das was drauf steht. z.b. 55Ah sind 55amperestunden. d.h. du kannst entweder 55 ampere entnehmen....1stunde lang oder 1ampere 55 stunden lang....oder 22,5 ampere 2 stunden lang...usw.

stimmt zwar nicht ganz diese rechnung da ein verlustfaktor dabei ist, aber so ca. kannst du es dir ausrechnen. mußt halt wissen wieviel ampere deine verbraucher haben.

...zur Antwort

naja sony ist sozusagen der mercedes unter den jap. marken. toshiba der vw passat.

ich hab schon etliche geräte von toshiba gehabt und war sehr zufrieden. (ausserdem hat toshiba sogar 5 jahre garantie glaub ich)

...zur Antwort

am besten du nimmst ein 10W40. was die mischbarkeit von ölen anbelangt......sie sind praktisch alle untereinander mischbar. egal ob synthetisch oder mineralisch. (ich weiß jetzt schreien wieder ein paar stimmt nicht aber die können ja mal googlen).

das einzige was man achten muß und nicht mischbar ist ...ob für diesel oder benziner. die dürfen nicht gemischt werden.

...zur Antwort

naja theoretisch mußt du die versicherung innerhalb 24 stunden verständigen. aber in der regel läuft es so ab das dein gegner jetzt einen unfallbericht an deine versicherung schickt. dann setzt sich die versicherung mit dir in verbindung und fordert von dir ebenfalls einen bericht.

kannst aber trotzdem jetzt einen unfallbericht schreiben und an deine versicherung schicken. bei den gegnerischen daten schreibst du einfach "unbekannt", und erklärst einfach das du im troubel und der aufregung vergessen hast bzw. die daten verloren hast.

damit erleichterst du deinem gegner das "leben". sonst muß er länger auf sein geld warten.

hab so einen fall vor kurzem gehabt....da hat der schuldige !!! gegner keinen bericht abgegeben. und das ist nervig. ist aber auch nicht notwendig....in dem fall entscheidet die versicherung nach meinem (in deinem fall nach ihrem) bericht.

...zur Antwort

jooo da gibts so duftbäume. allerdings nicht auf den rückspiegel hängen sondern unter die achseln :-)

nein..scherz beiseite. den besten rat den ich dir geben kann....mehr pausen machen und ab ins freie. erstens zum "auslüften" und zweitens dürfte dich das lange fahren etwas zu anstrengen und verkrampfen. dadurch kommt es zu vermehrtem "nervenschweiss".

also möglichst entspannt fahren und wie gesagt am besten alle stunde mindestens 10 minuten pause an der frischen luft.

...zur Antwort

nein. du darfst ihn nicht zuparken und dadurch am wegfahren hindern. dann dreht er den spieß um und du bist der dumme.

aber du kannst ihn wegen besitzstörung klagen. das ist der einzige weg. das nächste mal wenn er dich zuparkt und du kannst z.b. nicht raus und er ist auch nicht erreichbar dann mach eine anzeige. und wenn du dringend weg mußt kannst du ihm auch taxikosten verrechnen.

egal ob du nun nicht rein oder raus kannst...du kannst ihn wegen besitzstörung klagen.

auch das abschleppen lassen ist so eine sache.....denn zuerst gehen die kosten zu deinen lasten da es sich um ein privatgrundstück handelt. du kannst das aber dann gerichtlich einfordern. aber ist natürlich wieder mit aufwand verbunden.

...zur Antwort

kein problem. mercedeswerkstatt hat einen "mastercode".

...zur Antwort

ist eben ein kleines "kunststück" das du ihm beibringen möchtest. funktioniert ganz einfach....vor jedem gassi gehen steckst du ihm das halsband ins maul. er hat dann bald heraussen das er halsband im maul mit gassi gehen kombiniert. aber bitte nicht ihn immer so lange "leiden" lassen bis er es begriffen hat und vor lauter "pipi" schon im kreis läuft.

...zur Antwort

naja autokauf ist eine sehr individuelle sache. ich nehme mal an du sprichst vor allem einen gebrauchtwagen an.

ich kann dir nur den tip geben...grundsätzlich mal abgesehen von der marke...nimm einen etwas größeren, auch wenn der spargedanke im vordergrund steht. denn nur 1x beim ikea mit dem ford ka zu stehen und dann sehen wie das billy-regal nicht reinpasst ist nervig. und größer bedeutet nicht zwangsweise teurer.

zum rost...naja...geh einfach mit offenen augen auf der strasse und schau dir an welche marken sehr alten baujahres davon herumfahren. zeigt davon das diese marke lange hält.

und zu guter letzt....wenn ich mal eine engere auswahl getroffen habe zwischen ein paar autos mach ich folgendes.....ich greif zum telefon und rufe bei den diversen vertragswerkstätten an und frage nach bestimmten reparaturkosten....kupplung, bremsen, zahnriemen und motorsteuergerät. dann kann ich mir ein bild davon machen wie teuer das fahrzeug grundsätzlich in den reparaturkosten ist. und danach fälle ich dann meine entscheidung.

...zur Antwort

sollte inkl. einbau nicht mehr als 50 euro kosten. kannst sogar darauf warten. ist eigentlich eine "zwischendurcharbeit".

...zur Antwort

da muß man etwas ausholen wie chiptuning eigentlich entstanden ist und liegt in den anfängen des einsatzes von elektronischen steuergeräten und den regionalen automärkten.

aus hauptsächlich versicherungstechnischen und steuerlichen gründen wurde die leistung von motoren den jeweiligen märkten angepasst. der gleiche motor der z.b. in deutschland 120ps hat wird z.b. in österreich mit nur 110 ps ausgeliefert. (die zahlen sind nur erfunden). und das geschieht über eine andere programmierung des steuergerätes (drosseln).

und nun kommt der chip ins spiel. mit dem hatte man die möglichkeit diese drosselung zu umgehen. also den motor auf die eigentlich ausgelegte leistung zu bringen.

das war der eigentliche zweck von chiptuning. und technisch (auch verbrauchsmäßig) gesehen völlig unproblematisch und "sinnvoll".

um es kurz zu machen......sinnvoll ist es nur wenn dadurch eine vorhandene drosselung aufgehoben wird. sinnvoll allerdings nur dann wenn jetzt nicht zusätzlich kosten von versicherung und steuern anfallen.

rein technisch gesehen kommt ein chiptuning immer auf den jeweiligen motor an. man darf ja nie vergessen das jeder motor der im prinzip schon ausgereizt ist einen kompromiss von leistung, verbrauch und haltbatkeit darstellt. tune ich so einen motor bleibt logischerweise ein teil davon auf der strecke. meist verbrauch und / oder haltbarkeit.

...zur Antwort

beim autoverwerter eine armaturentafel mit drehzahlmesser besorgen und diese einbauen. möglicherweise ist der vorhandene kabelstrang schon für drehzahlmesser vorbereitet. falls nicht....auch gleich mitnehmen und anschliessen.

kosten ca. 100euro bei selbsteinbau.

...zur Antwort

was muß ich tun?.......vor allem die belagstärke kontrollieren. und auch die bremsscheibe kontrollieren. die könnte einen grat am rand haben der das quitschen verursacht.

was kann ich tun.....ist genug belag vorhanden kann man die beläge trotzdem tauschen. gibt mehrere ursachen...sie sind billige (schlechte) qualität oder verhärtet. dann sollten sie gegen originale ausgetauscht werden.

sind es trommelbremsen(hinten)......dann ist der grund meist bremsstaub in der trommel. und gehören gereinigt.

...zur Antwort

leichte abweichungen lassen sich, vor allem bei älteren autos nicht 100%tig vermeiden. meist ist der neu lackierte teil etwas dunkler.

aber beim lackmischen wird auch auf das baujahr rücksicht genommen um etwaige ausbleichungen (verwitterungen) auszugleichen.

sind dann doch noch leichte unterschiede zu erkennen poliert man den originallack mit speziellen lackauffrischern wieder auf.

dann sind die unterschiede mit freiem auge fast nicht erkennbar.

und erst nach ein paar wochen poliert man das ganze fahrzeug (inkl. der neuteile) nochmals.

die oft gesehenen unterschiede liegen nicht an schlechter arbeit, sondern das beim auswählen des lackes nicht das alter des originallackes rücksicht genommen wurde.

will man es ganz genau machen, dann misst man den originallack mit einem farbspktrometer und erhält dadurch beim mischen eine zu 99%tige übereinstimmung.

