Wo kann man am besten eine freundin finden

10 Antworten

Hab Dir mal schnell einen Ratschlag geschrieben:

Der Mond zerbricht im Teich zu Silberstücken,
Du schaust hinaus mit eingetrübten Blicken.
Wo ist die Liebe? Werd ich einsam sterben?
Es blutet rot aus meines Herzens Kerben.

Da tönt ein sanftes Klopfen an der Tür,
Du öffnest, und da steht sie – grad vor Dir.
Ganz schmal und ängstlich und sie spricht so bang:
Ich bin die Liebe! Wartest Du schon lang?

Doch jäh zerplatzt der wehmutschwangere Traum,
Und du begreifst: Sie kommt zu Dir wohl kaum.
Du musst hinausgehn durch den kalten Wind,
Wo Deiner Träume helle Häuser sind.

Du musst an Türen klopfen, ach, an viele.
Nur wer sich aufrafft, kommt zuletzt zum Ziele.


Auf der Straße, in der Stadt, im Kino, bei Veranstaltungen und Feste, im Theater, in der Schule, in der Straßenbahn ... eigentlich überall. Du musst sie nur ansprechen und ein Date vereinbaren.

Auf der Straße, im Club, im Freibad, in der Straßenbahn, an der Bushaltestelle, im Buchladen, im Sportverein,...eigentlich so gut wie überall. Du musst vermutlich ein wenig üben, also sprich auch Mädchen an, in die du nicht auf den ersten Blick verknallt bist. Du musst Interesse an ihrer Persönlichkeit haben. Hier eine grobe "Anleitung". 1. Vorbereitung. Du solltest in guter Stimmung sein. Denk an etwas, das dich gut gelaunt macht. Dein Lieblingslied, dein Lieblingsspruch, den letzten Urlaub, deine schönste Erinnerung,... . Deine Körperhaltung sollte aufrecht und entspannt sein. Atme nicht in die Brust, sondern in den Bauch. 2. Ansprechen. Du setzt ein freundliches, entwaffnendes Lächeln auf und sprichst sie an, am besten situationsbezogen. Dabei wendest du ihr nur den Kopf zu, deinen Körper lässt du seitlich abgewandt. 3. Small Talk und Necken. Am besten ist es natürlich, wenn das Ansprechen fließend in den Small Talk übergeht. Unterhaltet euch über lustige, positiv besetze Dinge. Bring sie in eine positive Stimmung. Necke sie auch hin und wieder. 4. Berührungen. Gemeint ist hier nicht, dass du sie begrabschen sollst. Wichtig sind beiläufige, als natürlicher Bestandteil der zwischenmenschlichen Interaktion empfundene Berührungen. Das schafft im wahrsten Sinne des Wortes Nähe. Die langsame aber stetige Steigerung der Berührungen ist wichtig auf dem Weg zum Kuss. 5. Emotionale Stimmung erzeugen. Frag sie ob sie dieses Jahr in Urlaub fährt, erzähl dann selbst ein tolles Urlaubserlebnis und verwende Wörter, die mit positiven Emotionen besetzt sind. Oder frag sie nach ihrem Lieblingsbuch und lass dir den Inhalt erzählen. Die Möglichkeiten sind zahlreich. Aber Vorsicht!: Wenn du zuvor durch necken und dominantes Verhalten keine Anziehung erzeugt hast, wird sie es eher als unmännlich oder "schwul" empfinden. 6.Je nach den Umständen hast du vielleicht schon am selben Tag die Gelegenheit, sie zu küssen. Hierfür steigerst du einfach die Berührungen, bis es fast schon automatisch zum Kuss kommt. Wenn du merkst, dass sie sich unwohl fühlt, zieh dich ein wenig zurück. Falls die Umstände es nicht zulassen, hol dir ihre Nummer. 7. Ruf sie zwei oder drei Tage später an. Wenn du sofort am nächsten Tag anrufst, dann kommt das so rüber als hättest du nichts besseres zu tun. Kurzer Small Talk, dann Date ausmachen. 8. Dort widerholst du necken, Eskalation der Berührungen und Emotionen wecken... . Diesmal sollte es kein Problem sein sie zu küssen. Und der Rest, nunja... .

Habe ich ein gestörtes Verhältnis zu Beziehung/Frauen?

Ich hatte nicht viele Freundinnen in meinem Leben, ich weiß auch nicht so recht wieso. Ich bin nicht der Typ der das braucht oder der besonders darauf aus war Frauen klar zu machen, aber ich habe mich verliebt und ich habe immer mit ganzer Kraft geliebt. Meine 2 längten Beziehungen gingen 3 und 4 Jahre.

