Woher kommt die Redewendung "... das Pferd von hinten aufzäumen"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube aus der Zeit der Ritter ^^° mein ich mal gehört zu haben, aber sicher bin ich mir nicht :O wenn man sozusagen aus Versehen Trense etc. beim Hinterteil des Pferdes anlegt, dann würde es ja nicht vorwärts, sondern rückwärts laufen. Im übertragenen Sinne bedeutet die Redensart ja, dass man bei einer Argumentation beispielsweise am falschen Ende anfängt und die logische Schlussfolgerung genau falschrum macht, also vom "Ergebnis" zur "Ausgangssituation" argumentierst und nicht andersrum :O (so kenn ich das zumindest aus dem Chemieunterricht, hat meine Lehrerin oft gesagt ^^° bzw. sagen müssen...)

Vermutlich vom Bauernhof, weil man sich niemals hinter ein Pferd stellen sollte

Was möchtest Du wissen?