...zur Antwort

grundsätzlich ist es so das, auch wenn das öl etwas unter der markierung liegt, noch genug vorhanden ist um keinen motorschaden zu haben.

ratsam ist es jedoch nicht weil das öl auch andere aufgaben erfüllt als nur zu schmieren. es hat auch eine kühlfunktion. und von daher spielt bdie menge eine rolle.

die geschwindigkeit spielt nur eine untergeordnete rolle. wichtig ist die motordrehzahl. ist nämlich zu wenig öl vorhanden wird das motoröl heisser und das kann dazu führen das irgendwann der ölfilm abreisst. und das führt zu dem bekannten "kolbenreiber", also motorschaden.

also....bei zu wenig öl immer mit reduzierter drehzahl fahren. und auch das nur als notbehelf.

muß aber dazu sagen...ganz versteh ich das nicht. öl gibts an jeder tankstelle und wenn ich die zeit habe den ölstand zu messen dauert es ganze 10 sekunden länger den wieder aufzufüllen. 1 liter öl gehört in jeden kofferraum.

...zur Antwort

nein das stimmt nicht. die anzahl der zylinder bestimmt in erster linie die "laufkultur" und das ansprechverhalten eines motors. sprich...motorcharakteristik. aber nur zweitrangig die leistung. und diese ist ausschlaggebend für die endgeschwindigkeit und beschleunigung. (natürlch neben anderen dingen wie übersetzung des getriebes usw.).

...zur Antwort

zu erst mal geb ich dir recht. wer sich mit autos beschäftigt weiß sofort um was es sich handelt.

nun zu deiner frage...ich hab mir den link angesehen und rein nach den fotos macht er einen guten eindruck. ich persönlich habe mit dem modell zwar keine erfahrung aber ich hab in meinen umfeld auch von keinen modellspezifischen problemen gehört. demnach dürfte er ziemlich problemlos sein.

der preis scheint mir persönlich etwas hoch und sollte schon auf 10.000 zu drücken sein.

der vorteil, obwohl es ein "kleinwagen" ist, er verfügt über eine steuerkette und keinen riemen. also ist auch hier (100.000 km) nichts zu machen.

wie gesagt mir sind keine modellspezifischen probleme bekannt. wäre das der fall, wäre ich sicher darauf schon angesprochen worden. also insgesammt ein empfehlenswertes fahrzeug wenn man nicht viel platz braucht.

auch was rost betrifft gibt es beim 120er keine probleme. (komischerweise 3er serie des öfteren).

das einzige was du achten solltest ....spaltmaße kontrollieren damit du siehst ob eventuell mal ein unfall war.

109 000km. hier solltest du sehr auf verschleissteile wie bremsscheiben und kupplung achten ob die noch ok sind.

...zur Antwort

nein. da kommen keine kosten auf dich zu. du hast einen fehler beanstandet. und der fällt unter garantie. aber in der regel ist es so das ein servicetechniker schon auf die geschilderten probleme eingeht und in deinem fall das gerät ein paar tage "beobachtet". ausserdem kann es leicht sein das der fehler typenbedingt meist schon bekannt ist und der techniker das problem bereits kennt.

die einzigen kosten die entstehen könnten wären die wegkosten für abholen und bringen. denn die sind in einer garantie oft nicht enthalten.

...zur Antwort

im prinzip gibt es keinen unterschied in den nachteilen des "kaltfahrens". bei beiden ist der abnutzungsgrad der mechanischen teile im kalten zustand etwa gleich. der wesentliche nachteil liegt allerdings beim diesel in der zeit die er braucht seine betriebstemperatur zu erreichen. und von daher unterliegt er logischerweise einem erhöhten verschleiss. und natürlich auch einer ungenügenden verbrennung die sich wiederum abgasmäßig auswirkt. stärkere rußbildung und ablagerungen an den ventilen und kolben. die "selbstreinigung" setzt erst später ein.

bei extremer kälte würde der kompressionsdruck beim starten gar nicht ausreichen um zur selbstzündung zu führen. daher besitzt ein diesel auch glühkerzen die den brennraum vorwärmen. moderne motoren besitzen auch sogenannte "permanentglühkerzen" die auch während des betriebes noch solange mitglühen bis eine optimale betriebstemperatur erreicht ist. das gleicht die obengenannten nachteile bis zu einem gewissen grad aus. bessere verbrennung-mehr leistung- weniger schadstoff im kaltbetrieb.

beim benziner ist der hauptgrund für die schlechte verbrennung im kalten zustand(besonders bei kalten aussentemperaturen) das ein teil des kraftsoffgemisches an den zylinderwänden sozusagen wieder kondensiert. also flüssig wird und im flüssigen zustand nicht verbrannt werden kann.

das ist es was sich im wesentlichen im verbrennungsraum abspielt.

wie gesagt, ansonsten unterliegen beide motoren den gleichen verschleissmerkmalen. nur mit dem unterschied das der diesel aufgrund der längeren aufwärmphase mehr "verdreckt" als der benziner.

...zur Antwort

nein das geht nicht. das radio muß mit einer software ausgestattet sein das die daten vom USB stick lesen kann.

d.h. du brauchst ein "vorschaltgerät" das die daten aus dem stick lesen kann (z.b. mp3 player) und den kannst du dann in line-in anstecken.

auch der transmiter hilft dir in dem fall nichts. das ist nichts anderes als ein kleiner sender mit einer bestimmten frequenz. aber auch der kann die daten nicht direkt vom stick lesen.

...zur Antwort
Bereicherung

ich kann dir nur aus eigener erfahrung berichten. ich hatte (habe tw. noch immer) angst und panikattacken und depression.

und das nun schon seit mehr als 20 jahren.

aber damals war der hund (mittlerweile leider verstorben) ein großer schritt zur besserung der erkrankung. und nie eine belastung.

...zur Antwort

schau dir mal die kabelstecker genau an ob die möglicherweise durchgeschlagen sind.

du gehst so vor.....

zuerst schau mal ob bei angeschlossenen kerzenkabeln ein funke auf den motorblock überspringt. (du kannst die stecker zusätzlich mit einer sprühflasche mit wasser ansprühen).

bringt das nichts dann versuch zu sehen welcher zylinder aussetzt. wenn er unrund läuft ziehst du abwechselnd ein kabel nach dem anderen ab....ändert sich nichts am lauf dann hast du den richtigen zylinder erwischt. besorg dir vorher ein neues kabel (das längste) und das tauscht du dann aus und siehst ob er danach normal läuft.

VORSICHT....kabel nicht zu lange abgeklemmt lassen und nicht mit bloßer hand berühren!!!!!

das "durchschlagen" der isolierung ist ein häufiges problem das zu solchen problemen führt. (besonders bei älteren fahrzeugen).

