Wieviel Lichtjahre liegt der Mond und der Mars entfernt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo jsspkm,

ich bezweifle, dass Du das für die Schule brauchst. Das Lichtjahr ist einfach nicht die Einheit, in der man vernünftigerweise die Entfernung zum Mars oder zum Mond angeben würde - beide sind dafür viel zu nahe.

Der Mond ist durchschnittlich etwa 1,3 Lichtsekunden von der Erde entfernt. Gebräuchlicher ist die Angabe, dass die durchschnittliche Entfernung etwa 384 000 km beträgt. Weil er auf einer Ellipse umläuft, schwankt sein Abstand aber zwischen rund 355 000 und 405 000 km.

Der Abstand zum Mars schwankt sogar nich mehr, je nachdem, ob er von uns aus gerade gegenüber der Sonne steht (Opposition) oder hinter der Sonne (Konjunktion). Der Mars kann uns bei einer günstigen Opposition bis auf knapp 56 Millionen Kilometer (Etwa 3 Lichtminuten) nahe kommen. Die größte Entfernung zum Mars kann knapp 400 Millionen Kilometer (oder rund 22 Lichtminuten) betragen. Die mittlere Entfernung zum Mars beträgt 228 Millionen Kilometer oder 12,7 Lichtminuten. (http://www.astronomia.de/index.htm?http://www.astronomia.de/mars.htm)

Wie gesagt: In Lichtjahren drückt das niemand aus... ansonsten ist die Umrechnung eine einfache Rechenübung.

Grüße

sogar nich mehr

sogar noch mehr

Ich habe den Schreibfehler nur aufgegriffen, weil er von der Art ist, dasz man annehmen könnte, Du meinst wirklich "nich" und dies wäre ja falsch.

0

Das ist aber eine sehr schwierige Frage, die man so nicht beantworten kann.

Dazu brauchst Du erstens eine genaue Angabe, zu wann (Datum + Uhrzeit) Du das berechnen sollst, denn Venus und Erde kreisen um die Sonne und der Mond kreist um die Erde (ich gehe davon aus, dass unser Mond gemeint ist und nicht einer der vielen Monde des Saturn) und dann bräuchtest Du auch noch ein Tabellenbuch, in dem die Stände von Venus und Mond zu diesem Zeitpunkt...

Eieiei, hat Euer Lehrer darüber vorher nachgedacht? Das ist ja schon fortgeschrittene Astronomie...

Die Entfernung kann man noch in km angeben.

Eine Reise zum Mond dauert mit heutiger Qntribstech ik ,nur 3 Tage ,daher sind die Amerikaner schon 1969 dort gelandet. 

Eine Reise zum Mars 78 Tage.

Das Erdnächste Sonnensystem ,das Doppelsternsysten Proxima Centaurius wäre 4,4 Lichtjahre entfernt. 

Die Entfernung innerhalb unseres Sonnensystems ist nicht relevant für die Bezeichnung "Lichtjahre", da das Licht zu schnell dafür ist. Die Entfernungen zwischen Sternen und Galaxien werden dagegen in Lichtjahren gemessen, weil die extremst weit sind im Verhältnis zu der "direkten Nachbarschaft" unserer Planeten.

Demnach wäre der Mond etwa eine Lichtsekunde von uns entfernt. Der Mars nur wenige Lichtminuten.


Lichtjahre?

Google mal, was ein Lichtjahr ist bzw welche Entfernung das ist - der Mond ist vom Mars jedenfalls keine Lichtjahre entfernt, höchstens ein paar Lichtminuten

http://www.br-online.de/wissen-bildung/spacenight/sterngucker/info/entfernungen.html

Bitte googlen, wo Du doch schlau bist!

bitte ausrechnen, wenn ihr schlau seid

Ich bin schlau und genau deshalb mache ich dir nicht noch deine Hausaufgaben.

So schlau wahrscheinlich doch nicht, denn dann könntest du das ja ausrechnen

0
@jsspkm

Wir sind alle zu faul, um für Dich kostenlos zu arbeiten!

2
@Unentwegte

Dem Sieger ist die Top Antwort sicher, mehr kann ich nicht bieten

0
@jsspkm

Du meinst das Sternchen? Darfste behalten, kann ich mir nix für kaufen, :))

1

Was möchtest Du wissen?