe ich auch schon durchgemacht, und wichtig ist einfach zu erkennen, wie oft er/sie schon für dich da war. Macht er/sie oft was mit dir oder nur wenn es nötig ist? Wie oft hattet ihr schon streit? Ich habe auch eine Freundschaft beendet weil sie mich erstens: verarscht hat seit dem Kindergarten und zweitens: ich schon hundert tausendmal mit ihr streit hatte. überlege einfach ob du deinem Freund bzw. deiner Freundin vertrauen kannst oder nicht. Denn vertrauen ist eines der wichtigsten Dinge in der Freundschaft! Ohne vertrauen, hast du keine Freundschaft. Hoffe ich konnte dir helfen. LG: Lollipopgirl13

Danke :) Tut mir leid :(

Ja, einbisschen schon :) LG zurück ;)

0

Was möchtest Du wissen?