Was kann man mit geistig behinderten Kindern basteln/ malen?

3 Antworten

Wären da Klatsch-Bilder möglich? Ich meine solche, wo das Kind das Blatt in der Mitte faltet, wieder aufklappt und auf die eine Hälfte mit dem Pinsel etwas kleckst. Dann wird das Blatt wieder zusammengeklappt und festgedrückt, und es entsteht ein Spiegel-Effekt. Meistens erinnert es an Schmetterlinge... Mit den Älteren Kindern vielleicht mit Stiften das Bild um Fühler etc. ergänzen?

Viele Menschen mit Behinderung können nicht mit der Schere umgehen. Daher nehme ich meist Prikelnadeln. Sie sehen aus wie ein Dosenmilchenpikser. Damit werden der Linie entlang ein Loch neben das andere gesetzt, um es dann wie eine Briefmarke herauszulösen. Eine Handführung ist bei dieser Methode auch sehr gut möglich. Damit kann man wunderbar einfache Fensterbilder basteln und es sind sehr viele Förderziele versteckt Feinmotorik, Hand-Auge Koordination, Konzentration und Ausdauer. Viel Spaß bei deiner Ausbildung.

Du könntest es mit diesen Schmetterlingen versuchen !Sie sind gefaltet , mit Kindern werden sie dann halt etwas gröber gefaltetund auch ungleichmäßiger aber das spielt keine Rolle. Kopiere das Muster größer , dann geht es einfacher . Als Material nehme ich Geschenkpapier

Was möchtest Du wissen?