...zur Antwort

also grundsätzlich mal...die angeführten mängel sind leichte mängel.

ich gehe sie der reihe nach durch....

schwingungsdämpfer (stoßdämpfer) ölfeucht. das ist kein grund zur sorge und für das baujahr fast normal. bedeutet nur das er in der nächsten zeit getauscht werden sollte wenn sich die undichtheit verschlimmert. (allerdings sollte man stoßdämpfer möglichst immer paarweise tauschen).

radlager mäßiges spiel. auch das ist nicht gravierend, wird aber ziemlich bald stärker werden und gehört getauscht.

auspuffanlage beginnende korrosion. naja.....ein auspuff beginnt nach ein paar wochen schon zu rosten. den ersetzt man erst wenn er undicht wird...d.h. wenn er durchgerostet ist und das kann noch lange dauern.

hintere federtelleraufnahme beginnender rost.

hier sollte bald etwas geschehen solange es nicht richtig rostet. eventuell gleichzeitig mit dem wechsel der stoßdämpfer.

nun zu den kosten......

du mußt nicht alles aufeinmal machen lassen. das radlager lässt du machen sobald du es "singen" hörst. (kostet nicht viel). eventuell hält es noch bis zum nächsten bremsenwechsel...dann wär es in einem arbeitsgang.

stoßdämpfer....wie gesagt....leichte undichtheit ist normal....aber beobachten ob es mehr wird. auch hier sind die kosten für material und arbeit nicht enorm.(für dieses fahrzeug)

auspuff...wie gesagt....wechseln wenn er undicht wird...und auch dann nur das entsprechende teil. (auch keine große sache)

was ich zuerst und baldigst machen würde....federtelleraufnahme rostbehandeln. wenn die richtig rosten kann es teuer werden. aber im moment ist es noch machbar und kostet nicht viel.

ich würde dir empfehlen lass es so teileweise in einer freien werkstatt machen.

die genauen kosten kann ich dir auch nicht sagen....aber wenn das auto sonst ok ist (was bei einem corsa üblicherweise der fall ist) dann zahlt es sich auf jeden fall aus.

...zur Antwort

das ist richtig......bis zu 1 liter öl auf 1000km ist normal. auch bei neueren fahrzeugen.

der vermehrte verbrauch bei älteren fahrzeugen mit entsprechender laufleistung entsteht vor allem durch verschleiss z.b. der ölabstreifringe, ventilschaftdichtungen usw. innerhalb des motors. es verbrennt also.

ölverlußt nach aussen tritt vor allem über nocken und kurbelwellendichtungen auf.

was nun das zu verendete öl betrifft....

"höherwetiges" und damit teures öl bringt in dem fall auch nichts. man nimmt das billigste öl das der spezifikation des fahrzeugs entspricht. (steht üblicherweise im handbuch).

noch schlechter ist es öl einer niedrigeren viskositätsklasse zu nehmen ( d.h. ist für das fahrzeug z.b. ein öl 15-40 angegeben sollte man kein öl der klasse 5-40 nehmen). dieses führt zu noch mehr verbrauch.

grundsätzlich wird etwas zu viel kult mit dem öl betrieben. man nimmt das billigste für das fahrzeug zugelassene öl. d.h. es muß nur den anforderungen des herstellers entsprechen (steht meist auch auf der ölflasche vermerkt...z.b. "entspricht den anforderungen von vw, mercedes usw.)

...zur Antwort

die optimale wassertemperatur liegt bei ca. 85-95 grad.

das öl hinkt ca. 10 minuten hinter der wassertemperatur her. erreicht also später die optimale betriebstemperatur.

die optimale öltemp. liegt bei 80 bis 120 grad.

ergo ist die angezeigte wassertemperatur nur ein ungefährer anhaltspunkt für die öltemperatur. sollte man dauernd sportlich fahren wollen lohnt sich eine öl temperatur und auch öldruckanzeige.

...zur Antwort

jep....das kommt bei manchen tachos bzw. kilometerzähler vor. da gibts nämlich 2 verschiedene systeme. die einen arbeiten nur mit zahnrädchen.....und da dreht der km-zähler auch rückwärts.

beim andern system ist vor der zahlenwalze noch eine art federscheibchen vorgeschalten bei dem die "zähnchen" nur in eine richtung weiterdrehen. beim retourdrehen federn die allerdings zurück und nehmen deshalb die rädchen der zahlenwalze nicht mit.

...zur Antwort

bitte keinesfalls mischen. austauschen ist ok.

kopier dir hier was rein zur erklärung....

Drei unterschiedliche Mischungen:

Kühlerfrostschutz ist in Deutschland in drei Farben erhältlich. Am häufigsten gibt es Grün, den auch im Zubehörhandel. Hinzu kommt noch Blau und die französischen Hersteller wie Renault verwenden in erster Linie Rot. Rotes Frostschutzmittel ist entsprechend schwierig und meist nur bei den entsprechenden Markenhändlern zu bekommen. Die abweichende Färbung der Mittel erklärt sich übrigens aus einer unterschiedlichen Zusammensetzung der Bestandteile. Zu erkennen ist dies neben der Farbe auch an einer Kennzeichnung auf der Verpackung. Rotes Kühlmittel ist laut Expertenaussage nicht mischbar, grünes und blaues untereinander hingegen schon. Alle roten, rötlichen, pink etc sind silikatfreie Kühlmittel und dürfen keinesfalls mit gelben, grünen oder bläulichen Flüssigkeiten gemischt werden! Fahrzeuge die silikatfreies Frostschutzmittel benötigen, sollen auch nur solches nachgefüllt bekommen (z.B. Golf IV)! Es kann sonst zu chemischen Reaktionen kommen.

Reinigung vor dem Wechsel:

Allerdings kann man das weniger verbreitete Rot durch Grün oder Blau ersetzen. Wer einen solchen Wechsel selbst vornehmen möchte, muss zunächst die komplette Kühlwasseranlage entleeren. Das Wasser muss aufgefangen und etwa bei einem örtlichen Abfallbetrieb umweltgerecht entsorgt werden, da es sich hierbei um Sondermüll handelt. In einem weiteren Schritt ist die Anlage mit klarem Wasser gut durchzuspülen - erst danach sollte sie mit neuem Kühlwasser befüllt werden.

...zur Antwort

du gehst so vor....zuerst überprüfst du mit prüflampe ob spannung am zigarettenanzünder anliegt. (pluspol ist im loch unten...und minuspol seitlich der ganze metallteil...also stecker der prüflampe vorher mit isolierband isolieren damit nur spitze blank ist). hast du keine spannung....dann prüfst du danach im sicherungskasten ob bei der zuständigen sicherung strom ankommt. ist das der fall ...dann überbrückst du mit prüflampe die sicherung.(nicht immer sieht man nämlich ob die sicherung tatsächlich durchgebrannt ist. kommt nämlich vor das sie am rand durchbrennt und das sieht man fast nicht.)

wenn dann alles stimmt ist der zigarettenanzünder kaputt. wenn du ein durchgangsprüfgerät hast(multimeter), dann ist es noch einfacher.....brauchst zigarettenanzünder nur auf durchgängigkeit prüfen. 1 pol an die mitte der spirale...1 pol seitlich aufs metall.

hast du strom im zigarettenanzünderdose....durchgang im zigarettenanzünder...und er funktioniert trotzdem nicht...dann ist es ein kontaktproblem. durch die hitze korrodiert die spitze vom zigarettenanzünder gerne und erreicht beim reindrücken dann den gegenpol nicht mehr.

...zur Antwort

da treffen kostengründe und auch techn. gründe aufeinander.

der techn. grund liegt meist darin, das bei 2 türern die "vorderen" türen größer sind um den einstieg in den fond zu erleichtern. dadurch bleibt für die hinteren fenster zu wenig platz für die mechanik die bei 4 türern in der regel vorne und hinten gleich ist. also müßte für hinten eine eigene mechanik eingebaut werden..und das ist ein kostengrund.

...zur Antwort

dürfen schon....allerdings darfst du keinen unfall haben bei dem man danach ableiten könnte das falsche schuhwerk hat dazu beigetragen. (im schlimmsten fall wird es als grob fahrlässig ausgelegt und dann stellt sogar deine haftpflicht regressansprüche)

im gesetz steht kein direktes verbot....aber es ist dort festgehalten.."beim betreiben eines kfz ist geeignete bekleidung zu tragen". und da gehören vor allem auch die schuhe dazu.

highheels und skischuhe sind eben nicht geeignet.

