Ausreden für den Schwimmunterricht

19 Antworten

wenn du es nicht kannst, muss dir das doch nicht peinlich sein! rede mit deinem lehrer/deiner lehrerin - er/sie ist doch dazu da, es dir beizubringen. niemand kann alles, aber das ist nichts verwerfliches. und wenn du das ganze halbjahr schwimmen hast, kannst du ohnehin nicht drumrum kommen. früher oder später musst du hin, das fällt ja auf, wenn du immer fehlst. und je früher, desto schneller hast du es von der seele.

Also ich hätt's jetzt verstanden, wenn du GAR nicht schwimmen könntest. Aber wenn du schon schwimmen kannst, dann ist das Rückenschwimmen echt nicht mehr schwer! Geh morgen zum Unterricht. Schwimmen macht Spaß, und du wirst hinterher stolz auf dich sein!

Ich hatte damals auch immer Angst vor dem Tauchen. Aber ich sag dir: Was du nicht machen WILLST, das musst du auch nicht tun! Ich brauchte meine Zeit und hab die ganzen Schwimmersachen auch erst später selbst erlernt. Aber den Unterricht zu versäumen wäre ein Fehler.

Nur Mut. Das packst du schon! =)

sag einfach das du starke kopfschmerzen hast... oder wenn du längere zeut vor hast nicht zu kommen sag das du rückenschmerzen hast und da kannst du auch zum arzt gehn der müsste dir da soagr ein artest ausstellen...

bauchweh, erkältet, chlorallergie, ohrenweh, verschnupft, husten, schwimmsachen vergessen.

aber du wirst nie genug ausreden haben um in halbes jahr nicht gehen zu müssen. außerdem leidet ja dann auch deine turnnote.

lg

Denke es ist an der Zeit "ins kalte Wasser " zu springen. Steh zu Deiner Schwäche, sag das Du es nicht kannst. Sicherlich zeigt Dir dir Dein Lehrer wie es geht. Sei Dir sicher, es können sicher nicht alle gut schwimmen aus deiner Klasse. Sicherlich lernst Du es bald und es ist keine Schande wenn Du es nich kannst. Versuch es einfach und Du wirst sehen. In ein paar Wochen denkst Du drüber nach, das Du diese Frage nicht stellen hättest müssen. Man sollte durch manche Dinge einfach durchgehen. Das härtet ab und macht stark. Von dem her, immer schön den Kopf über Wasser halten!

Was möchtest Du wissen?