Wo kauft ihr britische / englische Artikel? (Garten, Deko, Figuren, Lebensmittel, Whisky)

 - (Englisch, Online-Shop, Produkte)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke mal der bekannteste Onlineshop für Englische Artikel oder Waren ist die Villa Jähn: http://www.villa-jaehn.de

Die liefern jedenfalls aus Deutschland und sind im Versand sehr schnell. Ich selbst habe dort im letzten Winter ein paar Kissen und Wolldecken aus England bestellt. Ansonsten schaue doch mal in deiner Stadt nach, dort muss es doch auch einen US/UK Shop geben. Gibt es bei uns in der Stadt sogar 2 mal. 

Viel Erfolg

Garten, Deko, Figuren kauft man insbesondere zu dieser Jahreszeit am allerbesten auf den unzähligen Gartenmärkten. Da kannst du die Dinge vor Ort begutachten und hast ein riesiges Angebot, die Fotos im Internet können schon ganz schön täuschen und rein zufällig tun sie dies auch immer nur in eine Richtung, schon seltsam. ;-) Aus diesem Bereich kaufe ich nur im äußersten Notfall online, da hab ich schon genug Geld zum Fenster raus geschmissen weil die Realität mit dem Foto mal wieder nichts gemein hatte und bei Deko kommt es mir halt wirklich schon sehr auf die Optik an, sonst bin ich ja nicht so oberflächlich aber da schon.

Auf entsprechend ''stylische'' Lebensmittel spezialisierte Läden gibt es hinreichend viele, einfach mal googlen oder auf die Werbeanzeigen bei Kochportalen achten. Oder aber mal in die nächstgelegene touristisch interessante Stadt fahren, dort wirst du auch mit Sicherheit einen entsprechenden Laden finden, mit etwas Glück kannst du dort auch kosten. Hier könnte ein Onlinekauf allerdings wirklich helfen Geld zu sparen, wenn du deine Lieblingssorte erst mal gefunden hast.

Was Whisky angeht, da musst du dir schon zunächst mal überlegen worauf es dir ankommt. Einfach nur etwas typisch britisches fürs Ambiente, dann such dir einige der ''typischen Marken'' aus (die sind nicht ohne Grund so weit verbreitet), gebe sie in ein Preisvergleichsportal und dir werden bald ein paar wenige Name auffallen, bei denen man die gängigen Marken sensationell günstig bekommen kann. Suchst du dagegen etwas ausgefallenes, so solltest du besser zuvor etwas recherchieren was dich interessiert, was das kosten darf und dann eben mit offenen Augen durch die Gegend gehen. Die besten Gelegenheiten ergeben sich wenn man am wenigsten damit rechnet. Wenn du weißt was du willst bieten auch viele Spezialläden eine Versandoption ohne jedoch einen Online-Shop zu pflegen. Celtic Connections in Nürnberg z.B. recherchiert auch für dich bei seinen eigenen Quellen (oder bot das zumindest an als wir das letzte mal dort waren), dann zahlst du halt den aktuellen Listenpreis zuzüglich ''Aufwand''. Wenn man aus dem aktuellen Sortiment kauft fährt man üblicherweise günstiger. Zum stöbern bieten sich evtl. ''The Whisky Store'' und ''Scoma'' an, die inzwischen aus ihren gut sortierten Listen einen richtig hübschen Online-Shop aufgebaut haben.

Für mich gilt allerdings, wenn ich schon bereit bin einen gut dreistelligen Betrag für eine ausgefallene Flasche Whisky zu bezahlen (und bei einer bleibt es dann oft nicht, wenn man schon beim stöbern ist, dann lege ich jedenfalls auch Wert auf eine gute Beratung, eine schöne Auswahl und am besten noch die Möglichkeit zu kosten. ''Nach Liste'' bestelle ich so etwas nicht so gerne, lieber lege ich die paar Euronen noch drauf und kombiniere das mit einem Kurztrip nach Essen/Stuttgart oder Nürnberg (das sind jetzt so meine Favoriten), dann hat die teure Flasche auch noch eine hübsche Geschichte.

Sry. dafür das ich keine konkreten Links angegeben habe, doch bei den vielen guten Links die ich zu dem Thema kenne, einen speziell auszuzeichnen würde ein falsches Bild ergeben.

Amazon.co.uk liefert viele Waren auch nach DE. (Mal die grundsätzlichen Probleme mit Amazon außer Acht gelassen).

Zollprobleme gibt es innerhalb der EU keine. Und viele Händler haben auch gar keine außergewöhnlichen Versandkosten. Auch ebay.co.uk könnte eine Quelle sein. 

Whisky in GB kaufen lohnt nur bei ganz außergewöhnlichen Tropfen, die man hier nicht erhält. Ansonsten ist der Kauf hier in DE oft deutlich günstiger, nicht nur wegen dem Versand. Es gibt eine ganze Reihe guter Onlineshops. Oder man bestellt in den Niederlanden. Hier kann man pro Flasche ab und zu bis zu 10,-- (und mehr) sparen. Da rechnet sich dann auch das Porto ganz schnell. 

Hallo MandyKanua,

am günstigsten ist es wohl aufzuteilen. Whisky wie mediachaos schon geschrieben hat im hiesigen Fachhandel (die Whiskys bei den "Britenshops" glänzen nicht durch vernünftige Preise), antiquarische Literatur bei abe und AwesomeBooks.com, Fahnen und Britkitsch in bei Webshops in D. Bei letzteren müsste ich zuhause nachschauen, wo das war.

Es gibt auf jeden Fall auch in D genügend Auswahl an Shops und Artikel. Es ist auch immer gut nachzuschauen, ob ein Anbieter bei Amazon nicht auch einen eigenen Webshop hat.

lG WFL65

Zweibrücken gibt es den Rosengarten. Dort ist ein Shop. Dort bekommst Du die englischen Sachen. Ich habe die auch schon in Haan /Flughafen gesehen. Dort ist auch so ein Shop. Versuch vielleicht mal den Shop im Rosengarten ausfindig zu machen und ruf einfach dort an.

Was möchtest Du wissen?