...zur Antwort

diese frage wurde bereits des öfteren gestellt...ich kopier meine antwort daher einfach rein....

grundsätzlich beeinflußt eine höhere oktanzahl die leistung eines motors in keiner weise. ausschlaggebend dazu welche oktanzahl zu verwenden ist, ist die verdichtung. das bedeutet ..ist der motor für 95 oktan konzipiert bringt 98 oktan nichts. die oktanzahl soll nur verhindern das es zur selbstzündung kommt. in dem fall explodiert 95 genauso wenig zu früh wie 98 oktan. (umgekehrt sieht es anders aus....da viele motoren zwar mit niedriger oktanzahl fahren können...dies aber auch nur weil sie über "klopfsensoren" die ventilsteuerung und zündzeitpunkt verändern. was aber geringen leistungsabfall mit sich bringt). was nun diese power-kraftstoffe und wie sie sonst noch benannt werden, geht es nicht um die oktanzahl, sonden um additive die eine bessere und saubere verbrennung ermöglichen sollen. rein theoretisch bringt natürlich eine bessere verbrennung mehr leistung und dadurch bessere ausnutzung der im treibstoff enthaltenen energie. allerdings nicht in einem wirklich merkbaren ausmaß. das haben genügend tests bereits nachgewiesen. ebensowenig wie treibstoffersparnis. das einzige das nachweisbar war, war eine reduzierung von ablagerungen, vor allem im ventilsitzbereich. allerdings auch nicht in dem ausmaß wie von den herstellern versprochen. das bedeutet im endeffekt.....der mehrpreis steht in keinem verhältnis zur erbrachten bzw. versprochenen "verbesserung". rein theoretisch könnte man auch einen umkehrschluß ziehen wenn man "besseren" treibstoff verwendet. würde es nämlich tatsächlich zu einer effektiven leistungssteigerung kommen...und die ist immer von einer besseren und effezienteren verbrennung abhängig....so muß man auch daran denken das damit mehr energie (auch in form von hitzentwicklung) freigsetzt wird, für die der motor nicht konzipiert ist. und im schlimmsten fall schäden am motor verursachen könnten. zumindest eine einbuße in der haltbarkeit. fazit.....es bringt nichts ausser mehrkosten

...zur Antwort

naja...der vorgang ist "normal". du beschuldigst dein ex-angestellte...sie beauftragt anwalt und dieser stellt fest...beschuldigung zu unrecht, daher werden dir die kosten verrechnet.

so läuft es.

jetzt bleibt dir nichts anderes übrig deinerseits einen anwalt einzuschalten und das ganze möglicherweise über ein verfahren zu regeln.

was ich oben geschrieben habe...geht natürlich nicht gegen dich. aber so kann man es auch sehen. ist ja die aufgabe eines anwalt die interessen seines klienten zu vertreten und diesen auch bez. der kosten schadlos zu halten.

ist auch bei versicherungsstreit so der fall...versicherung will z.b. meinen schaden nicht bezahle...mein anwalt schreibt einen brief an versicherung und hält dort gleich seine forderungen fest.

...zur Antwort

den ECONOMYMODUS schaltet man ein wenn die heizung in betrieb sein soll, aber die temperatur trotzdem automatisch geregelt werden soll.

in diesem modus arbeitet zwar die temperaturautomatik, der klimakompressor wird jedoch abgeschalten.

als tip.......ist hauptsächlich für den winterbetrieb gedacht. sollte aber trotzdem nicht dauernd verwendet werden. austrocknen der dichtungen kann die folge sein.

...zur Antwort

ja...die möglichkeit ist gegeben. antibiotika wirkt sich auch auf den biorythmus aus. besonders bei gleichzeitiger einnahme der pille. weiß ja nicht warum du antibiotika genommen hast aber auch relativ einfache erkrankungen (grippe usw,) können den rythmus durcheinander bringen.

...zur Antwort

ja ganz einfach.....

zuerst mal strom abschalten. dann nimmst du einen kleinen schraubenzieher und löst die abdeckplatte. (befestigt durch eine schraube in der mitte).

dann hast du links und rechts am steckereinsatz 2 schrauben. diese spreitzen 2 krallen. diese schrauben löst du etwas und nimmst die ganze steckdose raus. dann gibst du über die krallen einen gummiring (ganz normles gummiringchen). dieses zieht die krallen für den einbau zusammen. dann steckst du die steckdose wieder rein und ziehst die beiden schrauben wieder fest an. (krallen gehen auseinander und klemmen sich fest) während dem anziehen steckdose reindrücken. danach schraubst du abdeckung wieder rauf.

achtung beim lösen der krallenschrauben das du sie nicht ganz rausschraubst. sonst fallen die krallen runter.

...zur Antwort

die bremsscheiben setzen bei feuchtem wetter innerhalb von 1-2 tagen stillstand flugrost an. das ist völlig normal und ist nach paarmal bremsen wieder weg.

einsprühen darfst du sie keinesfalls. (ausserdem...was soll es bringen?..die schicht wär nach bremsen wieder weg).

wenn der rost nicht weg ist nach ein paarmal bremsen (meist die hinteren bremsen) ..dann sind die bremsklötze abgefahren und liegen nicht mehr an. ist im normalfall fast nicht merkbar..da die bremsverteilung ca. 70%vorne und 30% hinten ist.

oder......du hast hinten trommelbremsen...die sind natürlich immer rostig. die kann man auch mit bremsenlack lackieren.

wenn es allerdings so ist das der wagen sehr lange gestanden ist ...etliche wochen.....kann es sein das die bremsen echt verrostet sind. dann gehören sie ausgetauscht. denn der tiefe rost löst sich nicht mehr durch normales bremsen.

...zur Antwort

kann schon sein. insbesonders da du erst vor kurzem öl nachgefüllt hast. dann könnte es sein das er das öl über den einfüllstutzen verloren hat der eventuell nicht richtig verschlossen war oder die dichtung kaputtgegangen ist.

potentielle leckstellen gibt es am motor noch genug. ölfilter, ölwannendichtung, kurbelwellengehäuseentlüftung, und und und....

die warnleuchte leuchtet in der regel erst sehr spät auf. meist erst dann wenn der spiegel schon unterhalb der minimalmarke liegt. je nach auto bedeutet das zwischen 1-2 liter öl. wobei....wenn es unter die minimalmarke sinkt nicht mehr feststellbar ist (über den ölmeßstab ) wieviel nun tatsächlich fehlt.

was die lecks betrifft...auch wenn das öl nach aussen austritt ist das oft nicht gleich am boden an ölflecken zu erkennen. der grund kann sein das er es praktisch nur während der fahrt verliert. zum einen ist das öl dann dünner und zum anderen ein druck vorhanden. das dabei austretende öl fängt sich dann oft an der unterbodenmotorabdeckung. steht der wagen dann und der öldruck lässt nach kommt auch kein öl mehr nach das später auf den boden tropft.

hast du innere lecks....z.b. kopfdichtung, kolbenringe, ventilschaftdichtungen usw. müßte es je nach der menge eigentlich am qualmen am auspuff erkennbar sein.

...zur Antwort

steht auf den reifen. z.b. 195/60 R15 .....dann bedeutet das 15 Zoll. das ist dann auch der felgendurchmesser und damit die größe der radkappe.

...zur Antwort

grundsätzlich darf man nicht vergessen das der "oscar" eigentlich eine nationale auszeichnung ist. also ursprünglich nur für amerika gedacht.

erst in letzter zeit wird er ganz selten auch für internationale filme vergeben. aber immer noch von einer amerikanischen jury.

aber viele internationale filme finden in usa erst gar keinen einzug. und zudem nicht nach dem "geschmack" der amis. das ist eigentlich der hauptgrund.

...zur Antwort

migräne ist so unterschiedlich wie die menschen die daran leiden.

generell kann man leider keinen echten tip geben. sieht man schon daran das manchen kalte umschläge helfen...dem andern wieder warme.

ich habe früher stark an migräne gelitten...bis zu 3x in der woche. nichts hat wirklich gewirkt bis ich es mit akkupunktur versucht habe. das ist jetzt kein witz....nach einer einzigen sitzung hat sich die anfallhäufigkeit auf 1x im monat reduziert und auch die intensität war erträglich.

allerdings muß man zu akkupunktur sagen....nicht jeder der akkupunktur behandelt beherrscht es auch richtig. ich habe es bei einem chinesischen arzt machen lassen.

hoffe das es für dich ein tip ist der dir hilft...alles gute.

