Kann jeder Mensch gleich stark lieben?

9 Antworten

Liebe kann man nicht in einen Vergleich bringen. Gefühle sind viel zu vielfältig, um sie auf einer Werteskala von eins bis unendlich einreihen zu wollen. Du kennst Deine Gefühle für einen Menschen, von dem Du glaubst, daß Du ihn liebst. Aber auch diese Gefühle ändern sich ,- genau wie seine. Das bedeutet aber auch, daß man jemanden mal stärker liebt,- mal gelassener ist und nicht ständig an ihn denken muß. Also; vergleiche weder Deine Gefühle mit seinen- und auch nicht Deine Gefühle von heute mit denen von gestern. Sie können sich verändern, wärmer werden - aber auch kälter. Nur die Grundstimmung sollte sich ähnlich bleiben,- man sollte sich vorstellen können, daß ein Leben ohne diesen geliebten Menschen sehr viel ärmer wäre. Aber trotzdem nicht vergeblich - weder die Liebe, noch die Freundschaft - nur ;veränderlich. Weniger intensiv - oder manchmal auch stärker werdend. Und dann hast Du Recht; das ist bei jedem verschieden.

Natürlich kann das sein, aber meistens ist es so, dass jeder auf eine andere Art liebt. Jeder Mensch hat seine Weise zu lieben und meistens liebt man jeden auf eine andere Art. Aber das ist absolut in Ordnung.

DH.....nur passen muß es für beide.

0

Jeder Mensch liebt man anders, evtl liebt die Person auf ne andere Art, deshalb ist sie unabhängiger, aber das heisst nicht, dass sie weniger oder schwächer liebt. Man kann die Liebe nunmal net messen, da sie ein Gefühl ist...und keine Art der Gefühle kann man messen :)

Was möchtest Du wissen?