Wissen Paketzusteller was im Paket ist?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Nein. Woher sollen die das wissen? Ok, wenn es eine Buchsendung ist, ist ja klar, daß ein Buch drin ist usw. Aber generell wird etwas verpackt und bereits verschlossen an die Post übergeben. Und das bleibt dann verschlossen, bis es der Empfänger aufmacht. Es gibt natürlich immer mal sendungen, da ist es eindeutig, was drin ist. Aber wenn es ein normaler Karton ist, kann da alles drin sein.

Nein, das weiß keiner. Wie schon gesagt wurde, kann man manchmal anhand der Verpackung erkennen, was drinnen sein könnte. Viele Paketscheine sind auch so blöd, dass man manchmal nicht mal den Absender lesen kann, ohne eine Lupe zu benutzen. Außerdem hat der Fahrer weder Lust zu rätseln, noch die Zeit sich den Absender anzuschauen. Für ihn ist wichtig, wer das Paket bekommt und dass er es irgendwie an den Mann bringt. Manchmal fragen mich die Kunden, was das ist und dann antworte ich ihnen gerne: "Keine Ahnung, aber wenn sie wünschen, schau ich beim nächsten Mal vorher nach." Alles mit nem netten Lächeln und die Kunden fassen das so auf, wie es gedacht war... als Scherz am Lande.

Ich hoffe doch mal nicht^^

Nein, eigentlich dürfen die das nicht wissen (Postgeheimnis). Nur können die vielleicht von der Aufschrift her erkennen, was drin sein könnte. (Paket von H&M --> Wahrscheinlich Klamotten)

marinafeeeeee 21.12.2014, 18:49

natürlich können die mit einem gerät durch die Pakete schauen. aber sowas wird vor allem am Flughafen gemacht! bei uns werden auch Neukunden überprüft am Anfang was sie verschicken und wir müssen zusammen mit dem Auftraggeber den Inhalt kontrollieren. er könnte ja zum Beispiel ne Bombe ein packen oder andere illegale Sachen. Natürlich werden wir dann das Paket nicht mitnehmen.

0

Für gewöhnlich muss der Versender dem Carrier nicht sagen, was genau in dem Paket enthalten ist. Der Dispo und der Zentrale schon, aber nicht dem Fahrer selber. Er weiß nicht was darin ist.

Wird ein Artikel allerdings in Schmuckkartonage versendet (Originalverpackung) dann ist klar das er es weiß.

peterefpunkt 23.10.2012, 20:13

Auf welchem Planeten lebst du denn? Seit wann teilt ein Versender dem Transportunternehmen mit, was in den Paketen drin ist?

1
Schmani 24.10.2012, 15:34
@peterefpunkt

Ich lebe auf dem Planeten Erde und arbeite bei einem Dienstleister der ausschließlich mit Online-Shops und Kurieren/Spediteuren zusammenarbeitet.

Gerade für Zollthemen, Schadensfälle und Gefahrengutregelungen muss der Transporteur genau wissen, was in dem Karton drin ist. Andernfalls droht bei Nicht-Informierung eine horrende Strafe.

Wie gesagt, wird es der Fahrer nie erfahren, allerdings muss man beim Anmelden der Fracht grobe Informationen über den Inhalt geben. - Gegenüber der Disposition.

Wird ein Artikel in Schmuckkartonage versendet ist der Inhalt offensichtlich, da es auf der Verpackung drauf steht mit einem riesen Foto (zum Beispiel Spühl- und Waschmaschinen).

Ich finde es sehr interessant, dass du trotz Unwissenheit oder auch Halbwissen so offensiv reagierst.

0

Theoretisch nicht - aber wenn auf der Packung fett "Zalando" steht, ahnen sie es vielleicht...

Viele Online Shops bieten daher "neutral verpackte" Pakete an - im Zweifel einfach mal bei dem Shop oder Versender nachfragen, wie er verpackt.

Nein, das wissen sie natürlich nicht. Aber durch den Absender z.B. Heine, Wenz etc. können sie sich denken, dass darin Textilien sind. Glas und andere zerbrechliche Waren sind durch einen Aufkleber gekennzeichnet, also kann man sich denken, welchen Inhalt das Paket hat. :-) Konkretes Wissen fehlt.

Ne sie können vom Gewicht schätzen oder wenn drauf steht vorsichtig Glas oder so.

Aber ich denke das ist wie Postgeheimnis :)

Naja nach den jahren sieht man am Paket und Absender was in etwa drin ist. Ich meine wenn der Absender Zalando, Esprit, c und a oder buffalo ist, kann man ja davon ausgehen das Kleidung drin ist. Sex Pakete erkennt man am Absender!

Nein das wissen wir nicht!!!! das einzige was wir wissen müssen wenn es sich um Gefahrgut handelt. aber was sich in einem Paket befindet wissen wir natürlich auch nicht und ich finde es echt nervig wenn mich die Leute immer fragen was in dem Paket drin ist und ich das aber nicht bestellt habe!!!!!

Nein, meistens nicht. Die Pakete werden zwar gescannt, aber es wird nur noch Briefbomben und Waffen etc geguckt. Bei Paketen aus Asien, werden diese oft vom Zoll geöffnet.Der Paketzusteller, also der der dir das Paket bringt,weiß dies nicht, da er nur für die Zustellung und nicht für die Kontrolle zuständig ist. Hoffe ich konnte dir helfen ;)

peterefpunkt 23.10.2012, 20:11

Dann sage mir doch mal, wo diese Superscanner stehen, die bei ganz gewöhnlichen Paketen im Inlandsverkehr nach Briefbomben Ausschau halten!

Pakete aus dem Zollausland gehen grundsätzlich durch den Zoll und es werden nicht nur die aus Asien, sondern fast alle geöffnet.

0

Nun ja, manche Absender lassen gewisse rückschlüsse auf den inhalt erahnen. Wenn du weißt was ich meine...

Ja, denn außen ist eine Nummer aufgeklebt, die sogenannte Tracking-ID.

Wer sich mit diesem Code auskennt (man muß nur einige Nummern des Präfixes auswendig kennen) kann daraus auf den Inhalt schließen.

Logo, die haben einen Röntgenblick, das Durchschauen von Paketen lernen die in der Ausbildung.

Nein es weis keiner was in einem Paket ist.

nur, wenn sie den Röntgenblick haben. :D

Wenn das Paket nicht gerade aus Plexiglas ist, nicht.

Was möchtest Du wissen?