...zur Antwort

ist ohne diagnosegerät wirklich nicht zu beantworten. kann von nockenwellensensor oder kurbelwellensensor bis hin zum steuergerät alles sein.(aber eben auch lamdasonde).

die kontrolleuchte zeigt nur an das der abgaswert nicht mehr stimmt. aus welchen gründen auch immer.

tut mir leid nicht mehr helfen zu können.

...zur Antwort

steht in der felge innenseite eingepresst bzw. eingestantzt. ist aber meist durch schmtz nicht lesbar. reinig sie mit einem feuchten tuch. wird wahrscheinlich eine 5,5 oder 6 J felge sein

...zur Antwort

keine sorge. meine frau arbeitet im op. solche eingriffe zählen zur dort routine.

ausser einer kleinen narbe im bereich schlüsselbein / hals ist dann später nichts mehr zu sehen. wenn sie gleich nach der op "keine" stimme hat braucht dich auch das nicht beunruhigen. das hat andere ursachen und gibt sich nach ein paar stunden.

die stimmbänder selbst werden bei so einer op gar nicht betroffen.

alles gute noch..brauchst wirklich keine angst zu haben.

...zur Antwort

ist kein problem. auch als anfänger nicht. wenn man allerdings bestimmte sachen beachtet.

ich empfehle dir vor allem mal auf das trägermaterial zu achten. besteht das aus spanplatte dann solltest du es nicht verwenden. das trägermaterial sollte zumindest aus MDF (mitteldichte faserplatte) bestehen. und auch wasserfest sein. da der boden nie ganz dicht ist(ausgenommen man versiegelt die nähte noch) quellen sie auf den stoßkanten auf sobald du etwas verschüttest.

das zweite worauf du achten mußt....genügend abstand zur wand und auch ausschnitten bei türrahmen, heizkörperrohren usw.

legst du nämlich zu eng an dann wellt sich der boden später auf da er noch "arbeitet".

ca. 8 bis 10 mm mußt du einplanen.

nimm keine ganz billige unterlage . am besten eignet sich...weiß jetzt nicht genaue bezeichnung...diese grünen platten. diese dämmen sehr gut lärm und wärme. und ausserdem lässt sich der boden darauf leichter verlegen.

profis fangen in der mitte des raumes an zu verlegen. ist aber nicht notwendig.

da keine wand 100% im winkel ist kommst du unweigerlich in die lage das du die letzte reihe schräg schneiden mußt. auch hier gibt es einen trik um diese schräge auf das brett zu übertragen. das letze brett am vorletzte paralell ausrichten und dann ein zweites darüber an die wand anlegen. dann überträgst du die schräge mit stift auf das untere brett.

viel erfolg..und lass dir zeit.

...zur Antwort

wie bereits in einer antwort geschrieben....er verbrennt es.

1,5 l auf 700km ist zwar eine ganze menge aber nicht unbedingt genug um es an den abgasen schon zu erkennen. unter normalen verbrauch fällt ca. 1l auf 1000 km.

jetzt ist natürlich die frage wie es in den brennraum gelangt. da kommen vor allem 2 dinge in frage. ventilschaftdichtungen und ölabstreifringe an den kolben. beides sind die schwachstellen die auftreten wenn der wagen "verheitzt" wird.

90 000km sind nicht viel...aber bei entsprechender fahrweise natürlich......

also...ich würde vor allem mal die ventilschaftdichtungen prüfen lassen. das ist das erste an das ich denke. kann jetzt nicht sagen wie es bei bmw aussieht aber ist normal keine aufwendige reparatur. nockenwelle runter...und die dichtungen werden mit einem spezialwerkzeug von oben neu eingesetzt.

kostet natürlich bei bmw eine "lawine" aber macht dir jeder "hinterhofschrauber" ebenso gut.

...zur Antwort

das ist ein normaler vorgang und spricht im prinzip sogar für die seriosität des händlers.

leichte abnutzungserscheinungen sind bereits im "kilometergeld" enthalten.

es geht dabei nur um ein gesammtbild des fahrzeug das der gutachter erstellt. um eventuell vorhandene schäden festzustellen. aber meist drückt auch hier der händler ein auge zu wenn du bei ihm wieder ein fahrzeug nimmst.

...zur Antwort

du brauchst gar nichts sagen ausser das er dir seinen ausweis zeigen soll.

ansonsten gibts nicht mal ein vorzeigen des tickets.

...zur Antwort

diese frage wurde bereits des öfteren gestellt...ich kopier meine antwort daher einfach rein....

grundsätzlich beeinflußt eine höhere oktanzahl die leistung eines motors in keiner weise. ausschlaggebend dazu welche oktanzahl zu verwenden ist, ist die verdichtung. das bedeutet ..ist der motor für 95 oktan konzipiert bringt 98 oktan nichts. die oktanzahl soll nur verhindern das es zur selbstzündung kommt. in dem fall explodiert 95 genauso wenig zu früh wie 98 oktan. (umgekehrt sieht es anders aus....da viele motoren zwar mit niedriger oktanzahl fahren können...dies aber auch nur weil sie über "klopfsensoren" die ventilsteuerung und zündzeitpunkt verändern. was aber geringen leistungsabfall mit sich bringt). was nun diese power-kraftstoffe und wie sie sonst noch benannt werden, geht es nicht um die oktanzahl, sonden um additive die eine bessere und saubere verbrennung ermöglichen sollen. rein theoretisch bringt natürlich eine bessere verbrennung mehr leistung und dadurch bessere ausnutzung der im treibstoff enthaltenen energie. allerdings nicht in einem wirklich merkbaren ausmaß. das haben genügend tests bereits nachgewiesen. ebensowenig wie treibstoffersparnis. das einzige das nachweisbar war, war eine reduzierung von ablagerungen, vor allem im ventilsitzbereich. allerdings auch nicht in dem ausmaß wie von den herstellern versprochen. das bedeutet im endeffekt.....der mehrpreis steht in keinem verhältnis zur erbrachten bzw. versprochenen "verbesserung". rein theoretisch könnte man auch einen umkehrschluß ziehen wenn man "besseren" treibstoff verwendet. würde es nämlich tatsächlich zu einer effektiven leistungssteigerung kommen...und die ist immer von einer besseren und effezienteren verbrennung abhängig....so muß man auch daran denken das damit mehr energie (auch in form von hitzentwicklung) freigsetzt wird, für die der motor nicht konzipiert ist. und im schlimmsten fall schäden am motor verursachen könnten. zumindest eine einbuße in der haltbarkeit. fazit.....es bringt nichts ausser mehrkosten

...zur Antwort

sehr schlimm sogar. cortisonpräperate sind nur für den kurzgebrauch.

die nebenwirkungen sind bzw. können enorm sein. und reichen von wasserödemen bis zu verkalkungen von gelenken bis hin zu krebs im schlimmsten fall.

tatsächlich alle nebenwirkungen aufzuzeichnen sprengt hier wirklich den rahmen. insbesonders das viele mögliche nebenwirkungen noch gar nicht richtig abgeklärt sind.

...zur Antwort

war etwas schlecht formuliert die frage....weiß aber trotzdem worauf du hinaus willst.

und das lässt sich nicht direkt mit ja oder nein beantworten.

bei "normalen" strassenautos natürlich, je mehr ps , je schneller. aber...nimm z.b. einen geländewagen mit 200ps und ein normales auto mit 200ps. wird der geländewagen aufgrund allein schon anderes getriebeverhältnis nicht so schnell sein wie der andere. selbst bei gleichem gewicht.

das beste beispiel findest du im rennsport.... rallyauto ...gleiches fahrzeug , gleiche ps...wie z.b. die tourenwagenversion.

ein rallyfahrzeug hat z.b . um die 300 bis t.w. 400 ps. höchstgeschwindigkeit jedoch meist max. bis 220-230 kmh. der tourenwagen schafft hingegen in der gegend von 300.

das liegt vor allem am übersetzungsverhältnis und am drehmomentverlaufs des motors.

wie gesagt....kann man grundsätzlich nicht mit ja oder nein beantworten.

