Wo bleibt im Auto die Luft, die ein Gebläse in den Innenraum befördert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die bleibt nicht im auto. ein auto hat eine zwangs be- und entlüftung. die autos haben in der c-säule (letzte säule) entlüftungsschlitze.

wasser dringt deshalb nicht ein, weil von diesen entlüftungsschlitzen ein kanal nach unten (meist radkasten) führt.

so ähnlich hast du es ja auch bei den belüftungsschlitzen. dort befindet sich unterhalb eine wanne mit ablauf.

die normalen undichtheiten reichen nicht für einen luftaustausch aus. bei umluft z.b. sind viele fahrzeuge mit einem "wächter" ausgestattet der die umluft abschaltet.

0

In den meisten Autos sind (allerdings sehr versteckt) Abluftklappen eingebaut. Oft irgendwo im Kofferraum. Die Luft wird dann zwischen Verkleidung und Chassis abgeführt, dadurch kommt weder Fahrtwind noch Regen rein.

Im Heck bzw. im Kofferraum sind Löcher, wo die Luft wieder raus kann. kein Auto ist wirklich dicht.

Was möchtest Du wissen?