Wlan Repeater mit LAN für Playstation

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn du bei deiner PS schon schlechten WLAN-Empfang hast, dann nützt es dir nichts einen Repeater neben der PS in eine Steckdose zu stecken, ist ja derselbe Weg vom Router bis dorthin, der WLAN-Empfang wird nicht besser sein ;)

ein WLAN-Repeater wird dort aufgestellt, wo du noch ein gutes WLAN-Signal hast, z.B: in der Mitte zwischen WLAN-Router und PS

anstatt eine WLAN-Routers würde ich dir aber dLAN/Powerline für die PS empfehlen, damit sollte die Verbindung um einiges stabiler sein als über WLAN, z.B: http://www.amazon.de/dp/B00ADW9R22

fluggi98 07.09.2014, 13:31

Ahh vielen Dank! Aber es sollte damit doch auch kein Problem sein mit der Verbindung zur PS4 oder?

0
netzy 07.09.2014, 13:36
@fluggi98

normalerweise steckst du diese Adapter nur in die Steckdosen (einen beim Router, einen bei der PS und verbindest PS und Router mit den mitgelieferten Kabeln, damit hast du eine "Kabel"-Verbindung über das Stromnetz, was ich jeder WLAN-Verbindung über einen Repeater vorziehe, speziell beim Zocken

ist "fast" wie eine Kabelverbindung zwischen Router und PS

in sehr seltenen Fällen wenn die Adapter beim ersten Mal nicht gleich selbst verbinden, steckst sie einfach nebeneinander in eine Steckerleiste, drückst bei beiden kurz den Verbindungsknopf und siehst an der Led gleich ob sie miteinander verbunden haben, die komplette Einrichtung (Knopf drücken) dauert eine Minute und alles läuft ;)

ein guter Repeater kostet auch mindestens dasselbe

0

Was möchtest Du wissen?