...zur Antwort

ausser dich ärgern kannst leider nichts machen.

eine reservierung ist nicht verbindlich. hättest dir das zumindest per e-mail zusagen lassen sollen.

aber im nachhinein ist man immer gescheiter..leider.

...zur Antwort

gottseidank waren sie verschieden....sonst wären es möglicherweise motten gewesen.

aber schon denkbar das deine mutter sie nach hause gebracht haben. raupen lassen sich ja oft von seidenfäden vom baum hängen und wenn deine mutter dort vorbeigeht streift sie sie ab.

...zur Antwort

grundsätzlich beeinflußt eine höhere oktanzahl die leistung eines motors in keiner weise.

ausschlaggebend dazu welche oktanzahl zu verwenden ist, ist die verdichtung. das bedeutet ..ist der motor für 95 oktan konzipiert bringt 98 oktan nichts. die oktanzahl soll nur verhindern das es zur selbstzündung kommt. in dem fall explodiert 95 genauso wenig zu früh wie 98 oktan. (umgekehrt sieht es anders aus....da viele motoren zwar mit niedriger oktanzahl fahren können...dies aber auch nur weil sie über "klopfsensoren" die ventilsteuerung und zündzeitpunkt verändern. was aber geringen leistungsabfall mit sich bringt).

was nun diese power-kraftstoffe und wie sie sonst noch benannt werden, geht es nicht um die oktanzahl, sonden um additive die eine bessere und saubere verbrennung ermöglichen sollen. rein theoretisch bringt natürlich eine bessere verbrennung mehr leistung und dadurch bessere ausnutzung der im treibstoff enthaltenen energie. allerdings nicht in einem wirklich merkbaren ausmaß. das haben genügend tests bereits nachgewiesen. ebensowenig wie treibstoffersparnis.

das einzige das nachweisbar war, war eine reduzierung von ablagerungen, vor allem im ventilsitzbereich. allerdings auch nicht in dem ausmaß wie von den herstellern versprochen.

das bedeutet im endeffekt.....der mehrpreis steht in keinem verhältnis zur erbrachten bzw. versprochenen "verbesserung".

rein theoretisch könnte man auch einen umkehrschluß ziehen wenn man "besseren" treibstoff verwendet. würde es nämlich tatsächlich zu einer effektiven leistungssteigerung kommen...und die ist immer von einer besseren und effezienteren verbrennung abhängig....so muß man auch daran denken das damit mehr energie (auch in form von hitzentwicklung) freigsetzt wird, für die der motor nicht konzipiert ist. und im schlimmsten fall schäden am motor verursachen könnten. zumindest eine einbuße in der haltbarkeit.

fazit.....es bringt nichts ausser mehrkosten.

...zur Antwort

wenn ich das richtig verstehe handelt es sich dabei um eine sogenannte "holzhohlzarge". praktisch eine verkleidung. das holzmaterial ist daher nicht dick genug um ein direktes einschrauben auszuhalten. deshalb befindet sich dahinter ein metallgegenstück (mutter).

wird dir nichts anderes übrigbleiben als die zarge zu demontieren. die bänder wieder anzuschrauben und zarge wieder montieren.

...zur Antwort

klebe mit geeignetem kleber zwei aluschienen (geeignete profile gibts in jedem baumarkt.)ans terarium. in diese schiebst du dann ein gitter . (z.b. wie für hasenkäfig).

oder du kannst einen deckel aus gitter fertigen und mit scharnieren (ebenfalls ans glas kleben) befestigen. auf der anderen seite einen verschluß.

...zur Antwort

ja das kenn ich. hab ich auch eine ziemliche zeitlang nach der gallen-op gehabt. aber das gibt sich mit der zeit. du mußt jetzt erst herausfinden was du verträgst und was nicht. solltest allerdings keine diät halten.

die sache nach einer gallenop ist nämlich die...

an der gallenblase sitzt ein muskel der mitenfernt wird. und im moment ist der gallengang sozusagen direkt angeschlossen und die gallenflüssigkeit rinnt praktisch stetig und nicht nur bei bedarf. und dadurch kann nahrungsfett nicht aufgespalten werden und es kommt zu "fettstuhl".

und das ist der eigentliche grund für die verdauungsprobleme.

jedoch übernimmt der gallengang mit der zeit bis zu einem gewissen grad die funktion der blase. aber das dauert. deshalb auch keine übertriebene diät. dadurch wird die "umwandlung" nämlich verzögert oder findet nie statt.

so zumindest hat es mir mein chirurg erklärt.

wie gesagt....geduld.

nimm vielleicht mal "gallesin". das hilft etwas und bremst etwas die entstehung der gallenflüssigkeit.

ich weiß...das ganze ist lästig...man traut sich schon gar nicht mehr fort gehen. nimm eventuell etwas gegen durchfall. "tanalbinum" (ist pflanzlich) und hat sich bei mir ganz gut bewährt.

aber sprich alles mit deinem arzt ab.

...zur Antwort

so einfach geht das nicht. ich kann zwar sehr wohl ein erhaltenes mail fälschen bzw. umschreiben, das ist kein problem. aber jedem mail wird auch ein protokoll hinterlegt und der originaltext darin gespeichert. diesen kann man nicht verändern.

ein zeichen das sich deine ex und ihr "typ" zwar schlau vorkommen aber übers internetwesen wenig ahnung haben.

also keine sorge. falls sie damit wirklich zur polizei gehen wird das ein eigentor. die wissen auch wie sie zu dem protokoll kommen. (ich übrigens auch :-) )

...zur Antwort

eure anwesenheit ist zwar ein indiz aber kein beweis. solange niemand direkt bezeugen kann das ihr ein auto besprayt oder sonstiges gemacht habt wird auch nichts weiter passieren ausser einer befragung.

...zur Antwort

der vorteil einer obenliegenden nockenwelle liegt in der direktansteuerung der ventile und somit in der genauigkeit.

jede zusätzliche art der steuerübertragung beinhaltet auch immer toleranzen die der genauigkeit der steuerzeiten, öffnungs und schliesswege der ventile entgegen wirken. d.h. ...früher mit den unten oder mittigen nockenwellen, die ihre übertragung per stösselstangen erledigten konnten die öffnungs-schliesszeiten nicht so genau geregelt werden.

und je genauer diese sind desto mehr leistung und auch weniger verbrauch.

zudem ist auch die konstruktion des motors vereinfacht, da diese teile ja wegfallen.

...zur Antwort

eigentlich sollte man solche riemen bei sichtbaren schäden tauschen. egal wie tief die risse sind. die kleinen risse deuten nämlich grundsätzlich darauf hin das er bereits überaltert ist und spröde.

die gefahr das du dann irgendwo stehst ist ziemlich groß. der riemen kostet wirklich nicht die welt. (kommt halt auf die größe an).

der kühlerventilator wird zwar damit nicht betrieben...die laufen mit elektromotor, aber fast alles andere fällt aus. wasserpumpe, servopumpe (manche autos sind fast unlenkbar ohne servo), lichtmaschine.

ich tausch solche riemen grundsätzlich bei den ersten anzeichen von beschädigung. aber ich mach es ja selbst.

aber selbst werkstätten haben oft einen fixbetrag für die arbeit. (meist so um die 25 euro).

die preise für den riemen selbst variieren zwischen 25 - 70 euro.

was man noch machen sollte in den zusammenhang...spannrolle und eventuelle umlenkrollen mittauschen.

