Wofür könnten die Abkürzungen GE und NE in der Finanzbuchhaltung stehen?

 - (Wirtschaft und Finanzen, Buchhaltung, Rechnungswesen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Aufwand bzw. Ertrag (das sind Begriffe aus der Finanzbuchhaltung), (Spalte 1 und 2 der Betriebsübersicht) ungleich Kosten bzw. Leistung sind, werden sie im neutralen Ergebnis abgegrenzt (Spalten 3 bis 6). Sie sind dann periodenfremd, betriebsfremd oder außerordentlich.

Könnte an der Tafel evtl. gestanden haben: GE (Gesamtergebnis)= NE (neutrales Ergebnis)+ BE (Betriebsergebnis)?

Ja, BE kam dort auch noch vor. Danke :)

0

NE könnte neutraler Ertrag bedeuten. Sind aber keine mir bekannten Standardabkürzungen. Wofür GE stehen könnte, habe ich leider keine Idee.

Kann daraus nur Gesamtertrag zu Nettoertrag deuten, hoffe, dass es stimmt.

Was möchtest Du wissen?