Wo kauft ihr lieber ein? Bei Lidl oder bei Aldi?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Lidl 60%
Aldi 40%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Lidl

Ich geh sogar lieber zu Lidl, obwohl der weiter weg ist. Aldi ist bei mir um die Ecke, aber den beacht ich nicht.

Wir bekommen immer am Freitag die Angebotes-Blättchen.

Die nehme ich mir dann zur Hand und suche mir die Angebote heraus. Natürlich nur Dinge, die ich mag und auch benötige.

Aldi, Lidl, Edeka, Normal, Netto, Marktkauf - ganz egal, und zwischenzeitlich weiß ich ja auch, wo was besser schmeckt.

Fleisch und Wurst, Käse, Würstchen, Käse, Fleischsalat, Ochsenmalsalat kaufe ich grundsätzlich frisch beim Metzger, der jede Woche zu uns in die Straße kommt. Hier weiß ich, dass dieser alles selbst her stellt, aus eigener Schlachtung (Käse natürlich nicht).

Bei diesem gibt es auch Hähnchen und Hasen aus eigener Zucht.

Eier werden alle 2 Wochen frisch geliefert - von frei laufenden Hühnern - Bodenhaltung. Und hier gibt es auch 2x im Jahr frische Hähnchen, Supperhühner und Enten.

Brot und Brötchen beim unserem Bäcker, der wirklich noch selbst bäckt.

Aldi

Aktuell bevorzuge ich Aldi, vor paar Jahren noch Lidl. Gründe dafür: Gibt es nicht. Wahrscheinlich war ich zu oft bei Lidl, dass ich nun Aldi bevorzuge.

Allerdings kaufe ich Sonderangebote ein und das heißt: Ich kaufe dann dort auch die meisten meine Lebensmittel. Kann somit Aldi, Lidl, Netto oder real sein.

Lidl

Meist zu Lidl der Bequemlichkeit wegen, aber je nach Angebot auch öfters zu Aldi, oder Edeka ( ist im gleichen Nachbarort). Ab und zu mal zu Penny.

Aldi

Aldi hat (zumindest in meiner Region) eine größer Auswahl.

Was möchtest Du wissen?