Wo is der unterschied zwischen einkreis- und zweikreisblinkanlage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Unterschied, den man von außen sehen kann, ist dass beim Doppelkreis die Blinker nicht schneller blinken wenn einer kaputt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fuji415 24.03.2016, 23:26

Er muss schneller blinken damit man merkt das er defekt ist er darf bei defekt nicht weiter so blinken das ist eine Warnfuktion 

0
AnonymerDE345 24.03.2016, 23:31
@fuji415

Sicher? Liegt das nicht einfach am Kondensator der weniger belastet wird?

0

Zweikreisblinkanlage mit Bremslicht ... So entstand die Zweikreis-Blinkanlage mit blinkendem Bremslicht. Zweikreis-Blinkanlage: Zum Blinken werden hinten die Bremsleuchten mitbenutzt 

Historisch wurden landwirtschaftliche Zugmaschinen bis ca. 1963 ohne Blinkanlage ausgeliefert. Fahrzeuge deren Baujahr vor 1963 lag mussten ab diesem Zeitpunkt mittels eines Umrüstsatzes nachgerüstet werden. 

Circa zwei Jahre später gab es erneut eine behördliche Auflage zur Nachrüstung einer Warnblinkanlage. 

So entstand die Zweikreis-Blinkanlage mit blinkendem Bremslicht.

http://www.schlepperfreunde-oberreichenbach.de/wissen/technik/E_BlinkAnlg.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Peppie85 25.03.2016, 05:42

du bist hier der einzige ders richtig erklären kann...allerdings wäre es schön gewesen darauf zu verweisen dass bei älteren US Fahrzeugen ebenfalls Brems- und Blinkleuchten am Heck gemeinsam genutzt wurden.

lg, Anna

0

Es ist wie das Zweikreisbremssystem. Statt alle vier Blinker auf einen Stromkreis zu legen, sind sie auf 2 verteilt. Das führt dazu, dass bei einem etwaigen Defekt kein Blinker schneller blinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fuji415 24.03.2016, 23:27

Er muss schneller blinken damit man merkt das er defekt ist er darf bei defekt nicht weiter so blinken das ist eine Warnfunktion 

0

Was möchtest Du wissen?