Wo kann man sein altes Gold einschmelzen lassen?

10 Antworten

es wäre, selbst wenn du die möglichkeit dazu hättest, eine ziemlich blödsinnige idee, weil du mit dem einschmelzen ja zwangsläufig die punzung des goldes vernichtest und als privatmensch kannst du nicht einfach das gegossene teil mit einer aufschrift über den feingoldgehalt versehen. es gibt inzwischen überall ankaufstellen für gold. wenn du die zeit dazu hast, kannst du das zeug ja verschiedenen läden anbieten und dann an den besten zahler verkaufen.

Zum Goldankäufer bringen. Evtl. vergleichst Du mehrere, läßt Dir bei den einzelnen Angebote machen und sagst, Du willst es Dir noch mal überlegen.

zum "selbst machen" fehlen dir mit ziemlicher sicherheit die ausreichenden temperaturen und wenn du keine entsprechende ausbildung hast, wäre schon der versuch höchst gefährlich für augen, gesicht und hände. abgesehen davon könntest und dürftest du keine punzierung über den echten goldgehalt an dem gußstück anbringen, so dass du es eh nur fachleuten verkaufen könntest. ich weiß ja nicht wovon du träumst, aber "dein" gold würdest du eingeschmolzen nicht wiederbekommen: das wäre so, als wollte eine bank von kreditnehmer nur scheine mit der selben seriennummer zurücknehmen.

In einer Scheideanstalt, dort bekommt man auch das meiste Geld dafür (die haben immer die neuesten Goldpreise) und man wird auch nicht über den Tisch gezogen!

ah, sehr interessant, danke dir!

1

das sind halt die echten profis :)

0

Ich schließe mich der ersten Antwort an. Juweliere oder andere Goldankäufer bringen das auch zur Scheideanstalt, und die Käufer wollen ja auch ihren Schnitt machen. Es gab mal einen Test im Fernsehen, da wurden zum Teil nur 50% des Wertes von diversen Goldankäufern geboten.

Gruß Rheini

Jo, das habe ich auch gesehen, darum auch meine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?