Wo kann man am besten eine freundin finden

10 Antworten

Hab Dir mal schnell einen Ratschlag geschrieben:

Der Mond zerbricht im Teich zu Silberstücken,
Du schaust hinaus mit eingetrübten Blicken.
Wo ist die Liebe? Werd ich einsam sterben?
Es blutet rot aus meines Herzens Kerben.

Da tönt ein sanftes Klopfen an der Tür,
Du öffnest, und da steht sie – grad vor Dir.
Ganz schmal und ängstlich und sie spricht so bang:
Ich bin die Liebe! Wartest Du schon lang?

Doch jäh zerplatzt der wehmutschwangere Traum,
Und du begreifst: Sie kommt zu Dir wohl kaum.
Du musst hinausgehn durch den kalten Wind,
Wo Deiner Träume helle Häuser sind.

Du musst an Türen klopfen, ach, an viele.
Nur wer sich aufrafft, kommt zuletzt zum Ziele.


Auf der Straße, in der Stadt, im Kino, bei Veranstaltungen und Feste, im Theater, in der Schule, in der Straßenbahn ... eigentlich überall. Du musst sie nur ansprechen und ein Date vereinbaren.

Hm, du suchst eine Freundin? Ich bin Ende 20 und habe meine Traumfrau gefunden...aber so einfach war das nicht! Von 18- 25 habe ich "gelebt" und wurde der "Womanizer" genannt, aber wirklich gesucht habe ich eigentlich eben diese Frau. und gemacht habe ich das Gegenteil: mich nur flüchtig eingelassen auf Affären. Erst als ich von innen heraus angefangen habe, mich zu hinterfragen kam eine gewisse Ruhe in mir und ich habe nicht mehr gesucht, sondern einfach mein Leben genossen- ohne zwanghaften Versuch, eine Freundin zu finden. Und genauso habe ich sie dann einfach getroffen. Man strahlt es aus, wenn man "sucht" und für Frauen wird man dann unattraktiver. Wenn man nicht sucht, dann spricht das Frauen an, weil man sicherer und cooler wirkt.

Geh doch unter Leute, Feiern, einkaufen, Cafe trinken, mache Sport, gehe ins Kino- mach was DIR Spaß macht und du wirst sehen, wie selbstsicher du wirst und dann kommt deine Freundin von ganz alleine!

Was möchtest Du wissen?