Woher stammt der Dab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pose nennt sich Dab Dance und kommt aus der amerikanischen
Hip-Hop-Kultur, mutmaßlich aus der Gegend um Atlanta. Wer der Erfinder
des Dab Dance ist, ist unklar. Immer wieder genannt wird das
amerikanische Rap-Trio Migos.

Mehr hab ich auch nicht gefunden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also...jetzt kommt die einzig wahre Antwort. Passt auf. Dee Brown, NBA Basketballspieler von den Bosten Celtics hat 1991 bei einem Dunk Contest den Dab gemacht. Als er sprang hat er den Ball mit vorderen Hand gedunkt und sein Kopf in die andere Hand gelegt und BAM: der Dab wurde geboren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?