...zur Antwort

ein hund muffelt natürlich immer. das er intensiver muffelt liegt an der wasserverdunstung. das gleiche prinzip wie eine duftlampe. die verdunstenten wassermoleküle verbinden sich mit den duftstoffen und verbreiten sich dadurch stärker.

zudem produziert die haut des hundes vermehrt fett wenn sie nass wird um das fell zu schützen.(das ist übrigens der grund warum hunde noch mehr "stinken" um so öfter man sie badet)

...zur Antwort

das ist ein geschäft wie jedes andere. wie autokauf z.b., oder bankzinsen usw.

es ist durchaus üblich hier zu verhandeln. nur keine scheu.

ich verhandle zwar nicht gerade bei einer flasche milch, aber ansonsten fast immer. egal ob auto oder baumarkt.....ein paar prozente sind immer drinen.

...zur Antwort

das bedeutet das auto hat 248 000 km drauf wobei der motor bei 159 000 km getauscht wurde.

d.h. der motor hat jetzt auch schon ca. 90 000km drauf.

was hinzu kommt. normalerweise baut man keine neuen motoren ein, sondern aufbereitete tausch(gebraucht)motore.

lass lieber die finger davon. ausser das fahrzeug liegt extrem unter dem üblichen verkaufswert.

...zur Antwort

du hast einen ausgesprochenen gerechtigkeitssinn und dadurch hat dich die ungerechte kündigung traumatisiert. zumindest empfindest du es so.

das erste worüber du wegkommen mußt ist das rachegefühl. denn das ist der hauptgrund für diese träume, weil dich dieser gedanke immer beschäftigt. vielleicht sogar mit hilfe eines psychologen. denn solche gedanken fressen einen auf.

ich persönlich habe gelernt mit dem gefühl "rache", das übrigens legitim ist wie alle anderen gefühle und die jeder mensch in sich trägt anders umzugehen.

es gibt zwei arten wie ich darauf reagiere...entweder ich "räche" mich sofort, sofern es die situation zulässt oder ich gebe mich mit dem gedanken zufrieden "...dich erwischt es auch noch einmal". und bis jetzt ist es auch immer so eingetreten.

das bedeutet für dich im moment, dich mit dem gedanken zufrieden zu geben. (betonung liegt dabei auf zufrieden.)

das ganze ist natürlich nicht so einfach, aber funktioniert mit etwas training.

der noch bessere weg wäre allerdings "einfach" abzuschliessen. dich auf etwas anders zu konzentrieren. dir vor augen zu halten das es einfach so gekommen ist wie es kommen mußte. der alte chef ist gestorben...der neue wäre nur ewig belastung für dich. so gesehen ist es für dich sogar das beste.

viele dinge im leben sollte man einfach so akzeptieren wie sie kommen. jedes ende ist auch ein anfang weil das leben ein kreis ist. ist der kreis beendet..beginnt ein neuer kreis. und nun liegt es an dir diesen neuen kreis so gut als möglich zu formen. und da ist der alte nur hinderlich.

alles liebe noch...

...zur Antwort

zunächst zu den nebelscheinwerfern.

hier ist wahrscheinlich das relais kaputt. überbrück das ganze mal indem du ein kabel direkt von der batterie an die kontakte der scheinwerfer führst.

handbremse......die geht irgendwo zum einstellen. entweder direkt dort wo der handbremshebel sitzt oder unter dem auto am seilzug. möglich ist auch das ein seil gerissen ist.

oder es ist die selbstnachstellung eingerostet. an der trommel ist ein loch....dort kann man auch die handbremse nachstellen. mit einem flachschraubendreher das darin befindliche zahnrädchen verstellen.

im schlimmsten fall mußt du die ganze bremse zerlegen und gängig machen.

...zur Antwort

ca. 2,5 liter. du hast am getriebe eine kontrollbohrung. das öl sollte 0-5 mm darunter sein.

bei neufüllung sind es 2,7 liter aber geht nicht alles raus. (übrigens...beim wechsel vorher warm fahren)

...zur Antwort

nicht hingucken. am besten augenschliessen. mit was anderem beschäftigen..z.b. rechenaufgabe. vorher sagen das du angst hast. eventuell das du sogar zusammenklappst. die kennen das nur zu gut.

und ein guter trick um die nadel nicht zu spüren......husten!!!!!

...zur Antwort

im zigarettenanzünder befindet sich eine glühspirale die unter strom zu glühen beginnt. (ähnlich einer glühlampe). beim reindrücken wird der kontakt geschlossen und die spirale beginnt sich zu erwärmen. ist er heiss genug löst eine bimetallfeder den haltemechanismus aus und der zigarettenanzünder springt wieder raus.

...zur Antwort

nein...das ist verboten. auch irgendwelche gegenstände als "platzhalter" sind nicht erlaubt.

die meisten werden zwar verständnis haben, aber wenn nicht kannst du auch nichts machen.

stellst du dich z.b. auf die strasse damit das andere auto nicht parken kann fällt das unter nötigung.

...zur Antwort

die bleibt nicht im auto. ein auto hat eine zwangs be- und entlüftung. die autos haben in der c-säule (letzte säule) entlüftungsschlitze.

...zur Antwort

nein....du kannst beim mondeo nichts nachstellen. die ist selbstnachstellend.

ja...ist eine ziemliche aktion beim monde. ford rechnet dafür 5 stunden reine arbeitszeit.

bin mir jetzt nicht ganz sicher ob deiner nicht sogar schon hydraulische kupplung hat oder ob das erst ab bj 99 der fall ist.

...zur Antwort

übrigens...was den ablauf der garantie anbelangt....so geht es darum wann du den fehler gemeldet hast. nochmal reklamieren bis der fehler behoben ist.

und noch etwas...beim nächsten start....öffnet vorher die motorhaube bevor ihr die zündung einschaltet. viell. kannst es lokalisieren.

...zur Antwort

inwieweit sie tatsächlich "nachtblind" ist muß ein augenarzt abklären.

meist ist es aber so, das es nur unsicherheit ist. man hat nicht mehr das blickfeld wie am tage. und oft verhält man sich noch falsch bei entgegenkommenden fahrzeugen. statt auf die seite zu blicken "starrt" man in die scheinwerfer. besonders überland. da man tatsächlich nur mehr das sieht was die scheinwerfer erfassen können.

es gibt zwar eigene brillen, die gelblich gefärbt sind.(werden hauptsächlich beim schiessen verwendet) die verhindern eine zu starke blendung und haben zusätzlich eine kontrastverstärkende wirkung. aber wenn es nur die unsicherheit ist, helfen diese auch nicht.

...zur Antwort

das ganze stimmt nur mehr bedingt. und wie immer muß man einen blick zu unseren vorfahren machen.

frauen haben den vorteil der multitaskfähigkeit, das stimmt schon. haben aber gleichzeitig nicht die fähigkeit sich auf eine bestimmte sache voll zu konzentrieren.

der grund ist relativ einfach. bei unseren vorfahren waren die männer die jäger. und jagen bedeutet...sich total auf eine sache zu konzentrieren. sich hineinzuversetzen..nicht ablenken zu lassen....sonst ist das wild weg oder man wurde selbst zur beute.

frauen mußten die nachkommen hüten, viele andere dinge im "haushalt" erledigen und gleichzeitig auch nach eventuellen gefahren ausschau halten.

wobei wir auch gleich bei den "kleinigkeiten" angelangt sind. nämlich kleine veränderungen wahrnehmen die als warnung dienten.

das es heute nicht mehr in diesem umfang zutrifft ist klar, weil es einfach nicht mehr notwendig ist. wir hinken in unseren fähigkeiten der gesellschaftlichen entwicklung immer etwas hint nach.

ein typisches klischee ist immer noch z.b. das frauen schlechter einparken. das stimmt sogar zum großteil (ausnahmen bestätigen die regel und ist wertfrei zu sehen).

aber auch hier liegt die ursache wieder im ursprung. bekannt ist das frauen entfernungen schlechter schätzen können als männer.

und auch das hat wieder mit jagd zu tun. um ein wild zu erlegen, es zu fangen muß man entfernungen gut schätzen können.

wie gesagt...keiner soll jetzt beleidigt sein....das ist alles wertfrei. kein geschlecht ist deshalb besser oder schlechter. der sinn liegt in der ergänzung beider eigenschaften und nicht in der konkurenz.

