Wofür sind die Schaltwippen bei diesem Auto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Reine Schaltwagen haben so was überhaupt nicht nur Automatik mit dem  überflüssigen und sehr teuren und  sehr anfälligen DSG . 

Ein Doppelkupplungsgetriebe ist ein automatisiertes Schaltgetriebe, das mittels zweier Teilgetriebe einen vollautomatischen Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung ermöglicht

Die Getriebesteuerung wählt die Gänge selbsttätig oder nach Fahrerwunsch (Schaltwippen/Wählhebel) im Rahmen der zugelassenen Drehzahlbereiche. 

Im Gegensatz zu Automatikgetrieben mit hydraulischem Drehmomentwandler erfolgt die Übertragung des Moments über eine von zwei Kupplungen, die zwei Teilgetriebe mit dem Antrieb verbinden

Wie beim automatischen Getriebe mit hydraulischem Drehmomentwandler ermöglicht auch dieses Prinzip einen Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. 

Hier, indem gleichzeitig eine Kupplung schließt, während die andere öffnet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelkupplungsgetriebe


für manuelles Schalten ohne Kupplung, rechts hoch links runterschalten. DSG Getriebe, ging früher auch über den Schalthebel in der Konsole. Entweder direkter Automatikmodus D oder links in die Schaltgasse 1-6 Gang

moderne Getriebe erlauben auch manuelles Schalten, dafür sind diese Schaltwippen

Das wird eine Tiptronic sein. Man kann bei vielen Automatikgetrieben die Automatik bedingt übersteuern und die Gänge mit diesen Wippen selbst vorgeben.

fuji415 30.06.2017, 20:57

Tiptronic ist eine Marke der Porsche AG für einen Handschaltmodus bei Automatikgetrieben.

Nach Fahrerwunsch (Schaltwippen/Wählhebel) im Rahmen der zugelassenen Drehzahlbereiche.

Das ist Mercedes-Benz Powertrain

Mercedes-Benz - 7G-DCT - 7-Gang für front/allrad-getriebene Fahrzeuge der A-Klasse, B-Klasse, CLA-Klasse, GLA-Klasse


0

Wenn du den Schaltknauf zwischen den Vordersitze meinst ? Die sind zum Wechseln in Rückwärtsgang bzw. in den Parkmodus oder Normales Fahren.

Was möchtest Du wissen?