Wird die Rechtschreibung durch VIEL lesen verbessert?

14 Antworten

Angenommen, man würde nur Comics etc. lesen, dann würde ich eher zu "Nein" tendieren.

Der Mix aus allem wäre wohl das Beste. Viel lesen, Zeitungen, Bücher, Comics usw. Dann auch selber etwas schreiben. Das regt die Gehirnzellen schon enorm an und sie werden es dir mit mehr zukünftigem Wissen danken! ;-)

Definitiv.

Beim Lesen sieht man immer wieder, wie Wörter geschrieben werden, und merkt sich diese auch automatisch.

Ich habe in meiner Kindheit auch oft gelesen, und jetzt kommt mir das definitiv zugute.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Willibergi

Bei mir hat es geholfen.

Ich habe in meiner Kindheit/Jugend LRS gehabt und habe mit 14 angefangen viel zu lesen. Bei mir hat die LRS sich dadurch wesentlich verbessert. Auch mein Ausdrucksvermögen und allgemein was mit Sprache und Aussprache zu tun hat ist dadurch besser geworden.

Ich habe in der Zeit Jugendbücher gelesen und hier ca. 1 bis 2 die Woche.

Was möchtest Du wissen?