Wieviel Word Seiten brauche ich um ein Taschenbuch zu schreiben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als realistischen Anhaltswert empfehle (nicht nur) ich: 30 Zeilen zu je 60 Zeichen. Das heißt, große Seiten (z.B. A4) = große Schrift und umgedreht. Dazu solltest Du einfach mal nachsehen, welcher Schrifttyp Deinem Auge schmeichelt. Manche sind ja schon von Haus aus größer. Man kann das also nicht pauschalisieren. Wenn Du also Dein Word genau so formatierst, dann entspricht eine Word-Seite auch einer Buchseite. Schreibe einfach mal eine Seite oder nimm Dir eine und formatiere, bis es 30 Zeilen sind. Sollten noch Fragen sein: Autor@Olivengedanken.de.

LG aus Chemnitz

Probiers aus: Tippe eine Taschenbuch-Seite ab, dann siehst du, we viel es ist

Druck eine Zeile in p12 aus und vergleich es mit einem Taschenbuch. Allerdings solltest du deinen Text nicht an der Seitenzahl sondern am Inhalt orientieren ;)

Was möchtest Du wissen?