Nee, Tierarztkosten, Futter, impfen, da bleibt nicht sehr viel übrig. Außerdem wer weiß, in welche Hände der Welpe dann gerät....

...zur Antwort

Tierarzt ist angesagt.... könnte viel sein, z.B. in dem Alter Arthrose

...zur Antwort

Ja, suchen lassen, da ist er nach 20 Minuten hundemüde. Z.B. Leckerchen im Spielzeug verstecken und dann das gefüllte Spielzeug zunächst im Raum und später im Grundstück etc.

...zur Antwort

Das kann, muss aber nicht gut gehen. Jeder Hund hat Jagdtrieb und Kaninchen sind sehr ängstliche Tiere, sie sterben durchaus auch mal vor Schreck. Provozieren würde ich das nicht unbedingt.

...zur Antwort

Dürfen darf man, die Welpen bekommen keine Papiere, wenn nicht beide Elterntiere auf einer Ausstellung eine Bewertung erhalten haben. Welpen ohne Papiere zu verkaufen kann ein Problem sein.

...zur Antwort

Schwierig, Hündinnen zicken sich gern an. Die jüngere Hündin ist jetzt erwachsen und will in der Rangordnung nach oben. Wenn man sie den Kampf austragen läßt, dann müsste es eigentlich gut sein. Wenn nicht...dann wird man sich im schlimmsten Fall von einem Tier trennen müssen. Ich würde mal einen Hundetrainer befragen.

...zur Antwort

Ich würde nicht nur bellen, wenn ich der Hund wäre. Aus welchem Grund wird er denn angebunden. Das kanns ja wohl kaum sein.

...zur Antwort

Nein sie enthalten Zucker, ganz schlecht für Hunde...und nicht nur für Hunde

...zur Antwort

Das mit dem Toilettenpapier ist nicht nur in Griechenland so. Das liegt an dem geringen Durchschnitt der Ablussrohre, die würden verstopfen. Sehr gewöhnungsbedürftig die Sache.

...zur Antwort
  1. Ein Hund beschützt nicht von jetzt auf gleich, dazu muss man ihn schon eine Weile haben
  2. Es ist unverantwortlich was Du da vor hast....mal an die ganzen Krankheiten gedacht, gegen die man nicht impfen kann, die sich das Tier im Süden so "anlachen" kann?!
...zur Antwort

Ich würde mal sehen, ob Du als Aufsichtsperson mitfahren kannst. Außerdem würde ich dad Kind mal schleunigst im Schwimmkurs anmelden

...zur Antwort

Aber es läuft wenn man aus dem Wasser kommt. Leg Dich zu Hause entspannt auf das Bett und für den Tampon ein, kannst etwas Vaseline dran machen, dann flutscht es besser. Ohne Tampon geht gar nicht, das könnte dann peinlich werden.

...zur Antwort

Gar nicht, eigentlich muss die Kontokarte vorgelegt werden. Wenn man Dich nicht kennt kann zusätzlich der Pass verlangt werden.

...zur Antwort

Wenn man Mist baut und weiß, dass man gesucht wird, dann sollte man dazu stehen und sich stellen und die Angelegenheit regeln. Er kann sich ja nicht sein ganzes Leben verstecken. Wie feige muss man sein?

...zur Antwort