Windows 10 Zurücksetzen Key abfrage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast ein digitale Aktivierung,wenn Du per iso windows 10 aufspielst gebe bei nachfrage nach dem Key an das Du keinen Key hast.Dann geht alles wie von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst einfach auf "Zurücksetzten" klicken, Windows aktiviert sich später selbst!

Wenn du zur Aktivierung kommst, klickst du auf " Ich habe keinen Key" oder auf "Überspringen" (bin mir gard nicht sicher wie es genau heißt), weil sich Windows 10 ja später automatisch aktiviert, sofern du nicht das Motherboard oder die Festplatte gewechselt hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Key wird im BIOS gespeichert, so dass du ihn nach einer Neuinstallation nicht noch einmal eingeben musst. Die Voraussetzung ist, dass Windows vorher gültig auf dem Computer aktiviert war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biggi1234567
12.08.2016, 19:48

Ok vielen dank, brauche ich eine CD oder sowas oder kann ich einfach auf Zurücksetzten klicken?

0

Wenn Win 10 aktiviert war brauchst du keinen Lizenzkey mehr eingeben bei einer Neuinstallation auf diesem Computer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du keinen Key? War der im Produkt dabei ? Wenn ja dann hast du alle Fälle einen Key...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biggi1234567
12.08.2016, 19:49

ist ein Laptop normal sollte er am laptop aufgekleben sein ist aber nicht der fall , evtl abgerubbelt?

Der  wurde damals mit Win7 gekauft und per upgrade auf win 10 gebracht .

0
Kommentar von DougundPizza
12.08.2016, 19:52

Naja abrubbeln ist garnicht so leicht. Selbst wenn der darauf war müsstest du Unterlagen erhalten haben für.

0
Kommentar von germi031982
12.08.2016, 22:01

Seit Windows 8 gibts keinen Aufkleber mehr auf den PCs. Windows 7 war die letzte Version wo noch Aufkleber mit dem Key auf den PC geklebt wurden. Den Code musst du wahrscheinlich nicht eingeben, und ohne eine größere Hardwareänderung (Mainboard) muss es wahrscheinlich auch nicht neu aktiviert werden. Und selbst wenn, ein Anruf bei Microsoft (0800er-Nummer) und dann klappt das.

0

Was möchtest Du wissen?