Wo kann ich Borkenkäfer kaufen? Oder muss ich im Wald suchen? ist für eine Versuch

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

mir ist keine Bezugsquelle für Borkenkäfer bekannt, da sie ws in künstlicher Umgebung nur schwer längere Zeit zu "halten" sind.

In Freier Natur wirst du dich momentan ebenfalls schwer tun. Ab etwa August/September, bohren sich die Alt- und Jungkäfer in Bäume ein, oder wandern in die Bodenstreu, um dort den Winter zu verbringen. Befallene Bäume erkennt man dann meist aber erst im Frühjahr, so dass das sammeln der Käfer nach dem abschaben der Rinde ausfällt. Und im Boden findet man sowieso keine :-) In Bäumen zu suchen, die JETZT eine rötliche Krone haben oder von denen teilweise die Rinde abgefallen ist, ist vergebliche Liebesmüh. Da sind die Kleinen Biester bereits wieder ausgeflogen.

Es wird dir nix anderes übrig bleiben, als bis zum Frühjahr (Ende März / April) zu warten. Dann beginnt die Schwärmphase, sofern das Wetter warm genug ist. Kannst dann auch mal einen Förster in deiner Gegend fragen, wo Befallsherde sind. Es gibt auch Pheromonfallen, die massig Käfer anlocken - so kannst du alle paar Tage ein paar hundert einsammeln. (Funktioniert aber natürlich auch erst im Frühjahr).

mfg Ihr Förster

Wozu braucht man privat Borkenkäfer??? Diese Frage ist mir nicht schlüssig.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 1974 bin ich Besitzer von einem 4000qm großen Garten

Am ehesten wirst du im Wald bei umgestürzten Bäumen unter der Rinde fündig.

auch ich nsuche borkenkäfer

Ob aber jetzt im Winter, ist fraglich. Im Frühjahr sind die Kerlchen sehr aktiv! Gruß gigunelsa

Was möchtest Du wissen?