Wofür steht das " d " in der Physik, wenn ist vor anderen Größen geschrieben wird in einer Formel?

3 Antworten

dQ/dt ist der Differentialquotient, also quasi für seeeeeeehr kleine Delta t. Mathematisch ist das der Grenzwert für Delta t -> 0 von (Q(t+delta t) - Q(t))/(delta t). Der Herr Leibnitz hat das dann so geschrieben: dQ/dt, während Herr Newton lieber Q' geschrieben hat. Beides meint das Gleiche: Die Ableitung (von Q nach t in diesem speziellen Fall)

Sorry dass ich klugscheissern muss, aber dQ/dt ist die erste Ableitung von Q nach t oder der Grenzwert des Differenzenquotienten für t -> 0. Der Differenzenquotient selbst ist eben nicht dQ/dt, sondern deltaQ/deltat. Wie gesagt etwas klugscheisserisch, ist aber manchmal wichtig, weil das delta eben für eine kleine, aber endliche (finite) Differenz steht, während das d eine infinitesimale (also eben nicht endliche, sondern unendlich kleine) Größe bezeichnet. Und in der Differentialrechnung bzw. Infinitesimalrechnung sollte man das strikt trennen, aber ansonsten ist Deine Beschreibung sehr gut und verständlich und für handelsübliche Anwendungen interessiert meine Anmerkung auch nicht.

0
@XxAngerFreak2xX

Ich habe ja oben gar nie "Differenzenquotient" geschrieben. Ansonsten schreibst du genau das selbe wie ich. 😀

Und der Grenzwert des Differenzenquotienten heißt nunmal Differentialquotient. Ableitung und Differentialquotient sind ein und das selbe. 

2
@XxAngerFreak2xX

Ich habe so das Gefühl, dass unser Physikus deinen Einwand in seine Antwort schon berücksichtigt hatte...

1
@Physikus137

Hast Du Recht und ich muss wohl etwas genauer lesen bevor ich versuche zu klugscheissern. sry

1
@mememememe

Dein Gefühl täuscht Dich nicht.

Jap da habt ihr mich alle beim unaufmerksamen Lesen ertappt. Sollte man nicht machen wenn man selbst Wert auf korrekte Antworten legt.

1

Es gibt hier schon die richtige Antwort. Etwas simpler: Mit einem Delta rechnest du in der Mittelstufe bei Durchschnittsgeschwindigkeiten (etc.), das d wird bei Momentangeschwidigkeiten (etc.), also dem Ableiten verwendet.

Was möchtest Du wissen?