Wird die Wäsche weicher durch den Trockner?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wäsche wird im Trockner bedeutend weicher. Aber schau Dir auch mal an, wieviel Flusen dann im Trockner sind. Die Wäsche wird mit der Zeit immer dünner. Am Besten ist es immer noch, die Wäsche draußen bei leichtem Wind zu trocknen. Und wer hat schon immer ideale Wetterbedingungen?

Danke für`s Sternlein!

0

Manche Kleidungsstücke dürfen nicht in den Trockner – ich würde daher vorher auf dem Etikett innen schauen, ob die Sachen überhaupt trocknergeeignet sind. "Typische" Männerkleidung ist i.d.R. geeignet, Frauenzeug (so mit Elasthan und so) eher nicht.

Ja, die Wäsche wird total weich im Trockner, weil sie während des Trocknens halt ständig durchbewegt wird. Außerdem verschwinden auch alle Fusseln, die an der Wäsche hängen könnten, das finde ich auch immer sehr schön. :-)

Ich glaube das liegt an den neumodischen Trocknern, mein alter hat alles auch ohne Weichspüler flauschig getrocknet, mein neuer Trockner den ich seit einem Jahr habe lässt sie eher rau zurück.

Frische Luft könnte dem auch abhelfen..der Trockner tut es aber auch..versuch es!

Was möchtest Du wissen?