Wofür ist der Null-Leiter bei den Stromleitungen im Haushalt an Steckdosen oder Lichtern?

4 Antworten

Es gibt noch viele ältere Häuser mit der klassischen Nullung. Das bedeuted Zweidraht-Technik, nix mit Erdung (grün-gelb).

Hier sind die Farben dann schwarz oder dunkelbraun und rot und es gibt nur diese beiden. Einer führt Strom zur Steckdose und einer wieder zurück. Welcher davon der "Hinleiter" ist (also immer unter Strom steht) bitte mit dem o. a. Phasenprüfer rausfinden, da ich schon alles - wirklich alles

habe bei mir so einen fall mit zweidraht technik... wo klemme ich jetzt die erde Gelb/grüne kabel an , an das rückführende kabel also ???

Hallo,

gibt es eine bestimmte Reihenfolge in der die drei Drähte einer Lampe angeschlossen werden müssen? Ich habe zuerst den Schutzleiter angeschlossen und da ist die Hauptsicherung ausgegangen. Dann habe ich die Phase angeschlossen und die Hauptsicherung ist wieder rausgeflogen. Dann habe ich den Schutzleiter entfernt, Phase und Nullleiter angeschlossen und geht die Lampe. Die Frage ist, ob ich jetzt den Schutzleiter wieder anschließen kann?

Vielen Dank. T

Ok, wenn die Reihenfolge klar ist, dann immer zuerst die Sicherung raus und dann an die Elektrik, außer man hat genug von tristen Leben ...

0
@Peter2404

Normalerweise zuerst den Schutzleiter, dass dir da die Sicherung raus geflogen ist hat nix mit dem Schutzleiter selbst zu tun, außer irgendwie ist Strom drauf geflossen. Es gibt nicht viele Lampen die überhaupt einen PE benötigen, da sie meisten nur Kleinspannungen benötigen, also einfach weg lassen. Um es zusammenzufassen, erst PE dann Null und am Ende Phase. Und nicht wenn erst eine Leitung dran ist Sicherung wieder rein machen.

0

Antwort """Es gibt noch viele ältere Häuser mit der klassischen Nullung. Das bedeuted Zweidraht-Technik, nix mit Erdung (grün-gelb).

Hier sind die Farben dann schwarz oder dunkelbraun und rot und es gibt nur diese beiden. Einer führt Strom zur Steckdose und einer wieder zurück. Welcher davon der "Hinleiter" ist (also immer unter Strom steht) bitte mit dem o. a. Phasenprüfer rausfinden, da ich schon alles - wirklich alles""""

habe bei mir so einen fall mit zweidraht technik, nur wo setz ich jetzt das grün/gelbe kabel an? an das rückführende kabel....?

Bei Steckdosen und Lampenanschlüssen die fest im Haus verlegt sind ist Blau immer der Nullleiter und Schwarz oder Braun die Phase.Gelb/Grün ist der Schutzleiter und muß durchgängig diese Farbe haben und darf nie an Null oder Phase angeschlossen werden.

Was möchtest Du wissen?