Cleane deinen Pc mal ordentlich, am Besten mit den C-cleaner. Schau im Taskmanager auch mal nach, was für Prozesse am laufen sind und beende alle unnötigen. Vielleicht ist da irgendwas am laufen, was das Spielen beeinträchtigt.

...zur Antwort

Das ist bei mir auch so, scheint ein Fehler bei G-Force zu sein. Das hat aber nichts mit deiner Grafikkarte zu tun, so dass sie jetzt beeinträchtigt wäre.

...zur Antwort

Leben und Leben lassen, Irgendwann fliegt er schon auf, das sollte aber nicht deine Sache sein.

...zur Antwort

Vielleicht ist dein Pc einfach nur technisch überfordert mit dem Spiel. Ich kenne ja keine genauen Daten von deinen Pc, wäre hilfreich

...zur Antwort

Wenn dein Mainboard einen Grafikchip hat, so müsste von außen ein Anschluss existieren. Warum schließt du nicht zwei Monitore über die Grafikkarte an? Das müsste doch machbar sein.
Dazu müsste man wissen, welche Grafikkarte du verbaut hast.

...zur Antwort

Hallo, ich habe auh L5/S1 und bin schon das dritte Mal daran operiert worden. Wichtig in deinem Fall ists, dass du schnell zu einem Neurochirurgen gehst. Und nicht nur zu einem... Geh noch, um dir eine Zweitmeinung zu holen, zu einem zweiten NC.
Bei mir ist fast der ganze rechte Fuß gelähmt und auch Teile des Gesäßes,Wade Oberschenkel.
Ein MRT ist wirklich wichtig und gibt genauen Aufschluss, ob Op, oder nicht. Alles erdenklich Gute dir♥️

...zur Antwort

Google nach einem vpn Programm und lade dir eins herunter. Dann startest du das Programm mit einer IP Adresse aus einem anderen Land. Dann kannst du gdas Spiel installieren.

...zur Antwort

Warum braucht mein Kind jede Nacht 2 Stunden zum Einschlafen und wie kann ich das ändern?

Meine Tochter ist 2 Jahre alt und braucht seitdem sie 13 Monate alt ist, jede Nacht bis zu zwei Stunden zum Einschlafen. Sie braucht dabei meine aktive Mitwirkung, ohne mein Beisein und Händchenhalten geht es nicht. Ich kann es ihr nicht abgewöhnen, sie bleibt sonst nicht liegen und fängt an zu weinen. Ihren Mittagsschlaf haben wir schon häufig variiert - verkürzen, vorverlegen, ausfallen lassen. Trotzdem schläft sie nachts vor 23 Uhr nicht ein. Zusätzlich wacht sie nachts oft auf und ist morgens ab 5 Uhr sehr unruhig, schreckt oft auf und wimmert im Halbschlaf. Sie schläft schon seit jeher im eigenen Bett direkt neben mir. Wenn sie mal woanders schläft, z.B. bei der Oma, schläft sie dort mittlerweile allein innerhalb von 10 Minuten gegen 19:45 ein und schläft daraufhin die ganze Nacht durch. Warum es anderswo besser klappt, erschließt sich uns einfach nicht. Aber dass sie anderswo so früh einschläft und durchschläft, zeigt doch ihren wahren Schlafbedarf. Sie ist bei mir auch ständig müde. Wir sind täglich unterwegs. Gestern z..B. waren wir nach der Tagesmutter noch 2 Stunden im Park und auf dem Spielplatz, danach baden. Trotzdem brauchte ich es garnicht erst zu versuchen, sie vor 21:30 ins Bett zu legen, sie hätte sonst nur noch länger zum Einschlafen gebraucht. Irgendwann gegen 23:30 muss sie dann eingeschlafen sein - da ist mein eigener Abend natürlich definitiv zu Ende. Wäre das nur gelegentlich so, käme ich damit klar. Aber seit bald einem Jahr jeden Abend? Das ist keine Phase. Ich will sie mittlerweile schon garnicht mehr ins Bett bringen, so sehr schlaucht mich das.

...zur Frage

Hallo, bersuche6es mal mit Einschlafritualen, wie zum Beispiel etwas vorlesen. Oder eine Art Reise in die Traumwelt. Dabei legst du dich neben das Kind, ihr beide schließt die Augen und du fängst an, eine Geschichte voller Phantasie zu erzählen. Du musst wissen, dass sich deine Nervosität, auf dein Kind überträgt, dein Kind merkt so etwas sehr wohl. Gerade in diesem Alter, haben sie ganz feine Antennchen. Du selbst solltest ruhiger werden, dann kann auch dein Kind zur Ruhe kommen. Es funktioniert mit so vielen Dingen. Auch ein Versprechen, was du am nächsten Tag mit dem Kind machen kannst, worauf es si h freut.... Funktioniert auch. Jedes Kind ist individuell, probiere verschiedene Dinge einfach mal aus. Viel Erfolg mit dem Zwerg 😊

...zur Antwort

Also : der Vermieter kann dir nicht einfach kündigen. Er kann es erst fristlos, wenn 3 mal in Folge, die Miete nicht gezahlt wurde.
Auch da bedarf es einem richterkichen Beschluss der Räumungsklage.
Du kannst aber folgendes tun. Besorge dir beim Amtsgericht, einen Beratungsschein, mit xem kannst du dich vom Anwalt vertreten lassen.
Je nach schwere des Schimmels, kann der Anwalt eine Mietminderung erwirken und den Vermieter sofort dazu auffordern, den Schimmel zu beseitigen.

...zur Antwort