Wo gibt es in Berlin eine gute,aber recht günstige Hundeschule?

8 Antworten

Wir nehmen schon seit Jahren "Problemhunde" aus dem Tierheim auf und gehen immer zu www.hundepsychologie-bliss.de . Wenn dein Hund aggressiv ist, oder Angstzustände hat, brauchst du einen professionellen Verhaltenstherapeut und nicht irgendwelche Leute, die sich "Hundetrainer" schimpfen. Wir sind sehr zufrieden mit der Dame, sie ist auch sehr nett und verständnisvoll. Viel glück

Ich kann Lord's Shelter www.lordsshelter.de sehr empfehlen. Das ist eine kleine, individuelle Hundeschule mit viel Erfahrung. Die Preise sind mehr als gerecht.

sogennante "listenhunde"

Hallo ich hab mal ne Frage. Eine Freundin von mir hat eine Mischlingshündin deren Vater ein American Stafford oder Pitbull war, auf jedenfall ein "Listenhund". Sie würde jetzt gern mit ihr zur Hundeschule, da die kleine jetzt in der Pubertät ist und ihre Grenzen austesten möchte etc. jetzt hat uns aber jemand gesagt, wenn sie zu dem Hundetrainer ein paar Dörfer weiter gehen, nehmen Sie ihr den Hund weg. Da wir ja in Brandenburg leben und ein absolutes Halteverbot gilt für diese Rassen und deren Kreuzungen. Der Hundetrainer ist bei der Polizei auch Hundeführer. Meine Frage ist jetzt, geht das so einfach, dass er ihr den Hund einfach wegnehmen kann, wenn er sieht, da steckt nen "Listenhund" drin?

...zur Frage

Wie erziehe ich meinen Hund, dass er mehr Respekt vor mir hat?

Ich habe einen Husky (18 Monate) noch recht Jung, immer wenn er seine Flausen im Kopf hat und er die Change hat weg zu laufen tut er es auch. Das wegrennen an sich finde ich nicht so schlimm.Doch wenn ich ihn rufe wenn er in meiner Nähe ist und er mich dann ignoriert bringt mich völlig zum ausrasten. Es kommt mir so vor als würde ich auf taube Ohren stoßen (mit lecker lies habe ich es schon versucht).. Wenn ich ihn mit der Leine einfangen will,verliert er wirklich die Vernunft und rennt vor mir weg.Da schaut er mich dann an und rennt los.Irgendwelche tipps bitte? 1. Hundeschule zu Kostenpflichtig 2. elektrisches Halsband.. Ich vertrau da nicht so drauf.. 3.Er hört größtenteils auf mein Vater,aber ich verbrunge mehr zeit mit ihm

...zur Frage

Staff-Bull, Berliner Gesetze?

Hi! ich lebe in Berlin und wollte fragen ob es geht sich hier einen Staffordshire Bull Terrier anzuschaffen, wie einen normalen Hund, da er ja nicht auf der Liste steht...

habt ihr Erfahrungen damit gemacht?
Euere negativen und positiven sind hier gern gesehen!

(Wer jetzt denkt, ich schaffe mir unüberlegt einen Hund an, kann die Kommentare stecken lassen, denn das ist nicht der Fall! ich will mich nur über Gesetze in Berlin informieren und welchen Hund ich mir anschaffe weiß ich noch nicht, deshalb frag ich bei Rassen die mich interessieren!)

...zur Frage

Schnellste Autofahrt von Dortmund nach Berlin?

Mich würde mal interessieren was eure schnellste fahrt mit dem Auto von (Nähe)Dortmund nach (Nähe)Berlin war ;)

...zur Frage

wie lange dauert es bis ein Hund Fuß laufen kann?

und vor allem welche Tipps könnt ihr mir geben wie er besser Fuß laufen kann ? und wie man es Richtig Trainiert (ich bin dabei die Hundeschule zu welchseln und kann erst dort fragen wenn ich eine gefunden habe d.h bitte keine kommentare bezgl. Hundeschule)

...zur Frage

Darf mein Nachbar seinen Hund unbeabsichtigt rum laufen lassen?

Hallo, In unserem Haus wohnen zur Zeit 3 Parteien. Wir teilen uns einen gemeinsamen Hinterhof mit Garten. Nun hat sich unser Nachbar einen Hund (Pitbull, ausgewachsen) angeschafft, den er unbeaufsichtigt in diesem Hinterhof hält. Auf meine Bitte hin hat er den Hund inzwischen angeleihnt, allerdings Freunde und Bekannte trotzdem Angst (der Hund hat öfter aggressives Revierverhalten gezeigt) den Hof zu betreten, da die Leihne ziemlich lang ist und man notwendigerweise an dem Hund vorbeilaufen muss. Darf der Nachbar den Hund gesetzlich überhaupt so/dort halten?

Danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?