Wird getrunkene Milch zu Urin oder Kot?

8 Antworten

Milch besteht zu über 90% aus Wasser. Dieses wird über die Nieren (Urin) ausgeschieden, das Eiweis, Fett und die Mineralien / Vitamine werden verstoffwechselt. Über den Darm (Kot) werden nur Ballaststoffe ausgeschieden, die sind bei der Milch weit unter 1%. 

Die Milch, die oben reinkommt, kommt ja nicht als Milch unten wieder raus, sondern wird von den Verdauungsorganen in ihre einzelnen Bestandteile zerlegt, bis diese wieder ausgeschieden wird.

Dementsprechend beides.

Sie wird aufgeteilt. Milch hat einen Wasseranteil, der zu Urin wird. Das meiste landet allerdings im Darm und wird zu Fäzes.

Sowohl, als auch. Milch ist ein flüssiges Nahrungsmittel und kein Getränk wie Wasser

Sowohl als auch. Wenn dem nicht so wäre, würden Säuglinge nur urinieren.

Was möchtest Du wissen?