Wieviel Käsespätzle pro Person?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich rechne für 6 Personen mindestens 9 Eier, die Menge Mehl ergibt sich dann aus der Konsistenz, das wiege ich nie nach, Öl gehört nicht in den Spätzleteig, ein Schuss Mineralwasser ist ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pinova 28.03.2013, 11:08

Das sind, bei einem ungefähren Verhältnis von 50 g Mehl : 1 Ei, 450 g Mehl und somit für 6 Personen mehr als ausreichend, wenn man davon ausgeht, dass man für 4 Personen ca. 250 g Mehl und 5 Eier (+ 1 gestrichener TL Salz = Grundrezept) oder 250 g Mehl, 3 Eier, 1/2 Tasse Wasser, nimmt.

0

Ich würde pro Person etwa 100 g Mehl rechnen, entsprechend pro 100 g Mehl 1 Ei, etwas Öl, etwas Salz nach Geschmack.

600g Mehl, 6 Eier, etwas Salz, etwas Öl (etwa 1-2 EL)

Dazu nimmst du einen guten Bergkäse, am besten am Stück und selbst reiben. Zwiebeln in Ringe schneiden, in Mehl wenden und in Butter bräunen.

Spätzlesteig in kochendes Salzwasser schaben oder pressen, immer nur kleine Portionen. Kurz aufkochen lassen und heraus nehmen. Die heißen Spätzle immer abwechselnd mit dem Käse in eine große Schüssel schichten, die Zwiebeln kommen oben drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Icone 28.03.2013, 10:49

danke! so habe ich es bis jetzt auch immer gemacht...wusste nur nicht wieviel mehl, da ich immer so nach "gefühl" rein hab und den rest eingefrohren :)

nur eines, das öl irritiert mich... wozu das öl? ich habe noch nie öl rein. wasser und/oder mineralwasser

danke für deine antwort

grüsse ausm allgäu

0
YK1972 28.03.2013, 16:34
@Icone

Wird geschmeidiger, auch wenn der Teig etwas länger steht.

0
Pinova 29.03.2013, 00:41
@YK1972

steht........das ist das Stichwort bei 100 Mehl : 1 Ei..............

0

Was möchtest Du wissen?