will nicht in den schwimmunterricht

8 Antworten

sag du hast deine TAge, beim nächstenmal vergisst du halt dann dein bikini und beim nächstenmal bist du halt erkältet, oder du sagst du hast ne wasserphobie oder verträgst das chlor nicht so gut.

Natürlich ist der Schwimmunterricht wie auch Sport oder Deutsch Teil des Curriculums und kannst nicht so einfach umgangen werden. Das Geheim"rezept" bei Sport und Schwimmen ist aber immer ein ärztliches Attest. Wenn du dir vom Arzt (oder Psychologen) bestätigen lässt, dass du z.B. Probleme mit dem Gleichgewichtssinn hast oder Angst vor Wasser hast, hast du eine Chance auf Freistellung. Ansonsten: Augen zu und durch! ;)

wenns überhaupt garnicht geht,rede erst mal mit deinen eltern.dann würde ich einen arzt aufsuchen und dir attestieren lassen das du nicht schwimmen musst.vielleicht hast du psychische probleme mit wasser bzw.schwimmen, dann darf man dich nicht dazu zwingen.

Wie kann ich mich vor dem Schwimmunterricht drücken? (xD)

In der Schule haben wir seit 3 Wochen immer Mittwochs Schwimmunterricht Nicht das ich nicht gern schwimmen :D aber in der Schule ist das so Sch***e....

Ich hab die dann auch letzte Woche drauf angesprochen aber keine Antwort erhalten osndern nur ein Tuscheln gehört: Wenn die wüsste was da ist... Ich hab gar kein Bock zum Schwimmen und will mich jetzt davor drücken weiß aber nicht wie... Wir haben jetzt noch ungefähr 3x Schwimmunterricht ....... Ich hoffe ihr habt gute Ideen^^

LG PeacegirlxD

...zur Frage

Gibt es Taucherbrillen die Aussehen wie Schwimmbrillen?

Hi, heute hatte ich (m. 12) Schwimmen in der Schule. Wir mussten 2 Meter tief tauchen und einen Ring holen.
Ich trag ja eig. Ne Brille und wenn ich mit einer schwimmbrille unter Wasser bin dann kann ich klar und scharf sehen. Aber die Lehrerin hat mir es Verboten mit Schwimmbrille zu tauchen weil das "gefährlich" ist...
Also bin ich keine 2 m getaucht weil ich nichts sehen konnte im Wasser!
Nun: gibt es Taucherbrillen die aussehen wie ne Schwimmbrille?
Warum? Weil Taucherbrillen so groß aussehen und ich denke, dass sie nicht für den Schwimmunterricht geeignet sind. Also so große!
Kennt ihr vllt. welche?? Danke

...zur Frage

Ist nicht schwimmen können ein Grund, nicht am Schwimmunterricht teilnehmen zu müssen?

Hallo,

ich kann nicht schwimmen, da ich es nie gelernt habe und es ehrlich gesagt auch garnicht will. Nächste Woche findet Montag und Dienstag für meinen Jahrgang Schwimmunterricht statt. Ist nicht schwimmen können ein akzeptabler Grund, nicht mitzumachen? Wie gesagt, es ist Unterricht, nicht "plansch, plansch hahaha". Für mich klingt es bescheuert, jemanden, der nicht schwimmen kann zum schwimmen zu zwingen, allerdings meinte meine Mutter, dass ich es wohl auf die Schnelle lernen muss.

Also: Kann ich mich von Schwimmunterricht befreien lassen (oder zumindest nicht mitmachen aufgrund der Anwesenheitspflicht), weil ich nicht schwimmen kann?

...zur Frage

Mit der Klasse schwimmen-Pflicht?

Wenn eine Klasse schwimmen geht muss man dann mit? Im Grunde kann man doch nciht dazu gezwungen werden mit zum schwimmen zu gehen oder? Und wenn ich als Mädchen nun kurz vor meiner Regel stehe möglicherweise schon Ausfluss habe mir aber nicht sicher bin, darf ich dann zuhause bleiben? Oder wie ist das dann?

PS: Hier ist nciht die rede von Schwimmunterricht sondern einem "Ausflug"

...zur Frage

Schlechte Note im Schwimmunterricht?

Hallo,

Ich habe bald wieder Schwimmunterricht und war in meiner Kindheit sehr selten schwimmen. Das heißt: Ich kann sicher schwimmen (nur Brust), aber meine größte Sorge ist das Tauchen. Muss ich gleich mit einer schlechten Note rechnen oder zählen nur meine individuellen Fortschritte?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?