Wieviel Reichweite hat eine gewöhnliche 9mm Pistole im schnitt?

5 Antworten

Aus dem richtigen Winkel geschossen fliegt sie bis zu 2000 Meter weit. Das ist aber alles abhängig von verschiedenen Faktoren (Pulvermenge, Geschossgewicht/Form usw.)

Die Frage ist zu ungenau: Welche Patrone? Welches Ziel?

Eine starke Kurzwaffe hat einen Gefährdungsbereich von etwa 2000m.

Kampfentfernung ca. 50 m.

Tödlich sind die Projektile aber noch in mehreren hundert Metern Entfernung.

Welche Softair für Anfänger :)?

Hey leute ich bin 14 Jahre alt und mein budget liegt bei 100 euro.Könntet ihr mir welche empfehlne ( am besten aegs) und wie findet ihr diese 2 sturmgewehre? links sind in einem Komentar Danke im Vorraus

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen gelben, weißen und schwarzen Softair Kugeln?

Haben die verschiedene "Fähigkeiten"? Oder sind das nur unterschiedliche Farben?

...zur Frage

welche Patronen 9mm Pistole sind besser CS-Reizstoff oder Pfefferpatronen?

...zur Frage

AIRSOFT ab 12 (Für kleinen Bruder)?

Hey Leute Mein kleiner Bruder (12) will auch damit anfangen Airsoft zu spielen.Also meine Frage: Welches Einsteigermodel würdet ihr ihm empfehlen LG.Fipsi?

...zur Frage

Was ist die beste Softair Pistole mit realiativ guten Rückstoß, gute Präzision, gute Reichweite und großem Magazin hat?

Hallo.

Ich hätte da mal eine Frage.

Was ist die beste Softair Pistole die zugleich ein relativ guten Rückstoß, gute Präzision, gute Reichweite und ein großes Magazin hat?

Ich bin auch bereit etwas mehr Geld dafür auszugeben.

Links zu den Waffen wären Top.

MfG Katzenbendiger

...zur Frage

Gute Kleinkaliber Pistole? Sig Mosquito? ISSC M22? Vorschläge?

Hallo Zusammen

Ich suche nach meiner ersten eigenen KK Pistole.

Optisch gefallen mir die ISSC M22 und die Sig Sauer Mosquito. Nur hab ich viel schlechtes über diese "Plastikdinger" gehört. Ich schiesse an einem 50 Meter schiesstand, allerdings nur Hobbymässig, muss also keine Hochpräzise Wettkampfpistole sein. Wäre aber trotzdem gut wenn man damit noch etwas auf der Scheibe trifft, auch als Anfänger.

Soweit ich gesehen habe hat die ISSC M22 das selbe System am Abzug wie die Glock 17. Das hab ich bei der Glock immer sehr toll gefunden und wollte mir schon fast eine Glock kaufen. Allerdings ist mir 9mm schiessen einfach zu teuer.

Von der Form her gefallen mir "normale Pistolen" viel besser als diese "Wettkampfpistolen" mit den extremen Griffen.

Welche Kleinkaliberpistole könnt ihr mir empfehlen, die nicht über 800-900CHF kostet, lieber darunter wenns geht...?

Hat jemand erfahrungen mit der Mosquito und der M22? Die sind mit 400-550 Franken einfach hammer vom Preis, aber ist das was?

Die Pistole sollte in der Schweiz legal sein.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?