Die erste war im alter von 16 bis ca. 19 Jahren, die Trennung traf mich übel, das war der schlimmste Liebeskummer den ich je hatte, ich dachte ich würde sterben. Noch 1 Jahr nach der trennung trauerte ich aber irgendwann wurde es immer dumpfer, die Erinnerung immer blasser aber irgendwie in meinem Unterbewusstsein fing ich an Frauen irgendwie zu meiden, ich genoss zwar ihre Gesellschaft aber irgendwie nur weil ich mit Frauen gut reden kann.

Es lagen 4 Jahre Single dasein dazwischen, ich hatte in der Zeit auch keinen Sex oder sowas und manchmal hatte ich das verlangen aber ich wollte nicht einfach mit IRGENDEINER Frau schlafen und nach 4 Jahren geschah es dass sich ein Mädchen in mich verliebte und mir hinterher gelaufen ist, wie ein Hündchen und ich dachte mir, vielleicht ist es bei ihr anders. Wer mich so sehr will hat eine chance verdient, nach 4 Jahren endete auch diese Beziehung, ich war wieder enttäuscht und sehr traurig und irgendwie finde ich nun Frauen überhaupt nicht mehr attraktiv.

Seitdem habe ich überhaupt kein verlangen mehr nach Frauen, ich finde sie nicht attraktiv, sie ziehen mich nicht an, ihren Körper betrachte ich höchstens aus anatomischer sicht, ähnlich wie ein Arzt, ich sehe einen Menschen aber nichts daran zieht mich an. Eins vorweg, Männer ziehen mich auch nicht an.

Irgendwie verknüpfe ich unterbewusst Frau und Beziehung immer mit etwas negativem.

Meine sexualität scheint vollkommen verschwunden zu sein.Ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Absolut garkeine

...zur Frage

Sexbeziehung mit dem Bruder meiner besten Freundin?

Wie sage ich meiner besten Freundin, dass ihr Bruder und ich seit ca. einem Monat eine Sexbeziehung führen? Ich möchte sie nicht verlieren aber die 'Beziehung' auch nicht aufgeben weil es echt gut ist :(

...zur Frage

Freundin finden..Ernste Beziehung

Wie findet man am besten eine Freundin?

...zur Frage

Freunde und im speziellen Freundin finden ohne Alkohol?

Hallo erstmal allerseits, einen guten Abend, Mittag, Morgen, Nacht.

Zu mir bin jetzt gerade 17 geworden so ziemlich aus bawü Junge

Ich hab über die letzten Jahre mein Leben körperlich wie auch mental um 180 ° gedreht. Früher fett vor der Konsole jetzt sportlich aber  irgendwie nicht drausen und da wären wir bei meinem Problem.

Ich habe in letzter Zeit versucht mehr raus zu kommen hab aber das Problem festgestellt das die anderen mit dem Trinken immer übertreiben müssen und mich das voll nervt.Ich trinke kein Alkohol und werde natürlich von den anderen dumm angestarrt. Ich selber habe nicht mehr so viel Spaß wenn die anderen bekifft mit nem 2er Pegel rumlaufen . Nun die Frage wie komm ich zu Veranstalltungen (treffen Bars) wo das Besäufnis nicht das oberste Gebot ist ?

Und zum anderen hatte ich bis jetzt noch keine Freundin und sehe auch irgendwie keine Möglichkeit jemanden kennen zu lernen weil ich halt nicht so oft drausen bin, und wenn dann werde ich nicht unbedingt so beachtet. An der Stelle auch die Frage, wie blöd es auch klingen mag. Auf was stehen die Mädels so? Ich bin mittlerweile Sportlich ( 74 kg 175 groß kaum Fett ) und mein Gesicht ist jetzt auch kein Griff ins Klo ich kann tanzen singen auch halbwegs gitarre spielen und der dümmste bin ich auch sicher nicht . Das mag nun Arrogant klingen aber naja ein bisschen selbstbewusstsein muss sein und stimmen sollte es auch .

Ich hoffe die Rechtschreibfehler waren nicht zu groß und danke für eine Antwort .

...zur Frage

Was reizt Kerle am Sex mit der Schwester/Freundin/Mutter "ihrer" Freundin?

Hallo, warum finden viele Kerle es geil wenn sie in einer Beziehung sind mit der Schwester, der besten Freundin oder der Mutter Sex zu haben?

...zur Frage

Partnerin finden im Internet?

Hey,

ich m, fast 17, bin Single und auf der Suche nach einer festen Freundin. Wo kann ich am Besten welche im Internet kennenlernen, oder gibt es hier vielleicht welche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?