wofür liebt man einen menschen?

9 Antworten

man liebt einen menschen wenn er dir ein gewisses gefühl gibt, dass su bei ihm geborgen bist,dass du zu ihm gehen kannst wenn du ihn brauchst ... aber gehe niemals eine beziehung ein,wenn du das nur machst um deine freunde zu beeindrucken, denn das ist schwachsinn. mara97

Meistens kann man Liebe nicht rational begründen. Ich kann dir sagen, was ich an meinem Freund toll finde (Humor, Gelassenheit gegenüber meiner emotionalen, manchmal aufbrausenden Art, seine Ansichten, was alles Mögliche angeht....), aber was genau es ist, das ich an ihm LIEBE... keine Ahnung :) Wahrscheinlich, wie so oft, das Gesamtpaket.


Anders geantwortet: Sein Organismus passt zu meinem, meine Nase mag seine Duftstoffe, mein weibliches Hirn meldet gute männliche Gene, die zu meinen passen.

Nüchtern betrachtet ist Liebe eine chemische Reaktion.

menschen lieben die menschen, die ihnen nach dem munde reden und ihnen schmeicheln, also die, die ihnen ähnlich sind.

Es sind die vielen kleinen Dinge die einen Menschen liebenswert machen. Ganz besondere Eigenschaften, Taten und Dinge die das Herz berühren.

Ich denke ich und mein Freund sind seelenverwandte. das war aber nicht von Anfang an so. wir haben uns im Laufe der Jahre seelisch aufeinander abgestimmt. wir verstehen uns ohne Worte und ich könnte mir nicht vorstellen das mich noch jemand anderes so gut verstehen und mit mir umgehen könnte wie er. Ich könnte mir auch nicht vorstellen mit jemand anderem zusammen zu sein. Wir passen einfach zueinander als hätte ich meine andere Hälfte gefunden. Leider wird mir das erst zu spät klar...

Was möchtest Du wissen?