...zur Antwort

ja das ist nichts neues nach einer op. da ist die schleimhaut gereizt.

am besten alles tun damit sie feucht bleibt.

bonbons, kaugummi...egal was...hauptsache du produzierst immer speichel.

tees gegen halsentzündund usw. sind nicht so gut da die oft eine austrocknende wirkung haben.

was ganz gut wäre ...z.b. wick sirup...der sich an der schleimhaut anlegt und als schutz dient.

eventuell auch neoangin...wirkt leicht oberflächlich schmerzstillend.

und vorsicht beim essen.....z.b. keinen spinat. der enthält z.b. säure. das tut dann noch mehr weh.

was noch hilft....eis essen.

...zur Antwort

warum sie öfter gehen ist mir bislang klar geworden. die blase ist kleiner als bei männern und zusätzlich drückt noch angeblich? die gebärmutter drauf......

aber was ich noch immer nicht weis.....warum die immer im rudel oder zumindest zu zweit gehen..und ich bin mitlerweile 53. habs aber noch nicht rausgefunden.

und noch schleierhafter ist mir....warum muß das immer grad sein wenn man auf der autobahn an einer raststätte vorbeigefahren ist und die nächste erst in 50 km kommt.

...zur Antwort

praktisch alle server speichern die ip adresse ab.

das ändern der ip bring im nachhinein nicht wirklich etwas. dein provider führt ein protokoll über die vergabe der ip adresse. wenn du dich mit einem router neu einloggst bekommst du zwar eine neue ip...allerdings wird beim provider auch die mac-adresse hinterlegt. auf die art identifiziert der provider deinen pc und vergibt darauf die neue ip.

allerdings nicht jeder provider vergibt bei jedem neuanmelden eine neue ip. das ist nur der fall bei variablen ip`s. manche vergeben statische ip. das bedeutet...jedesmal wenn du dich anmeldest checkt er die mac-adresse und ordnet sie der statischen (einmal vergebenen) ip zu.

...zur Antwort

die ursache kann ein zündproblem sein. würdest du aber merken am unrunden lauf.

unbemerkbar für dich wäre auch wenn er irgendwo falschluft anzieht.

oder eine undichtheit in der auspuffanlage vor der lamdasonde. meist ein kleiner riss im flexrohr. (muss deshalb nicht sehr laut sein).

aber falls du da nichts feststellen kannst bleibt tatsächlich nichts übrig als den fehler auslesen zu lassen. kann am steuergerät auch liegen und er bekommt falsches gemisch.

...zur Antwort

dürft ein masseschluß sein. kontrollier mal auch alle lichter durch(bremsleuchte, gleichzeitig blinken usw.) brauchst dazu natürlich einen zweiten der guckt ab da alles normal ist. wenn du dich auskennst etwas beim schrauben dann zieh mal den stecker vom öldruckschalter und guck was dann passiert.

hoffentlich kommt die werkstatt rasch dahinter....kann ganz schön teuer werden falls der fehler in den armaturen liegt (printplatte) oder ganze kabelstränge getauscht werden.

...zur Antwort

abgesehen davon das es wesentlich schöner aussieht hat das auch eine bzw. mehrere funktionen.

die römer, die bekanntlich ja die vorreiter des strassenbaues waren, pflanzten auch damals schon bäume.

und das mit gutem grund. der untergrund der strasse war relaiv gegen ausspülung anfällig. bäume nehmen aber sehr viel wasser auf und durch das verwurzeln wird auch der strassenrand zusätzlich gefestigt.

zudem dienen sie als schutz, gegen sonne, verwehungen usw.

also....nuuur das sie nur so dastehen ist es wieder nicht.

...zur Antwort

versuchs mal dort....

http://www.rh-alurad.de/neu/index.php

rh-alurad hat artec aufgekauft. angeblich geben die jetzt auch für alutec-felgen eine ABE her ohne probleme.

...zur Antwort

warum er das macht? naja..schwer zu sagen. aber ich denke nicht das es wirklich mit liebe zu tun hat.

viele männer haben das syndrom...was einmal mir gehört hat darf niemand anderen gehören. (natürlich gehört niemand niemanden).

das ist meist der wahre hintergrund bei solchen aktionen. es handelt sich mehr um eine art kontrolle.

am besten ist es wirklich wenn du sagst du hast eine beziehung oder gar verheiratet. dann verlieren sie meist das interesse weil er keine chancen mehr sieht.

(p.s. ich bin ein mann..ich muß es ja wissen wie wir denken :-) )

...zur Antwort

bis 3 jahre vollkasko

ab 3- max10 jahre teilkasko

danach nur mehr haftpflicht.

bei teilkasko kommt es natürlich immer auf den zustand des fahrzeuges an. bzw auch auf den wert.

...zur Antwort
Sowas macht man einfach nicht

ich finde zwar nicht das man das grundsätzlich nicht macht, hab es aber als nicht ok angeklickt.

und zwar aus folgenden grund. weil sie weis das es dich stört bzw. sichtlich sogar belastet. und so wie du schreibst schätz ich dich (kenn dich natürlich nicht) nicht einmal als übertrieben eifersüchtig ein.

was dieses "nebenbei flirten" betrifft. so stimmt es zwar... apetit holt man sich woanders, gegessen wird zu hause.

das problem dabei ist nur....wo fängt es an und wo hört es auf. wenns mal zuhause aus irgendeinem grund nicht mehr so gut schmeckt, dann kann es leicht sein das man mal ins gasthaus geht zum essen. besonders wenn man geübt hat die speisekarte zu studieren.

aber als tip. machs du mal ebenso.....mal sehen wie sie darauf reagiert.

bei dem ganzen thema geht es weniger um eifersucht oder untreue. sondern eher um gefühle die man verletzt.

...zur Antwort

wenn der hund noch welpe ist, ist das gar kein problem.

was aber zum problem werden kann....der hund wächst natürlich schnell und hunde sind beim spielen oft nicht gerade zart. da könnte dann der größenunterschied zum problem werden.

aber an sich verhält sich ein hund normalerweise immer rudelbezogen. d.h. er erkennt auch das kaninchen als rudelmitglied an. und ab dann ist keine gefahr mehr. und gerade was dann andere tierrassen angeht funktioniert das zusammenspiel hund und anderes tier sehr gut. weil es zwischen den beiden keine rangordnungskämpfe gibt.

meist sieht der hund dieses tier sogar als schtzbefohlenen an.

...zur Antwort

das kommt öfter vor. hunde suchen sich "IHREN besitzer" aus.

besonders bei gestörten hunden reicht oft das "auskennen mit hunden" nicht aus. aus irgendwelchen gründen fühlt er sich instinktmäßig bei deinem chef mehr wohl als bei anderen. und hat auch mehr vertrauen.

und das ist vorraussetzung für eine resozialisierung.

mein rat wäre wirklich...wenn dein chef den hund auch gerne will dann setz dich mit dem tierheim in verbindung. die sind sicher froh darüber. es ist besser für alle. vor allem für das tier. die gefahr das du mit dem hund nicht fertig wirst und dir dann nichts anderes übrigbleibt als ihn wieder ans tierheim zu geben ist groß.

ich hab mein leben lang irgendwie immer hunde gehabt...also auch erfahrung. ich hatte auch einmal einen aus dem tierheim...bin aber mit ihm damals nicht fertig geworden und mußte ihn nach einem jahr zurückgeben.

danach kam er zu einer anderen familie und war "normal".

tu das was für das tier am besten ist.

...zur Antwort

naja ganz einfach. deinem mann hast du es ja schon gesagt. also kann daraus auch keine retourkutsche mehr werden wenn du deinem schwager unmissverständlich das ganze klar machst.

wenn dein mann nicht zuhause ist und dein schwager "zufällig" vorbeikommt, dann frotzle auch nicht mit ihm herum, sondern halte das ganze so kurz wie möglich.

und geh ihm soweit wie möglich aus dem weg. wenn er über seine eheprobleme reden will...dann gib auch keinen kommentar dazu ab.

...zur Antwort